Killian Mottet

Page 2 sur 7 Précédent  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Suivant

Aller en bas

Re: Killian Mottet

Message par mauldin le Lun 8 Jan - 13:21

CuJo a écrit:
Kobasew a écrit:Vielleicht liegt es mal an den Fans etwas zu machen. Transparent etc. um einerseits dem Club Druck aufzusetzen und ihn dazuzubewegen bei Fribourg zu bleiben. Ich habe das Gefühl, dass er sehr gerne bleiben möchte, sollte man ihm einen fairen Vertrag unterbreiten.

Vielleicht hat sich Dubé ja auch einfach (mal wieder) verzockt ?! Wenn er für Mottet die zwei neuen Spieler Walser und Lhotak verpflichten wollte, würde das nun wohl einfach "no further Budget" bedeuten. Mit einem möglichen (Zwangs-)Rücktritt von Sprunger hat er sicher nicht gerechnet ! Das könnte uns seeeehr teuer zu stehen kommen ! Bin alles andere als ein Fan von Berra aber ich hoffe wirklich, dass wir im nächsten Jahr auf einen ausländischen Goalie verzichten können, bei unserem Sturm
können wir es uns schlicht und einfach nicht leisten, im Tor eine Ausländerlizenz zu verbraten !

Wie steht es wirklich um unseren Julien? Ist das Karriereende nahe? Hat jemand nähere Infos?

mauldin
Piccolo
Piccolo

Messages : 175
Date d'inscription : 02/02/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Killian Mottet

Message par herzblut le Lun 8 Jan - 16:13

Infos habe ich keine, aber es gibt genug Beispiele von Spielern welche nach Hirnerschütterungen die Karriere beendeten...
Bei Sprunger ist es ja schon die 8 oder 9. Hirnerschütterung und da hört wohl der Spass auf wenn er an seine Zukunft nach dem Eishockey denkt.
Und wer ein bisschen versteht was so einige Hirnerschütterungen alles für Spätfolgen haben können, was man ja auch schon bei einigen Boxern gesehen hat oder ein Leben lang mit Kopfschmerzen leben zu müssen, der kann sich vorstellen dass Sprunger mit dem Gedanken spielt aufzuhören, was ja auch verständlich ist, vor allem wenn man gesehen hat wie die letzte Hirnerschütterung entstand, das war eine Situation welche in jedem Spiel passieren kann, und noch einmal eine könnte dann die Einte zu viel sein...
Daher denke ich leider es wäre wohl besser für ihn und seine Zukunft wenn er aufhört, natürlich verdammt schade, aber es ist seine Entscheidung. Das Problem sehe ich darin dann einen entsprechenden Ersatz zu finden, aber dafür sollte sich Sprunger auch bald einmal entscheiden wie weiter, auch wenn es dann sehr weh tut, aber für die Zukunft des Clubs ist es besser je früher er sich entscheidet...
MOTTET wäre aber sicher als Identitätsfigur für uns Freiburger um so wichtiger auch wenn er nicht die Klasse von Sprunger hat, aber er ist einer von uns... AUSO HÜÜÜ DUBE...
Aber was Dube von Spielern hält welche sich mit Gotteron identifizieren, hat man ja schon bei Beni Plüss gesehen, da ist Dube nur einfach ein Geschäftsmann in unserem Club...
avatar
herzblut
Junior élite
Junior élite

Messages : 925
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Killian Mottet

Message par jean-lussier le Lun 8 Jan - 16:19

L'entraîneur doit avoir son mot à dire sur le renouvellement des contrats et je  doute qu'il veuille se séparer d'un de ses meilleurs éléments. Mais le  dernier mot appartient à Dubé  et on connaît le bonhomme....

jean-lussier
Junior
Junior

Messages : 655
Date d'inscription : 21/02/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Killian Mottet

Message par Mazeltof le Lun 8 Jan - 16:29

mauldin a écrit:
CuJo a écrit:
Kobasew a écrit:Vielleicht liegt es mal an den Fans etwas zu machen. Transparent etc. um einerseits dem Club Druck aufzusetzen und ihn dazuzubewegen bei Fribourg zu bleiben. Ich habe das Gefühl, dass er sehr gerne bleiben möchte, sollte man ihm einen fairen Vertrag unterbreiten.

Vielleicht hat sich Dubé ja auch einfach (mal wieder) verzockt ?! Wenn er für Mottet die zwei neuen Spieler Walser und Lhotak verpflichten wollte, würde das nun wohl einfach "no further Budget" bedeuten. Mit einem möglichen (Zwangs-)Rücktritt von Sprunger hat er sicher nicht gerechnet ! Das könnte uns seeeehr teuer zu stehen kommen ! Bin alles andere als ein Fan von Berra aber ich hoffe wirklich, dass wir im nächsten Jahr auf einen ausländischen Goalie verzichten können, bei unserem Sturm
können wir es uns schlicht und einfach nicht leisten, im Tor eine Ausländerlizenz zu verbraten !

Wie steht es wirklich um unseren Julien? Ist das Karriereende nahe? Hat jemand nähere Infos?
Ca vaut ce que ça vaut, mon voisin qui connait pas mal de monde autour du club (Oui je sais) m'a dit qu'il serait proche d'un retour, voilà voilà, donc à prendre avec des pincettes.

Mazeltof
Novice
Novice

Messages : 584
Date d'inscription : 01/02/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Killian Mottet

Message par Mazeltof le Lun 8 Jan - 16:30

après on est un peu sur le mauvais topic, désolé since1988 cheers

Mazeltof
Novice
Novice

Messages : 584
Date d'inscription : 01/02/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Killian Mottet

Message par Tchôlololô!! le Lun 8 Jan - 20:07

En tout cas son interview etait positive. Avec la pause olympique, si il revient en mars c'est parfait.
avatar
Tchôlololô!!
Amateur
Amateur

Messages : 1468
Date d'inscription : 27/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Killian Mottet

Message par Hentunen1976 le Lun 8 Jan - 21:01

Moi une source m a indiqué que notre juju s était envomé Dimanche pour Atlanta et que si cela avait tardé c est que c était la faute de l assurance
avatar
Hentunen1976
Piccolo
Piccolo

Messages : 144
Date d'inscription : 23/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Killian Mottet

Message par Hentunen1976 le Lun 8 Jan - 21:06

Atlanta c est toute une batterie de test qui peut prendre plus d une semaine et ensuite si accord du médecin il y a..... ben faut se remettre en forme, donc s il guérit, je pense qu il va falloir quand même un peu de temps avant de voir notre 86
avatar
Hentunen1976
Piccolo
Piccolo

Messages : 144
Date d'inscription : 23/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Killian Mottet

Message par Mazeltof le Lun 8 Jan - 22:11

Si vol à atlanta il y a eu, on aura des infos tout bientôt du coup Smile

Mazeltof
Novice
Novice

Messages : 584
Date d'inscription : 01/02/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Killian Mottet

Message par DrakeRamore le Lun 8 Jan - 22:17

Et dire que tout le forum voulait l’envoyer à Atlanta la première semaine.... mais bon il était proche d’un retour à la compétition
avatar
DrakeRamore
NLB player
NLB player

Messages : 1799
Date d'inscription : 19/01/2014
Localisation : Tchoukotka

Revenir en haut Aller en bas

Re: Killian Mottet

Message par Liolio le Lun 8 Jan - 22:30

Et surtout, c'est un type qu'on peut signer 5 ans. Walser et Lhotak, c'est pas le même attachement à la ville non plus. Mais bon, les beaux discours "on veut se rapprocher de nos spectateurs" seront bien vite remplacés par un commentaire hautain de Berger entre deux business lunch.

Liolio
International
International

Messages : 3817
Date d'inscription : 19/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Killian Mottet

Message par blackstone le Lun 8 Jan - 23:46

Est-ce qu'un journaliste veut bien poser la question à dubé concrètement qu'est-ce qu'il attend pour prolonger Mottet?

blackstone
Junior
Junior

Messages : 814
Date d'inscription : 13/10/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Killian Mottet

Message par Hophcfg le Mar 9 Jan - 6:45

blackstone a écrit:Est-ce qu'un journaliste veut bien poser la question à dubé concrètement qu'est-ce qu'il attend pour prolonger Mottet?

C'est fait dans la Liberté du jour
avatar
Hophcfg
Junior
Junior

Messages : 759
Date d'inscription : 19/01/2014
Age : 50
Localisation : Broye

Revenir en haut Aller en bas

Re: Killian Mottet

Message par sansibar_78 le Mar 9 Jan - 7:00

Bon on y va pour imprimer les feuilles A3 ou bien? C'est samedi ou jamais!

sansibar_78
NLB player
NLB player

Messages : 1698
Date d'inscription : 22/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Killian Mottet

Message par hs16 le Mar 9 Jan - 7:05

Hophcfg a écrit:
blackstone a écrit:Est-ce qu'un journaliste veut bien poser la question à dubé concrètement qu'est-ce qu'il attend pour prolonger Mottet?

C'est fait dans la Liberté du jour

La réponse est quand même assez surprenante: il ne voulait pas le garder, mais il a changé d'avis...

OK bon pourquoi pas. Peut être que sa stratégie était de se dire "tant qu'on ne l'a pas resigné, il continuera à être prolifique" .
avatar
hs16
International
International

Messages : 4723
Date d'inscription : 19/01/2014
Age : 32

https://www.youtube.com/watch?v=qrDd0ffXGiE

Revenir en haut Aller en bas

Re: Killian Mottet

Message par blackstone le Mar 9 Jan - 7:19

Presque un manque de flair quand même. On sait de quoi Mottet est capable, j'aurais pas attendu qu'il flambe pour avoir l'idée de le prolonger

blackstone
Junior
Junior

Messages : 814
Date d'inscription : 13/10/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Killian Mottet

Message par jukka4ever le Mar 9 Jan - 7:24

D'un autre côté, avant qu'il se mette à faire ses 17 matchs et 17 points, plus d'un parmi nous était sceptique sur son réel impact potentiel. On savait qu'il était capable de briller, mais d'un autre côté il était tout autant capable de passer au travers de 15 matchs. Je pense que le Kiki commence gentiment à prendre de l'expérience, en tous cas, son état d'esprit est excellent. Il ne lâche jamais rien et surtout il reste fidèle à son style de jeu.. Au delà des statistiques, il est aussi très doué pour pousser l'adversaire à la pénalité et provoquer les plus nerveux..

jukka4ever
Amateur
Amateur

Messages : 1318
Date d'inscription : 26/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Killian Mottet

Message par sansibar_78 le Mar 9 Jan - 8:17

Ben je vais pas vous ressortir tous les messages mais fin octobre monsieur Zéro Goals n'était pas très populaire dans ce forum. On disait d'ailleurs tant mieux si Künzle et Walser pouvaient remplacer Meunier et Mottet (quelque chose du genre) etc

sansibar_78
NLB player
NLB player

Messages : 1698
Date d'inscription : 22/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Killian Mottet

Message par Vase Bleu le Mar 9 Jan - 8:25

Ce n'était pas le cas de tout le monde, et le fait qu'il flambe maintenant fait dire un peu vite à pas mal de gens qu'il a été transparent sur les quinze premiers matches, mais perso je me rappelle surtout qu'il a explosé tous les records de débol en touchant trois poteaux par match avant que ça ne finisse par tourner et par entrer.
Ce n'est pas pour le défendre à tout prix, mais les matches où il a vraiment été mauvais, il était surtout extrêmement mal accompagné dans mon souvenir.
avatar
Vase Bleu
Junior
Junior

Messages : 695
Date d'inscription : 19/01/2014
Localisation : Auge

Revenir en haut Aller en bas

Re: Killian Mottet

Message par Jon le Mar 9 Jan - 8:58

Vase Bleu a écrit:Ce n'est pas pour le défendre à tout prix, mais les matches où il a vraiment été mauvais, il était surtout extrêmement mal accompagné dans mon souvenir.

Bof. Il a joué avec Bykov et Slater. C'est pas ce que j'appelle être mal accompagné. Et c'est deux là sont pas restés bloqués à 0 goal pendant 20 matchs. Quand tu pointes pas alors que c'est clairement ton rôle, tu perds ta place. C'est ce qui est arrivé. Heureusement pour lui (et pour nous), il a su retrouver sa touche offensive.

Je comprends Dubé. Tu fais passer un drôle de message si tu te rues pour prolonger un joueur qui compte 3 points en 20 matchs. Peut-être que de perdre son statut de "priorité" a poussé Mottet à revenir à son meilleur niveau.

Ne te méprends pas, je suis pour qu'on le prolonge. Je remarque juste qu'on reprochait à Mottet son manque de constance. On en a une nouvelle démonstration cette saison avec 20 matchs très pénibles et 20 matchs où il est parmi les meilleurs. La saison passée, malgré ses 24 points, il n'a également cessé de faire le voyage entre la 2ème et la 3ème ligne. D'ailleurs, il avait aussi inscrit 12 points en 10 matchs en décembre-janvier contre 12 points pendant les 40 autres.
avatar
Jon
International
International

Messages : 3501
Date d'inscription : 19/01/2014
Localisation : Secteur E

Revenir en haut Aller en bas

Re: Killian Mottet

Message par Kobasew le Mar 9 Jan - 9:06

Man kann es auf verschiedene Weisen anschauen, aber Dubé hat grundsätzlich recht. Den Mottet der ersten Saison musste man nicht unbedingt halten, da er wohl bereits in den letzten 2-3 Jahren einen saftigen Vertrag hatte und die Konditionen sicherlich nicht stimmten. Jetzt möchte ihn Dubé gemäss Liberté behalten. Alles richtig gemacht? Jein... Natürlich dürfte der Preis für Mottet nun wieder gestiegen sein. Was ich an Dubé jedoch mag ist, dass er sich nicht zum ersten Mal belehren lassen kann. Einen Vauclair hat er nachdem er keinen Vertrag mehr erhalten hat wider zurückgeholt und somit einen Fehler "eingestanden". Selbes gilt für Mottet.

Ich habe das Gefühl, dass Mottet wohl der grösste Gottéron Fan aller Spieler ist und wenn man ihn mit dem Angebot nicht total beleidigt wird er auch treu bleiben. Ich hoffe nur, dass die mitbietenden Konkurrenten nicht riesige Angebote gemacht haben.

Und nochmal:
Bei Mottet bin ich mir sicher, dass eine Banderole der Zuschauer oder eine sonstige Aktion durchaus einen positiven Effekt haben könnte.
avatar
Kobasew
Novice
Novice

Messages : 589
Date d'inscription : 19/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Killian Mottet

Message par sansibar_78 le Mar 9 Jan - 10:33

Kobasew a écrit: Bei Mottet bin ich mir sicher, dass eine Banderole der Zuschauer oder eine sonstige Aktion durchaus einen positiven Effekt haben könnte.

Ebe hüü, wäre dabei.

Was kostet das schon? 500 A3-Blätter bedrucken, 20 Rappen das Stück, 100 Stutz! Allez, einen grünen Schein lasse ich springen...

sansibar_78
NLB player
NLB player

Messages : 1698
Date d'inscription : 22/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Killian Mottet

Message par sargonvonakkad le Mar 9 Jan - 10:35

Kontroverses Thema! Weiss auch noch nicht genau was ich von Dube halten soll. Eigentlich war er schon zu Akivzeiten ruhig, durchdacht, clever und unaufgeregt. Gehen wir mal davon aus dass die Affaire Plüss, wie so oft, an einer unvorsichtigen Kommunikation zu Beginn seiner Arbeit als Sportchef gescheitert ist. Persönlich hätte ich Plüss wahrscheinlich noch ein Jahr behalten mit Option auf ein weiteres - aber hinterher ist man immer schlauer. Ob das möglich war oder nicht bleibt dahingestellt und was sich genau abgespielt hat .... vielleicht hat jemand nähere Infos. Auf jeden Fall hat er wie es scheint daraus gelernt - sich entschuldigt und ihn ehren lassen.
ABER Was er auf der Transferfront bis jetzt leistet verdient Respekt. Dube scheint als erster in Fribourg erkannt zu haben, dass eine gute Mannschaft im Tor und der Defense beginnt. Sind wir ehrlich - kommt Mr. B aus NA zurück haben wir eine der besten, wenn nicht die beste Defense der Liga vor einem der besten Torhüter Duos.
"Leider" in Klammern haben wir mit den Verpflichtungen von Schneeberger und Furrer mit Holos dann wahrscheinlich einen zu defensiven und offensiv zu unfähigen und zu wenig kreativen Mann - weil was uns dann noch fehlt ist ein Powerplay Leader, Blueliner und kreativ scorenden Provokateur wie bsp. Noreau (den hätte ich schon lange sau gerne bei uns).

Berra / Waeber

Chavi Typ Noreau
Furrer Rathgeb
Schneeberger Stalder
Alpi Schilt
Kühni

Das wäre und ist also auch mit Holos mehr als gut und wahrscheinlich noch nie dagewesen in Fribourg - zumindest nicht die letzen 30 Jahre in denen ich mitschreiben kann Smile

Wie schon oft erwähnt, braucht es mit einer solchen D dann auch nicht mehr die Überstürmer. Es braucht Mannschaftsspieler, Leader und Kämpfer mit einer guten Einstellung welche sich nicht herumschupfen lassen und die wissen wie man Bullies und Titel gewinnt. Walser und Lothak sind sehr interessante Spieler welche gut in dieses Konzept passen. Ebenfalls Vauclair, Rossi und Fritsche - Rivera ist mir zu limitiert und vor allem zu unclever und ungestüm auf dem Eis. Dem Flavio fehlt irgendwie das Selbstvertrauen - zu was er aber fähig WÄRE - hat er zum Beispiel gegen den Z dieses Wochenende stellenweise angedeutet, als er ziemlich dominant auftrat. Er HÄTTE alles was es braucht um ein sehr guter Hockey Spieler zu sein - gutes Spielverständnis und Übersicht, gute Hände und das nötige Körperspiel. Doch irgendwie ist es wie verflixt mit ihm irgendetwas scheint stets zu fehlen oder er kann diese Leistung nicht konstant bringen - zudem ist er jung und kann C und W spielen. Sprunger ist ein Ausnahmespieler in jeder Beziehung. Beten wir dass er bald wieder zurück ist - wir brauchen ihn um 19/20 den Titel zu gewinnen.
Bei der Frage der Ausländer schliesse ich mich der unpopulären Meinung diverser Vorschreiber an - glaube nicht dass man mit Birners und Cervenkas Meister werden kann - für das sind sie zu weich, keine Reisser und Leader. Bin hier auch der Meinung, dass diese Plätze dominante und physische Spieler- und Leadertypen wie Ebbetts, McIntyres, Stahlbergs, Pettersons, LaPierres einnehmen sollten - wenn man ganz nach vorne will.
Slater ist ein gutes Beispiel - wäre der noch 4-5 Jahre jünger - olala - Klasse wie er sich immer wieder mit Petterson und Klein angelegt und sie provoziert hat.
Kommen wir abschliessend zu den schwierigen Fällen: Mottet und natürlich Bykov.
Wie gesagt bin ich Preis-Leistung überhaupt kein Fan von Bykov ( jetzt wird es wieder Hasstiraden regnen - ich bin mir sehr wohl bewusst was er für Fribourg bedeutet und ja auch ich schaue ihm in jedem 10. Spiel gerne zu wo er wenn es gut läuft zaubern kann) - denke nicht dass man wegen ihm Meister werden kann - zu launisch, zu Verletzungs anfällig, zu wenig 2-Kampf, Bully und Nerven stark, zu wenig Zug aufs Tor und zu kompliziert. Ja er ist eine Identifikationsfigur - aber von so einem Spieler mit diesem Pricetag muss man mehr erwarten können - will man im Zirkus der Grossen mitspielen MUSS auf dieser Position mit dieser Eiszeit mehr und zwar regelmässig und konstant mehr kommen!! Fribourg kann es sich im Gegensatz zu Bern nicht leisten sich Bykov als kreative Alternative zu halten.
Persönlich bin ich Fan von Mottet seit ich ihn vor vielen Jahren in Davos das erste Mal im Fanionteam gesehen habe. Wie Bykov hat er unbestrittenes Potenzial, zähle ihn aber ebenfalls zu den launischen Spieler in Fribourg. Zudem ist seine Unkonstanz und seine Physis ein Faktor. ABER er kämpft, provoziert und weiss wo das Tor steht. Zudem hat er das Potenzial die Mannschaft zu wecken und Überraschendes aus dem nichts zu kreieren. Für mich hat er einen Platz im Meisterteam Cool 19/20 aber nicht um jeden Preis.

sargonvonakkad
Piccolo
Piccolo

Messages : 148
Date d'inscription : 22/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Killian Mottet

Message par sansibar_78 le Mar 9 Jan - 10:41

Zu Bykov gibt es im Moment wirklich nichts zu sagen. Er verdient weniger und spielt immer, wobei meistens gut.

sansibar_78
NLB player
NLB player

Messages : 1698
Date d'inscription : 22/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Killian Mottet

Message par 868913 le Mar 9 Jan - 11:33

Sehr gut sargonvonakkad, Bykov wird dieses Wochenende sicher wieder Tore und Assist am Laufmeter produizieren ;-)

868913
Piccolo
Piccolo

Messages : 139
Date d'inscription : 25/10/2015

Revenir en haut Aller en bas

Re: Killian Mottet

Message par Contenu sponsorisé


Contenu sponsorisé


Revenir en haut Aller en bas

Page 2 sur 7 Précédent  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Suivant

Revenir en haut

- Sujets similaires

 
Permission de ce forum:
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum