Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers

Page 4 sur 4 Précédent  1, 2, 3, 4

Aller en bas

Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers - Page 4 Empty Re: Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers

Message par drogon le Mer 23 Oct 2019 - 7:24

Simon Schenk auf mySports: "Dubé ist in eine Falle getappt." (indem er sich an die Bande festgeklammert hat). Sean Simpson strahlt nach der Niederlage bis zu beiden Ohren, weil er endlich wieder im Hockey aktiv sein kann - gönne es ihm!
Aber Stabilität sieht anders aus... Bis zur nächsten Zirkusnummer - aber dort staunt man auch über Artisten, die ihr Handwerk auf den Punkt genau auf die Manege bringen und lacht nicht nur über Clowns.... bin sehr gespannt!

drogon
Bambino
Bambino

Messages : 41
Date d'inscription : 28/09/2019

Revenir en haut Aller en bas

Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers - Page 4 Empty Re: Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers

Message par Liolio le Mer 23 Oct 2019 - 7:43

DrakeRamore a écrit:Marchon à la radio : on peut être fier de nous, le gardien adverse fait un gros arrêt à 10 secondes de la fin c’est un peu la faute a pas de chance !

Comme quoi on peut ouvertement se foutre de la gueule du monde ! ça doit être au nom de la liberté d’expression...

Ils ont pas pris 2 goals en 10min, c'est déjà pas mal. Il faudrait pas leur demander de marquer en plus ! Une étape après l'autre..

Il faudra déjà que les 3/4 des attaquants relisent la définition de l'attaquant tant ils semblent avoir oublié ce que c'était le but adverse.

Liolio
International
International

Messages : 4690
Date d'inscription : 19/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers - Page 4 Empty Re: Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers

Message par bacchus le Mer 23 Oct 2019 - 8:10

"On n'a pas fait un mauvais match"... On se contente de vraiment rien.

A tous les niveaux ce club est en train de couler méchamment. Que ce soit au niveau du coaching staff, de l'équipe, des dirigeants, du président, il n'y a rien qui va! Même nous, supporters, on commence à couler...
bacchus
bacchus
NLA player
NLA player

Messages : 3021
Date d'inscription : 22/01/2014
Localisation : Poya beach

Revenir en haut Aller en bas

Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers - Page 4 Empty Re: Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers

Message par DrakeRamore le Mer 23 Oct 2019 - 8:15

bacchus a écrit:"On n'a pas fait un mauvais match"... On se contente de vraiment rien.

A tous les niveaux ce club est en train de couler méchamment. Que ce soit au niveau du coaching staff, de l'équipe, des dirigeants, du président, il n'y a rien qui va! Même nous, supporters, on commence à couler...
bof moi je suis pas plus surpris que ça... l’année passée et celle d’avant on voyait que seul Sprunger tenait le bateau et qu’il allait pas le faire encore 10 ans. De plus, avec les personnes en présence à la direction, on allait dans le mur... alors moi je me suis habitué à voir couler le club et j’ai appris les nouvelles règles :
https://youtu.be/37Ua_BxAXbk

Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers - Page 4 665040605 Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers - Page 4 665040605
DrakeRamore
DrakeRamore
NLB player
NLB player

Messages : 2370
Date d'inscription : 19/01/2014
Localisation : Tchoukotka

Revenir en haut Aller en bas

Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers - Page 4 Empty Re: Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers

Message par CuJo le Mer 23 Oct 2019 - 8:21

Kann mir mal jemand sagen warum Schneeberger wieder auf der Tribüne hockt und Abplanalp wieder auf dem Eis rumgurken darf ? Der war ja gestern wieder sowas von neben den Schuhen ! Gibt es Lichtblicke ? Ja, auch wenn nur wenige: Desharnais. Was für ein Spieler und Leader, schade, dass er seine Vorlagen nicht selber verwerten kann. Stalder war in der D wohl der mit Abstand beste Spieler gestern (ich hätte NIE gedacht, dass ich das mal schreiben werde). Brodin. Ein Vorbild was das Vorangehen und Kämpfen anbelangt, braucht aber leider zuviele Chancen und ist nicht halt kein Scorer. Mottet hat probiert, Stalberg auch.
.....der Rest kann von mir aus zum Teufel fahren. Walser glaubt wohl noch immer, dass man als Center der hinteren Linien keine Verantwortung übernehmen muss. Schmutz ist talentiert, taucht aber immer dann ab, wenn Not am Mann ist. Dann ist da noch Rossi. Rossi ist so eine Pfeife, hätte er ein Gelenk weniger, er wäre ein Besen. Furrer. Ich möchte mal wissen was dieser Skilehrer genau verdient, eine riesige Frechheit was der für einen Stiefel zusammen spielt ! Wieso steht der eigentlich immer im PP auf dem Eis ? Wieso gibt man Kamerzin keine Chance im PP ? Der hat einen guten Schuss und würde als Linksschütze ein neues Element ins PP bringen.

Verdammt, es ist noch nicht mal November und ich habe die Schnauze schon jetzt gestrichen voll von diesem Gagelverein.

CuJo
Junior
Junior

Messages : 606
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers - Page 4 Empty Re: Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers

Message par 868913 le Mer 23 Oct 2019 - 8:56

@CuJo: Kamerzin? Das ist jetzt aber nicht dein Ernst :-) Aber genau da liegt das Problem, es hapert an allen Ecken und Enden. Auch ein Rossi und ein Marchon haben im PP nichts zu suchen. Wenn man als Club alternden und mittelmässigen Spielern regelmässig den Hockeyabend vergoldet und dann noch null Konkurrenz im Kader hat, dann steuert man auf direktem Wege in die Katastrophe. Und man macht munter weiter mit dem vergraueln von jungen Spielern. Beispiel Schmid: Die meisten haben bereits die Chance bekommen in der ersten und zweiten Linie und im Powerplay zu spielen (Walser, Rossi, Marchon, Schmutz, Lhotak), wer nicht? Wer muss sich mit 3-5 Minuten Eiszeit begnügen und ist drauf und dran zu stagnieren? Genau. Beispiel Sandro Forrer: Von der Clubführung und von den meisten hier im Forum für NL-untauglich eingestuft, bei Rappi ist er in 11 Spielen auf 5 Punkten. Marchon: 12 Spiele, 0 Punkte. Walser: 11 Spiele, 1 Punkt. Vauclair: 12 Spiele, 0 Punkte. Lhotak: 12 Spiele, 1 Punkt. Schmutz: 12 Spiele, 2 Punkte. Rossi: 12 Spiele, 5 Punkte, spielt aber durchgängig in der ersten Linie und im Powerplay. Wenn man meint, dass junge Spieler Fortschritte machen und Vertrauen fassen in dem man sie auf der Bank versauern lässt, dann ist man komplett auf dem Holzweg. Somit wäre für mich ganz klar, dass man Schmid, Forrer, Marti unbedingt mehr Eiszeit zugestehen muss, denn seien wir ehrlich, schlechter als mit Marchon, Abplanalp und Kamerzin wird das auch nicht. Und wenn einer mal einen Fehler macht, so what? Das tun die "Alten" auch regelmässig. Zweite Massnahme: 2-3 junge Spieler aus der CL oder Bankwärmer von anderen Clubs ins Kader holen und so den Konkurrenzkampf erhöhen, denn ettliche der Spieler hätten in der aktuellen Form Mühe sich gegen junge hungrige durchzusetzen. Vorausgesetzt es wird Gleiches mit Gleichem verglichen, denn bei Freiburg ist ein junger Spieler automatisch schlechter, als ein älterer: "Der ist noch jung, der soll jetzt mal in die CL, oder auf die Bank, das war bei uns früher auch so..."

868913
Junior
Junior

Messages : 624
Date d'inscription : 25/10/2015

Revenir en haut Aller en bas

Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers - Page 4 Empty Re: Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers

Message par Rollerboy le Mer 23 Oct 2019 - 9:33

Was Angst macht, die finden das noch gut was wir gestern gesehen haben, Spieler wie Trainer!!!!
Diese Mannschaft ist sowas von Todkaputt
und der Verein am Arsch.
Angenommen sie schaffen die Playoffs nicht (eigentlich schon fast klar) dann ist Dubé weg ok.
Wer formt die Mannschaft fürs nächste Jahr wer Kauft und vor allem verkauft???
Schöne Aussichten wow
Bravo im Zirkus gibt es weniger Unterhaltung als in diesem Verein. Schade nur nicht Positiv

Rollerboy
Mini
Mini

Messages : 223
Date d'inscription : 01/05/2014

Revenir en haut Aller en bas

Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers - Page 4 Empty Re: Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers

Message par Kobasew le Mer 23 Oct 2019 - 9:39

@CuJo
Nun ob jetzt Abplanalp oder Schneeberger spielt ist so ziemlich egal. Beide sind schwach, Abplanalp macht aber noch leicht weniger Fehler (und sein Dribbling am Schluss war gar nicht mal so schlecht). 
Aber wäre es eventuell sogar möglich den Schneeberger gegen einen Stürmer zu tauschen? Welcher Club ist so hoffnungslos dünn besiedelt in der Verteidigung und hat einen Stürmer abzugeben?

@868913
Was ich nicht genau verstehe ist die Powerplay-Formation. Wir haben eigentlich genau 4 gefährliche Stürmer (wobei das noch gut gemeint ist). Die 3 Ausländer und Mottet. Wieso stellt man diese alle in eine PP-Formation? Wieso kann man nicht Mottet in die zweite Formation bringen und dafür einen zweiten Verteidiger an die blaue Linie stellen (Furrer, Kamerzin etc.). So müsste man in der zweiten Formation nicht MARCHON UND VAUCLAIR einsetzen... Aber hier sieht man es genau wieder.. der Sturm ist viel zu dünn besiedelt! Und ich sehe ehrlich gesagt nicht, welcher Stürmer auf dem Markt uns nächste Saison besser machen kann. Am Schluss behält man dann noch Rossi (für den halben Preis).
Kobasew
Kobasew
Junior élite
Junior élite

Messages : 879
Date d'inscription : 19/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers - Page 4 Empty Re: Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers

Message par CuJo le Mer 23 Oct 2019 - 9:50

@868913 Ja, Kamerzin. Bin kein Fan von ihm aber er hat nach Gunderson wohl den besten Schuss. Im PP gehört der aufs Eis......und Furrer schiesst ja sowieso nie aufs Tor !
Ansonsten sehe ich das ähnlich wie Du, die zweite und dritte Linie (existiert überhaupt noch eine vierte ?) kriegen überhaupt keine Eiszeit und sind mehr oder weniger wirkungslos. Aber wieso ist das so ? Ist das nur den Ausfällen von Sprunger und Bykov geschuldet ? Im letzten Jahr waren wir ja grundsätzlich schlechter aufgestellt !

@Koba
Beide sind schwach, richtig, aber ich bin nach wie vor der Meinung, dass Schneeberger deutlich mehr Talent hat, der soll sich einfach mal am Riemen reissen verdammt ! Und ja, Du siehst es richtig, wir haben genau sechs gefährliche Spieler, die nämlich, die in der Schlussminute zusammen auf dem Eis waren (gefühlt waren diese Spieler übrigens das ganze Spiel durch auf dem Eis).

Es ist schon bitter wenn der grösste Lichtblick der letzten 3 Wochen ein Video ist, welches Sprunger beim alleinigen Rundendrehen auf dem Eis zeigt.

CuJo
Junior
Junior

Messages : 606
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers - Page 4 Empty Re: Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers

Message par 868913 le Mer 23 Oct 2019 - 10:05

@CuJo: Der eine hat den etwas besseren Schuss, der andere ein bisschen mehr Spielverständnis. Für die zweite PP-Linie sind beide knapp ausreichend, mehr nicht.

@Kobasew: Ich denke ohne Bykov und Sprunger reicht es einfach nicht für eine zweite Totgefährliche PP-Linie, darum setzt man alles auf eine Karte, was ich noch einigermassen nachvollziehen kann. Bei 4 kleinen Strafen gegen den Gegner, sollte man dann halt einfach mal einen reinmachen mit der ersten PP-Linie. Rossi zum halben Preis würde ich unterschreiben, aber sehr wahrscheinlich kriegt er als einer der besten CH-Scorer noch eine saftige Lohnerhöhung ;-)

868913
Junior
Junior

Messages : 624
Date d'inscription : 25/10/2015

Revenir en haut Aller en bas

Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers - Page 4 Empty Re: Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers

Message par herzblut le Mer 23 Oct 2019 - 10:14

@868913
Kobasew: Rossi zum halben Preis würde ich unterschreiben, aber sehr wahrscheinlich kriegt er als einer der besten CH-Scorer noch eine saftige Lohnerhöhung ;-)

Aber nicht unter Hubert Waeber...


Dernière édition par herzblut le Mer 23 Oct 2019 - 10:27, édité 2 fois
herzblut
herzblut
Amateur
Amateur

Messages : 1415
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers - Page 4 Empty Re: Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers

Message par 868913 le Mer 23 Oct 2019 - 10:19

@Herzblut: Dein Wort in Gottes Ohr...

868913
Junior
Junior

Messages : 624
Date d'inscription : 25/10/2015

Revenir en haut Aller en bas

Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers - Page 4 Empty Re: Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers

Message par Daffy Duck le Mer 23 Oct 2019 - 10:40

Un vrai match de bas de classement, zéro émotion, pas d'engagement à part les 5 dernières minutes mais c'était trop tard et Punnenovs ne a sorti 2 ou 3 que lui-même se demande comment il a fait ou plutôt comment nous avons fait pour pas les mettre. A la fin c'est l'équipe la moins mauvaise qui a gagné.....c'est tout
Après le match contre Bienne je me suis demandé qui voudrait se taper 4h30 de car pour aller les voir jouer à Lugano vue leur prestation la veille et au final ça été leur meilleur match, donc vendredi qui a envie de se taper 4h30 de car pour aller les voir à Davos ?
Daffy Duck
Daffy Duck
Bambino
Bambino

Messages : 12
Date d'inscription : 27/09/2019

Revenir en haut Aller en bas

Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers - Page 4 Empty Re: Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers

Message par Jyrki le Mer 23 Oct 2019 - 12:47

Quand on sait pas passer ni cadrer les tirs rien d'étonnant.. à ce niveau c'est franchement grave. Aucun joueur n'est sorti du lot hier à part quelques fois Kiki et Dédé. J'ai l'impression que certains joueurs régressent en venant à Fribourg et d'autres sont clairement trop vieux et n'ont plus le niveau, c'est dingue quand même d'en arriver là. Quand en plus on ne retient pas des bons jeunes comme Glauser par exemple voilà où on en est !!

il n'y a pas qu'un coupable c'est presque tout le monde qui doit se remettre en question dans le club, de A-Z, du plus petit au plus haut placé. Quand j'entends Dubé en interview ce matin à la radio "la glace était mauvaise" j'étais absolument sûr que ça allait sortir cette connerie ! mais venant de sa part c'est le summum, la glace était meilleure pour Langnau peut-être ? ou alors Marchon qui dit que c'était pas un mauvais match et le blablabla habituel alors qu'il stagne comme pas possible cette saison. Aucune remise en question, aucun fighting spirit, zéro. On est bon derniers avec 8 points de retard sur la barre déjà mais c'est pas grave on joue comme des brêles, on sait pas faire deux passes ni cadrer un tir mais on se persuade qu'on joue bien et qu'il manque pas grand chose, allo docteur ça va sous les casques ?? ça recommence déjà comme si on était encore sous French. Il y a de sacrées baffes qui se perdent.
Jyrki
Jyrki
Novice
Novice

Messages : 440
Date d'inscription : 20/01/2014
Localisation : Fribourg

Revenir en haut Aller en bas

Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers - Page 4 Empty Re: Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers

Message par LeadingSport le Mer 23 Oct 2019 - 13:22


LeadingSport
Novice
Novice

Messages : 573
Date d'inscription : 31/08/2016

Revenir en haut Aller en bas

Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers - Page 4 Empty Re: Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers

Message par Rollerboy le Mer 23 Oct 2019 - 13:30

Es wäre noch spannend ob es eine Reaktion gäbe bei einem GEISTERSPIEL in der Heimarena?

Rollerboy
Mini
Mini

Messages : 223
Date d'inscription : 01/05/2014

Revenir en haut Aller en bas

Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers - Page 4 Empty Re: Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers

Message par Rollerboy le Mer 23 Oct 2019 - 13:32

Kriegt man das irgendwie hin?

Rollerboy
Mini
Mini

Messages : 223
Date d'inscription : 01/05/2014

Revenir en haut Aller en bas

Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers - Page 4 Empty Re: Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers

Message par CuJo le Mer 23 Oct 2019 - 13:41

Also ich helfe mit, gehe am Samstag definitiv nicht und überlege mir ernsthaft, mein Ticket für einige Spiele in den Ticketcorner zu geben. Ich muss mich echt vor meinen Emotionen schützen im Moment, sehr ungesund !

CuJo
Junior
Junior

Messages : 606
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers - Page 4 Empty Re: Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers

Message par maillot_jumbo le Mer 23 Oct 2019 - 14:43

CuJo a écrit:Also ich helfe mit, gehe am Samstag definitiv nicht und überlege mir ernsthaft, mein Ticket für einige Spiele in den Ticketcorner zu geben. Ich muss mich echt vor meinen Emotionen schützen im Moment, sehr ungesund !

Es wäre mal höchste Zeit, dass das Stadion leer bleibt. Das ist sozusagen die letzte Hoffnung, dass all diesen Schönredner mal ein Licht aufgehen könnte…

Aber es gibt leider immer noch Tausende von HCFG-Anhängern, die anscheinend keine Schmerzgrenze haben bzw. kennen….

maillot_jumbo
Junior
Junior

Messages : 602
Date d'inscription : 29/01/2014
Localisation : Dans le coeur du dragon

Revenir en haut Aller en bas

Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers - Page 4 Empty Re: Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers

Message par maillot_jumbo le Mer 23 Oct 2019 - 14:45

Hier noch das SRF-Interview mit Simpson....

https://www.srf.ch/sport/eishockey/national-league/comeback-in-ungewohnter-rolle-simpson-christian-dube-ist-der-chef

Glaubt er diesen Schrott wirklich, den er da erzählt oder wurde er gezwungen so zu reden oder wurde er bereits mit dem Schönredner-Gen von Gottéron infisziert????

maillot_jumbo
Junior
Junior

Messages : 602
Date d'inscription : 29/01/2014
Localisation : Dans le coeur du dragon

Revenir en haut Aller en bas

Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers - Page 4 Empty Re: Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers

Message par CuJo le Mer 23 Oct 2019 - 14:58

maillot_jumbo a écrit:Hier noch das SRF-Interview mit Simpson....

https://www.srf.ch/sport/eishockey/national-league/comeback-in-ungewohnter-rolle-simpson-christian-dube-ist-der-chef

Glaubt er diesen Schrott wirklich, den er da erzählt oder wurde er gezwungen so zu reden oder wurde er bereits mit dem Schönredner-Gen von Gottéron infisziert????

Er hat eine Maske auf dem Kopf, in Wirklichkeit hat da Ralph Krüger gesprochen.

CuJo
Junior
Junior

Messages : 606
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers - Page 4 Empty Re: Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers

Message par maillot_jumbo le Mer 23 Oct 2019 - 15:44

CuJo a écrit:
maillot_jumbo a écrit:Hier noch das SRF-Interview mit Simpson....

https://www.srf.ch/sport/eishockey/national-league/comeback-in-ungewohnter-rolle-simpson-christian-dube-ist-der-chef

Glaubt er diesen Schrott wirklich, den er da erzählt oder wurde er gezwungen so zu reden oder wurde er bereits mit dem Schönredner-Gen von Gottéron infisziert????

Er hat eine Maske auf dem Kopf, in Wirklichkeit hat da Ralph Krüger gesprochen.

Ah, ja klar. Das ist es. Danke für die Aufklärung rabbit

maillot_jumbo
Junior
Junior

Messages : 602
Date d'inscription : 29/01/2014
Localisation : Dans le coeur du dragon

Revenir en haut Aller en bas

Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers - Page 4 Empty Re: Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers

Message par Kobasew le Jeu 24 Oct 2019 - 8:41

Klaus Zaugg hat ja auf watson zum Spiel bzw. zu Simpsons erstem Auftritt geschrieben und er hat ja eigentlich schon recht:

von 10 Spielen hätte Gottéron diese Dienstag-Partie wohl 9 mal gewonnen! Und das ist nicht ganz falsch. Es war halt auch viel Pech dabei und trotzdem ist es halt einfach wieder einmal mehr Gottéron.

Jänu lange hadern kann man hier nicht mehr. Jetzt kommt ein Wochenende mit Davos und Lausanne und dann gegen Bern und hier gibt es definitiv keine Ausreden mehr. Jetzt muss Leistung kommen und auch die entsprechenden Resultate.
Kobasew
Kobasew
Junior élite
Junior élite

Messages : 879
Date d'inscription : 19/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers - Page 4 Empty Re: Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers

Message par Mattäng le Jeu 24 Oct 2019 - 12:15

Kobasew a écrit:Klaus Zaugg hat ja auf watson zum Spiel bzw. zu Simpsons erstem Auftritt geschrieben und er hat ja eigentlich schon recht:

von 10 Spielen hätte Gottéron diese Dienstag-Partie wohl 9 mal gewonnen! Und das ist nicht ganz falsch. Es war halt auch viel Pech dabei und trotzdem ist es halt einfach wieder einmal mehr Gottéron.

Jänu lange hadern kann man hier nicht mehr. Jetzt kommt ein Wochenende mit Davos und Lausanne und dann gegen Bern und hier gibt es definitiv keine Ausreden mehr. Jetzt muss Leistung kommen und auch die entsprechenden Resultate.

Du weisst aber schon noch, wie viele Topchancen die Tigerli hatten? Schmutz z.B. hätte schon in den ersten Minuten zweimal in einem 1 gegen 1 gegen Berra den Führungstreffer erzielen müssen - und das während einem Powerplay(!) von Gottéron. Evil or Very Mad Gegen jedes andere Team hätte es eine Kanterniederlage gegeben.

Mattäng
Piccolo
Piccolo

Messages : 172
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers - Page 4 Empty Re: Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers

Message par CuJo le Jeu 24 Oct 2019 - 12:31

Kobasew a écrit:Jänu lange hadern kann man hier nicht mehr. Jetzt kommt ein Wochenende mit Davos und Lausanne und dann gegen Bern und hier gibt es definitiv keine Ausreden mehr. Jetzt muss Leistung kommen und auch die entsprechenden Resultate.

Die Ausreden sind doch bereits da: Das Kader ist zu schmal, wir haben zuviele Verletzte. Ich bin aber sehr gespannt wie die Aufstellung aussehen wird, so wie in den letzten 3 Spielen können wir ja nicht weiter fahren, die Ausländer sind völlig überforciert und sollten auch nicht immer zusammen in der gleichen Linie aufgestellt werden.
Ich erinnere mich aktuell gerne an die Mannschaft 07/08 zurück, nur schon die Abwehr damals hatte ja kaum NLA-Niveau. Wir hatten aber einen Torhüter......und den haben wir ja aktuell grundsätzlich auch.

CuJo
Junior
Junior

Messages : 606
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers - Page 4 Empty Re: Q12: HC Fribourg-Gottéron - SC Langnau Tigers

Message par Contenu sponsorisé


Contenu sponsorisé


Revenir en haut Aller en bas

Page 4 sur 4 Précédent  1, 2, 3, 4

Revenir en haut


 
Permission de ce forum:
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum