Equipe 2020-2021

Page 7 sur 40 Précédent  1 ... 6, 7, 8 ... 23 ... 40  Suivant

Aller en bas

Equipe 2020-2021 - Page 7 Empty Re: Equipe 2020-2021

Message par hs16 le Jeu 8 Aoû 2019 - 7:57

Töfting a écrit:Dann wäre ich für Daccord!
Mit ihm könnten sich dann wohl auch die letzten nicht französischsprechenden Sensler identifizieren...
(tschuldigung,der musste sein...)

Ce serait rigolo, le "fils de"...

Et en cas de blessure est-ce que Thomas Liesch a un fils? clown
hs16
hs16
NHL superstar
NHL superstar

Messages : 5304
Date d'inscription : 19/01/2014
Age : 34

https://www.youtube.com/watch?v=4VVkW2gy0bI

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 2020-2021 - Page 7 Empty Re: Equipe 2020-2021

Message par Loppo le Jeu 8 Aoû 2019 - 8:35

Berra zu Biel Rolling Eyes

Loppo
Rivera
Rivera

Messages : 1
Date d'inscription : 08/08/2019

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 2020-2021 - Page 7 Empty Re: Equipe 2020-2021

Message par Mazeltof le Jeu 8 Aoû 2019 - 9:47

Loppo a écrit:Berra zu Biel Rolling Eyes
oh un troll biennois

Mazeltof
Junior
Junior

Messages : 845
Date d'inscription : 01/02/2014

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 2020-2021 - Page 7 Empty Re: Equipe 2020-2021

Message par jukka4ever le Jeu 8 Aoû 2019 - 10:07

hs16 a écrit:
mulaff a écrit:Übrigens, falls Berra nächste Saison weg ist, gäbe es noch eine Alternative mit CH-Lizenz:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Cory_Schneider

Der hat übrigens schon mal 2 Spiele für uns am Spengler Cup gespielt. Das wäre doch ein Transfer - Hammer...

Il a encore un contrat jusqu'en 2022... de 6 millions de dollars!

La seule solution serait qu'il soit hors du coup et que les Devils nous fassent "une Huet": ils le mettent en ballotage, ça n'intéresse personne, ils ne veulent pas le faire jouer en AHL et il atterrit en Suisse aux frais de la princesse Equipe 2020-2021 - Page 7 665040605 .

Les clubs de NHL ont un plafond salarial à respecter, mais j'ai comme l'impression qu'ils pourraient tous l'exploser sans souci. Du moment qu'ils peuvent sortir un gros salaire qu'ils jugent disproportionné de leur budget salarial, les clubs s'en foutent un peu.. Mais c'est sûr que voir un gardien titulaire établi se faire virer de son club est très peu probable.. Peut-être que ce sera une solution à envisager dans 2-3 ans, mais pour l'année prochaine j'y crois pas un instant.

jukka4ever
NLB player
NLB player

Messages : 1588
Date d'inscription : 26/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 2020-2021 - Page 7 Empty Re: Equipe 2020-2021

Message par Dzodzet1991 le Jeu 8 Aoû 2019 - 10:14

Loppo a écrit:Berra zu Biel Rolling Eyes
RETO BERRA PROLONGE DE 3 ANS !
Dzodzet1991
Dzodzet1991
NLB player
NLB player

Messages : 2309
Date d'inscription : 14/02/2014
Age : 28

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 2020-2021 - Page 7 Empty Re: Equipe 2020-2021

Message par Kobasew le Jeu 8 Aoû 2019 - 10:29

Auf dem Bieler-Forum www.ehcbforum.com amüsieren sie sich ab den teilweise peinlichen Beiträgen hier auf dem Forum. 

Zugegeben, die Bieler haben aktuell klar die Nase vorn und ihr Nachwuchs ist vielversprechend. In den letzten 2-3 Jahren segelten die Bieler jedoch krisenfrei durchs ruhige Gewässer ohne grosse Verletzte zu beklagen (ok: die Forster Abwesenheit und wie sie damit umgegangen sind, haben mich sehr erstaunt). Aber irgendwann wird auch da nicht mehr alles aufgehen... und da bin ich dann gespannt wie Sie damit umgehen. Die Experimente rund um Brunner etc. haben jeweils geklappt. Nun neu gibt es die Experimente Rathgeb, Cunti und Gustafsson. In meinen Augen weit grössere Risiken die hier eingegangen werden. Talent haben alle zu Haufen. Aber wie werden Sie dies einbringen können? Wie werden sie die Stimmung beeinflussen? Was wenn es mal nicht laufen sollte? Sowohl Rathgeb als auch Gustafsson waren nicht die Spieler, die damals Gottéron aus misslichen Lagen spielen konnten..

Wie schon mehrere Male geschrieben: Fribourg wird nächste Jahr eine Schlüsselsaison erleben. In welche Richtung wird es mit dem Verein gehen? Neues Stadion, mehr Budget für Transfer (aber was macht Dubé daraus?), Junioren die unbedingt performen müssen (Aebischer, Schmid, in der Pole stehen aber auch andere...).


Dernière édition par Kobasew le Jeu 8 Aoû 2019 - 10:33, édité 1 fois
Kobasew
Kobasew
Junior
Junior

Messages : 848
Date d'inscription : 19/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 2020-2021 - Page 7 Empty Re: Equipe 2020-2021

Message par hs16 le Jeu 8 Aoû 2019 - 10:31

Jon a écrit:Selon Elitprospect, Mayer sera lui aussi agent libre la saison prochaine. Comme par hasard, l'info sort aujourd'hui. Il y en a un qui veut aller gratter un poste de numéro 1 la saison prochaine.

Ca fait aussi un candidat de plus pour remplacer Hiller...

Steinegger confirme que malgré son regard ravageur et son corps de rêve, Mayer ne l'intéresse pas...

A mon avis il fricote déjà sec avec son nouveau crush, du coup c'est pas le moment de faire le badaud.
hs16
hs16
NHL superstar
NHL superstar

Messages : 5304
Date d'inscription : 19/01/2014
Age : 34

https://www.youtube.com/watch?v=4VVkW2gy0bI

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 2020-2021 - Page 7 Empty Re: Equipe 2020-2021

Message par herzblut le Jeu 8 Aoû 2019 - 10:39

Kobasew a écrit:Auf dem Bieler-Forum www.ehcbforum.com amüsieren sie sich ab den teilweise peinlichen Beiträgen hier auf dem Forum. 

Zugegeben, die Bieler haben aktuell klar die Nase vorn und ihr Nachwuchs ist vielversprechend. In den letzten 2-3 Jahren segelten die Bieler jedoch krisenfrei durchs ruhige Gewässer ohne grosse Verletzte zu beklagen (ok: die Forster Abwesenheit und wie sie damit umgegangen sind, haben mich sehr erstaunt). Aber irgendwann wird auch da nicht mehr aufgehen... und da bin ich dann gespannt wie Sie damit umgehen.

Wie schon mehrere Male geschrieben: Fribourg wird nächste Jahr eine Schlüsselsaison erleben. In welche Richtung wird es mit dem Verein gehen? Neues Stadion, mehr Budget für Transfer (aber was macht Dubé daraus?), Junioren die unbedingt performen müssen (Aebischer, Schmid, in der Pole stehen aber auch andere...).

Biel hat ja schliesslich zum Teil auch die peinlichsten und kindischten Fans in der ganzen Schweiz, und ich kenne einige Fans anderer Vereine in der Schweiz, welche auch das Gleiche sagen. Aber da kann man aus so einer Sozi Stadt auch nichts anderes erwarten... Der Verein selber macht ja eigentlich schon gute Arbeit, wenn man mal das ewige gejammere übersieht, gehört aber wohl zu ihrer Strategie. Aber eben, die Fans versauen alles... Very Happy
herzblut
herzblut
Amateur
Amateur

Messages : 1357
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 2020-2021 - Page 7 Empty Re: Equipe 2020-2021

Message par herzblut le Jeu 8 Aoû 2019 - 10:54

Dzodzet1991 a écrit:
Loppo a écrit:Berra zu Biel Rolling Eyes
RETO BERRA PROLONGE DE 3 ANS !
clown Laughing
herzblut
herzblut
Amateur
Amateur

Messages : 1357
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 2020-2021 - Page 7 Empty Re: Equipe 2020-2021

Message par Slapshot le Jeu 8 Aoû 2019 - 14:51

Guten Tag
Ich lese hier schon ein paar Jahre mit. Ich oute mich offiziell als Biel-Fan und ich bin nicht hier um zu pöbeln sondern um ein wenig mitzudiskutieren.
Ich möchte mich zu ein paar Aussagen äussern.
Bezüglich Geld in Biel:
Wenn es um einen Transfer geht legt sich Biel auf einen Preis fest, den man dem Spieler höchstens zahlen würde. Ist der Spieler mit dem Preis nicht zufrieden dann ist das Angebot weg, Nachbesserungen gibt es keine das hört man aus dem Management immer wieder. Und wenn der Spieler woanders zu einem höheren Preis unterkommt wird das eben 'Preistreiberei' genannt. Zusätzlich wie hier schon einmal geschrieben wurde haben wir den einen oder anderen zahlungskräftigen Privatsponsor, der zum Beispiel einen Hiller und Rathgeb Transfer möglich macht. Diese sind nicht in unserem Budget eingeplant und deshalb sind wir geldtechnisch nicht sehr weit von Fribourg entfernt. Dazu glaube ich, dass ihr den einen oder anderen überbezahlten Spieler habt als Beispiel Schneeberger, das (würde ich behaupten) haben wir in Biel nicht. Das ist gespartes Geld, das anderweitig investiert werden kann.
@Kobasew
Natürlich shippern wir in den letzten 2-3 Jahren auf der Erfolgswelle, allerdings alles andere als krisen- und verletzenfrei. Wenn du dir unsere Oktober/November Statistik aus den letzten 2-3 Jahren ansiehst wirst du sehen, dass Biel in dieser Zeit kaum Punkte macht und die Kiste eher selten trifft und somit mehrheitlich Niederlagen aneinander reiht mit einzelnen, kleinen Erfolgserlebnissen dazwischen in Form von beispielsweise einem OT Sieg.
Was Verletzte betrifft hat uns Forster, by the way unser Abwehrchef und erfahrenster Verteidiger, die halbe Saison gefehlt. Dazwischen kamen kleinere Verletzungen zum Beispiel Diem oder Fuchs die 4-6 Wochen fehlten. Der kleine Unterschied bei uns ist, es ist jeder im Stande für einen Verletzten in die Bresche zu springen und den Verletzten vergessen zu machen. Wir haben auch nicht eine Toplinie, die Tore am Laufmeter produziert. Unsere Linien sind so ausgeglichen, dass über die Saison hinweg gesehen alle Linien ungefähr gleich viele Tore erzielen.
Und was unsere vermeintlichen Diven angeht; ich kann nicht erklären, warum die 'Diven' bei uns so gut funktionieren. Ich denke einfach das Umfeld in Biel ist sehr familiär und unser Management weiss wie man die 'Diven' in den Griff kriegt. Möglicherweise hast du recht und es wird einmal nicht mehr aufgehen wer weiss.
Und das Gustaffson bei Fribourg nicht funktionierte muss nicht heissen das er das bei Biel auch nicht tut. Rossi zum Beispiel war bei uns ein Spieler vom Format Künzle. Robuster Spieler, der regelmässig sein Tor schoss. Bei Fribourg kam er im Vergleich zu Biel eher mässig bis gar nicht auf Touren.
Was die Berra Sache betrifft habe ich das Gefühl, dass er mit ziemlicher Sicherheit nicht bei Fribourg bleiben wird. Scheinbar hat Bern und Lugano nebst Biel ihm auch ein Angebot unterbreitet. Aber ob das wahr ist sei dahingestellt.

Slapshot
Rivera
Rivera

Messages : 2
Date d'inscription : 08/08/2019

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 2020-2021 - Page 7 Empty Re: Equipe 2020-2021

Message par Kobasew le Jeu 8 Aoû 2019 - 16:26

bravo!
Kobasew
Kobasew
Junior
Junior

Messages : 848
Date d'inscription : 19/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 2020-2021 - Page 7 Empty Re: Equipe 2020-2021

Message par Grandguillaume le Jeu 8 Aoû 2019 - 16:48

Slapshot a écrit:Guten Tag
Ich lese hier schon ein paar Jahre mit. Ich oute mich offiziell als Biel-Fan und ich bin nicht hier um zu pöbeln sondern um ein wenig mitzudiskutieren.
Ich möchte mich zu ein paar Aussagen äussern.
Bezüglich Geld in Biel:
Wenn es um einen Transfer geht legt sich Biel auf einen Preis fest, den man dem Spieler höchstens zahlen würde. Ist der Spieler mit dem Preis nicht zufrieden dann ist das Angebot weg, Nachbesserungen gibt es keine das hört man aus dem Management immer wieder. Und wenn der Spieler woanders zu einem höheren Preis unterkommt wird das eben 'Preistreiberei' genannt. Zusätzlich wie hier schon einmal geschrieben wurde haben wir den einen oder anderen zahlungskräftigen Privatsponsor, der zum Beispiel einen Hiller und Rathgeb Transfer möglich macht. Diese sind nicht in unserem Budget eingeplant und deshalb sind wir geldtechnisch nicht sehr weit von Fribourg entfernt. Dazu glaube ich, dass ihr den einen oder anderen überbezahlten Spieler habt als Beispiel Schneeberger, das (würde ich behaupten) haben wir in Biel nicht. Das ist gespartes Geld, das anderweitig investiert werden kann.
@Kobasew
Natürlich shippern wir in den letzten 2-3 Jahren auf der Erfolgswelle, allerdings alles andere als krisen- und verletzenfrei. Wenn du dir unsere Oktober/November Statistik aus den letzten 2-3 Jahren ansiehst wirst du sehen, dass Biel in dieser Zeit kaum Punkte macht und die Kiste eher selten trifft und somit mehrheitlich Niederlagen aneinander reiht mit einzelnen, kleinen Erfolgserlebnissen dazwischen in Form von beispielsweise einem OT Sieg.
Was Verletzte betrifft hat uns Forster, by the way unser Abwehrchef und erfahrenster Verteidiger, die halbe Saison gefehlt. Dazwischen kamen kleinere Verletzungen zum Beispiel Diem oder Fuchs die 4-6 Wochen fehlten. Der kleine Unterschied bei uns ist, es ist jeder im Stande für einen Verletzten in die Bresche zu springen und den Verletzten vergessen zu machen. Wir haben auch nicht eine Toplinie, die Tore am Laufmeter produziert. Unsere Linien sind so ausgeglichen, dass über die Saison hinweg gesehen alle Linien ungefähr gleich viele Tore erzielen.
Und was unsere vermeintlichen Diven angeht; ich kann nicht erklären, warum die 'Diven' bei uns so gut funktionieren. Ich denke einfach das Umfeld in Biel ist sehr familiär und unser Management weiss wie man die 'Diven' in den Griff kriegt. Möglicherweise hast du recht und es wird einmal nicht mehr aufgehen wer weiss.
Und das Gustaffson bei Fribourg nicht funktionierte muss nicht heissen das er das bei Biel auch nicht tut. Rossi zum Beispiel war bei uns ein Spieler vom Format Künzle. Robuster Spieler, der regelmässig sein Tor schoss. Bei Fribourg kam er im Vergleich zu Biel eher mässig bis gar nicht auf Touren.
Was die Berra Sache betrifft habe ich das Gefühl, dass er mit ziemlicher Sicherheit nicht bei Fribourg bleiben wird. Scheinbar hat Bern und Lugano nebst Biel ihm auch ein Angebot unterbreitet. Aber ob das wahr ist sei dahingestellt.

Le melon du mec. Donc à Bienne, ils font tout juste et chez nous, on est des nuls et on fait tout faux. Ils ont presque le même budget et ne sont pas plus riches que nous mais leurs joueurs chers sont hors budget🤡 clown clown C'est Steinegger qui te l'a dit ou Mme Mérillat?
Quand on devient aussi prétentieux, c'est souvent le début de la fin. Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil

Grandguillaume
Rivera
Rivera

Messages : 6
Date d'inscription : 27/07/2019

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 2020-2021 - Page 7 Empty Re: Equipe 2020-2021

Message par hs16 le Jeu 8 Aoû 2019 - 17:43

Zusätzlich wie hier schon einmal geschrieben wurde haben wir den einen oder anderen zahlungskräftigen Privatsponsor, der zum Beispiel einen Hiller und Rathgeb Transfer möglich macht. Diese sind nicht in unserem Budget eingeplant und deshalb sind wir geldtechnisch nicht sehr weit von Fribourg entfernt.

Ca ça m'a fait ma journée. C'est comme si je te dis "on a le même salaire, bon moi en plus on me paye l'appart, la bagnole, l'assurance, l'abonnement général et le téléphone, mais sinon a la même capacité financière...". Tant mieux si Bienne a de généreux philanthropes qui viennent investir planquer leur argent au sein du club, mais quand tu trouves des mecs qui posent 2 millions (ou plus) par année pour payer des joueurs "hors budget", bien évidemment que ça chance un peu la donne.

Et c'est aussi ce qui vermine littéralement le hockey suisse, l'opacité complète de son financement. Forcément ça joue dans la surenchère, ça fait le beurre des joueurs et des agents, mais ça ne joue ni le jeu de l'intérêt sportif, ni le jeu de la viabilité des clubs.

Dazu glaube ich, dass ihr den einen oder anderen überbezahlten Spieler habt als Beispiel Schneeberger, das (würde ich behaupten) haben wir in Biel nicht. Das ist gespartes Geld, das anderweitig investiert werden kann.

Mouarf, Rathgeb pour 800'000 je peux déjà te donner un scoop en primeur: c'est beaucoup trop payé. Et je préfère pas savoir ce que gagnent Cunti, Riat, Künzle et consort, payé par la caisse noire ou non. Alors certes Schneeberger est certainement par son expérience trop payé par rapport à ce que le type montre sur la glace (cela dit tout est relatif), mais genre chez vous tout le monde est payé à sa juste valeur c'est juste un bon witz.

ich kann nicht erklären, warum die 'Diven' bei uns so gut funktionieren.

Moi je peux, en un mot: Törmänen. Là dessus Bienne a clairement un coup d'avance sur Fribourg, ce gars il a une main mise sur le vestiaire et une connaissance du hockey suisse qui est nettement supérieure à French, c'est évident.

Und das Gustaffson bei Fribourg nicht funktionierte muss nicht heissen das er das bei Biel auch nicht tut. Rossi zum Beispiel war bei uns ein Spieler vom Format Künzle. Robuster Spieler, der regelmässig sein Tor schoss. Bei Fribourg kam er im Vergleich zu Biel eher mässig bis gar nicht auf Touren.

La meilleure saison en LNA de Rossi, c'est sa première à Fribourg... Gustaffson il a en soit eu une seule grosse saison en Suisse, avant de signer à Fribourg. Même son retour à Langnau n'a rien donné de bien concluant, c'est pas le 4ème bloc de Bienne qui devrait le faire décoller.

Et c'est tout à fait avec ce genre de type que Bienne va être confronter au problème de "nouveaux riches": il sert à rien dans une checking line, mais il aura dans un effectif comme le votre pas de place dans une ligne de parade non plus. Du coup tu dois le voir errer entre deux styles de jeu. Bref curieux de voir ce que ça peut donner, et finalement assez impatient de voir Bienne se casser la gueule, ça devrait remettre du monde à sa place Equipe 2020-2021 - Page 7 665040605 .
hs16
hs16
NHL superstar
NHL superstar

Messages : 5304
Date d'inscription : 19/01/2014
Age : 34

https://www.youtube.com/watch?v=4VVkW2gy0bI

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 2020-2021 - Page 7 Empty Re: Equipe 2020-2021

Message par Slapshot le Jeu 8 Aoû 2019 - 17:49

Ich habe in keinem Wort erwähnt das Biel alles richtig macht und Fribourg alles falsch. Es ist einfach Fakt, dass in Biel zurzeit verdammt gut gearbeitet wird. Ganz ehrlich Dubé hat bezüglich Ausländer sogar einen sehr guten Job gemacht. Mit Stalberg, Brodin, Gunderson und Desharnais habt ihr ein ordentliches Ausländerquartett zusammen. Wenn wir schon bei ungefähr gleich viel Geld sind; Ich denke kaum, dass Stalberg bei euch unter 700k verdient. Also es ist kaum so, dass Biel zahlreichen Spielern Monsterlöhne zahlen kann und in Fribourg nagt man am Hungertuch.

Slapshot
Rivera
Rivera

Messages : 2
Date d'inscription : 08/08/2019

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 2020-2021 - Page 7 Empty Re: Equipe 2020-2021

Message par Adam_Oates le Jeu 8 Aoû 2019 - 20:11

Lest mal ein bisschen auf dem Biel- Forum mit. Wann haben die denn so einen unbändigen Groll gegen uns entwickelt? Ich bin ja kein Tiefenpsychologe aber hat ihr Viertelfinalaus (als sie kurzweilig aus einem 3:0 ein 3:3 gemacht haben in der Serie) so derbe Spuren hinterlassen bei ihnen? Nur Freud weiss, was ihre abwärtsgerichteten soziale Vergleiche aussagen wollen. Neid kann's wohl nicht sein (dafür entbeerern wir uns ja seit je her jeglichstem Erfolg). Vielleicht ist's ein Schrei nach Liebe nach fast 30 Jahren notorischer Belanglosigkeit? À la "Weil die Hauptstädter im Boxkampf zu gross sind werfen wir die Fäuste in Richtung 'Stinker' ". Spricht ja durchaus für uns suchen sie so sehr unsere Nähe. Ignoranz tät uns aber durchaus mehr Weh als aufmerksamkeitsdefizitäre, inhaltsleere Pöbeleien. Ich meine klar nervts mich, dass Rathgeb, Riat und wohl auch Berra bei ihnen gelandet sind... Aber.... Wir reden hier immernoch von Biel. Who cares about Biel? Spart euch eure Wut und kauf euch einen Fisch anstatt gegen unseren erfolg- und farblosen, billinguen "Bruder" aus der grauen Stadt zu stänkern! Irrelevant. Sollt Reto schieben, soll er. Schön für sie. Schade für uns.

PS: @Slapshot.... Willst du jetzt von uns die Bestätigung wie toll ihr alles macht und wie superduper ihr seid oder was sollen wir dir jetzt antworten? Ist euer Selbstbewusstsein so niederträchtig, dass ihr von uns "meisterlosen" Stirnstreicheleinheiten und Honigschmiererei benötigt?


Dernière édition par Adam_Oates le Jeu 8 Aoû 2019 - 20:31, édité 7 fois
Adam_Oates
Adam_Oates
Novice
Novice

Messages : 513
Date d'inscription : 01/10/2016

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 2020-2021 - Page 7 Empty Re: Equipe 2020-2021

Message par bacchus le Jeu 8 Aoû 2019 - 20:21

Laissez couler, faut bien leur laisser ça à Bienne. C'est un peu comme Lausanne, il y a peu c'était en LNB ou ça jouait la promotion/relégation mais maintenant qu'il y a du fric ou une nouvelle patinoire avec des sponsors qui donnent sans compter, ça ne se sent plus aller et ça vient donner la morale. Moi j'adore ce genre de personnes qui viennent te donner pleins de conseils, qui on tout vu, tout vécu...

Bref, ça nous empêchera pas de les martyriser encore cette saison cheers
bacchus
bacchus
NLA player
NLA player

Messages : 2977
Date d'inscription : 22/01/2014
Localisation : Poya beach

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 2020-2021 - Page 7 Empty Re: Equipe 2020-2021

Message par sargonvonakkad le Jeu 8 Aoû 2019 - 22:29

@adam
Laughing Laughing Laughing
Was ist denn Dir über die Leber gekrochen? - scheinst ja mit dem verbalen Zweihänder wie wild in jede Richtung zu dreschen. Muss sagen teilweise äusserst amüsant - schön dass wieder die Gotteron gewohnte Intensität ins Forum zurückkehrt. Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu und ich kann es kaum erwarten zu sehen wie und wo wir es diese Saison wieder verbocken. Betreffend Berra - nur soviel - wie lange ist es denn her seit wir zum letzen Mal einen Schweizer Internationalen im Tor hatten - der definitiv als einer der ganz wenigen in der Schweiz in der Lage wäre Spiele ja sogar Serien zu unseren Gunsten zu entscheiden. Man hat sehr lange dafür gekämpft und sein Abgang wäre mal wieder die Quittung für ungenügende Arbeit - und ja das würde schmerzen!
Sorry da ist Waeber fühstens, wenn überhaupt in 2-3 Jahren ein würdiger Ersatz - alles andere ist einfach illusionäre Verkennung und dummes Schöngerede für einen erneuten Big Fail! Klar geht es irgendwie weiter - geht es immer irgendwie......

sargonvonakkad
Novice
Novice

Messages : 407
Date d'inscription : 22/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 2020-2021 - Page 7 Empty Re: Equipe 2020-2021

Message par jukka4ever le Ven 9 Aoû 2019 - 10:35

Ahahah ça me fait toujours bien rire quand un supporter adverse bourré d'objectivité débarque sur notre forum pour nous tirer toute une théorie glorifiant le génie des dirigeants de son club. Il y a pas si longtemps, c'est Fribourg qui allait faire ses emplettes à Bienne, Pouliot et Rossi en sont de bons exemples. Mais depuis trois saisons maintenant, Bienne a vu son budget être bien boosté. Comment, au final on s'en cogne, mais cela ne fait qu'ajouter encore un peu plus d'inflation sur les salaires des joueurs. En définitive, tu peux augmenter ton budget d'un million, mais si au final tous les clubs le font, t'y gagnes strictement rien. Ces 10 dernières années, plusieurs clubs ont investi massivement en une période relativement courte. Lors de la reprise du club par la BCF et le Groupe e, Fribourg a vu son budget grimper. Lausanne, avec ses nouveaux proprios, Zoug il y a une décennie, Bienne aujourd'hui.. Bref, ce qui pourrit notre sport, c'est avant tout les règles de notre championnat. Trop de pouvoir est accordé à un trop petit nombre de joueurs qui assèchent les finances des clubs. Si les péripéties de Kloten ont sûrement dû inciter la plupart des clubs à la modération, on est pas à l'abri de voir à nouveau un club riche se casser la figure suite au désistement d'un bailleur de fond majeur.

Bref, à Bienne ça rigole, sportivement tout semble rouler. Mais venir crâner ici, c'est s'assurer d'un retour de bâton divin qui ne saurait tarder. On peut dire ce qu'on veut, le Bienne de Törmänen, sur la glace ça a de la gueule. Par contre, vu le nombre de divas et starlettes qu'il y a là-bas, ça reste une question de temps avant que le château de cartes ne s'écroule. On est face à une Luganite aïgue, qui t'amènera les belles années dans le dernier carré, mais qui ne manquera pas de faire très régulièrement les play-outs. Enfin, à Bienne, ça rigole, mais quand il faudra virer Törmänen parce que l'équipe a un coup de mou, ça sera vite la débandade.. Au final, c'est toujours l'entraîneur qui trinque quand ça va moins bien, et quand Stoney n'aura plus le choix, il se rendra compte que sa magnifique équipe reposait sur des bases bien branlantes. Cette année peut-être que tout ira encore, qui sait, mais les départ d'Hiller et surtout Tschantré créeront assurément un vide incommensurable dans le vestiaire à la fin de la saison..

jukka4ever
NLB player
NLB player

Messages : 1588
Date d'inscription : 26/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 2020-2021 - Page 7 Empty Re: Equipe 2020-2021

Message par dissigno le Ven 9 Aoû 2019 - 13:48

Attention avec ce genre de discours. Je me veillerais bien de prédire l’avenir dans le hockey. Au final tout reste de la loterie, et bienheureux celui qui peut prévoir qui quoi quand comment ça va évoluer... comment prévoir qu’un Sannitz sorte une saison à 40 points à 36 ans par exemple...
Ce qui est par contre une certitude pour moi c’est qu’il faut donner la chance à la jeunesse, ce qu’on ose difficilement à Fribourg...

Concernant Berra, je suis plutôt optimiste personnellement. La nouvelle patinoire est là la saison prochaine, Gottéron c’est quand même un club d’histoire avec l’une des plus grosses ambiances de Suisse, je pense qu’il restera avec un joli contrat légèrement gonflé...
dissigno
dissigno
Novice
Novice

Messages : 557
Date d'inscription : 08/09/2016

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 2020-2021 - Page 7 Empty Re: Equipe 2020-2021

Message par 868913 le Ven 9 Aoû 2019 - 15:12

Slapshot a écrit:Guten Tag
Ich lese hier schon ein paar Jahre mit. Ich oute mich offiziell als Biel-Fan und ich bin nicht hier um zu pöbeln sondern um ein wenig mitzudiskutieren.
Ich möchte mich zu ein paar Aussagen äussern.
Bezüglich Geld in Biel:
Wenn es um einen Transfer geht legt sich Biel auf einen Preis fest, den man dem Spieler höchstens zahlen würde. Ist der Spieler mit dem Preis nicht zufrieden dann ist das Angebot weg, Nachbesserungen gibt es keine das hört man aus dem Management immer wieder. Und wenn der Spieler woanders zu einem höheren Preis unterkommt wird das eben 'Preistreiberei' genannt. Zusätzlich wie hier schon einmal geschrieben wurde haben wir den einen oder anderen zahlungskräftigen Privatsponsor, der zum Beispiel einen Hiller und Rathgeb Transfer möglich macht. Diese sind nicht in unserem Budget eingeplant und deshalb sind wir geldtechnisch nicht sehr weit von Fribourg entfernt. Dazu glaube ich, dass ihr den einen oder anderen überbezahlten Spieler habt als Beispiel Schneeberger, das (würde ich behaupten) haben wir in Biel nicht. Das ist gespartes Geld, das anderweitig investiert werden kann.
@Kobasew
Natürlich shippern wir in den letzten 2-3 Jahren auf der Erfolgswelle, allerdings alles andere als krisen- und verletzenfrei. Wenn du dir unsere Oktober/November Statistik aus den letzten 2-3 Jahren ansiehst wirst du sehen, dass Biel in dieser Zeit kaum Punkte macht und die Kiste eher selten trifft und somit mehrheitlich Niederlagen aneinander reiht mit einzelnen, kleinen Erfolgserlebnissen dazwischen in Form von beispielsweise einem OT Sieg.
Was Verletzte betrifft hat uns Forster, by the way unser Abwehrchef und erfahrenster Verteidiger, die halbe Saison gefehlt. Dazwischen kamen kleinere Verletzungen zum Beispiel Diem oder Fuchs die 4-6 Wochen fehlten. Der kleine Unterschied bei uns ist, es ist jeder im Stande für einen Verletzten in die Bresche zu springen und den Verletzten vergessen zu machen. Wir haben auch nicht eine Toplinie, die Tore am Laufmeter produziert. Unsere Linien sind so ausgeglichen, dass über die Saison hinweg gesehen alle Linien ungefähr gleich viele Tore erzielen.
Und was unsere vermeintlichen Diven angeht; ich kann nicht erklären, warum die 'Diven' bei uns so gut funktionieren. Ich denke einfach das Umfeld in Biel ist sehr familiär und unser Management weiss wie man die 'Diven' in den Griff kriegt. Möglicherweise hast du recht und es wird einmal nicht mehr aufgehen wer weiss.
Und das Gustaffson bei Fribourg nicht funktionierte muss nicht heissen das er das bei Biel auch nicht tut. Rossi zum Beispiel war bei uns ein Spieler vom Format Künzle. Robuster Spieler, der regelmässig sein Tor schoss. Bei Fribourg kam er im Vergleich zu Biel eher mässig bis gar nicht auf Touren.
Was die Berra Sache betrifft habe ich das Gefühl, dass er mit ziemlicher Sicherheit nicht bei Fribourg bleiben wird. Scheinbar hat Bern und Lugano nebst Biel ihm auch ein Angebot unterbreitet. Aber ob das wahr ist sei dahingestellt.

Equipe 2020-2021 - Page 7 Nhlto11

868913
Novice
Novice

Messages : 575
Date d'inscription : 25/10/2015

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 2020-2021 - Page 7 Empty Re: Equipe 2020-2021

Message par Kobasew le Ven 9 Aoû 2019 - 16:52

Na warten wir doch mal ab.. Lange geht es ja bekanntlich nicht mehr bis seine Destination bekannt ist:

- Unterschreibt er in Biel werden die Bieler Luftsprünge machen und freuen sich, dass Berra aus Liebe zu "seinem" Club zurückkehrt. Trotz all den finanziellen Versuchungen aus Fribourg, Lugano und Bern.
- Wenn er in Fribourg bleibt, dann werden Sie Stoney gratulieren, dass er die Preistreiberei nicht mitgemacht hat. 
- Wenn er zu Lugano geht, dann werden Sie ebenfalls Stoney gratulieren...


In Biel weiss man offenbar sogar, wieviel jeder einzelne Spieler in Biel und Fribourg verdient:

Ils sont marrants les fribourgeois quand ils disent qu'on a pleins de pognons... déjà on pourrait commencer par comparer le salaire du quatuor d'étrangers:

Salmela vs Gunderson = + 150k 
Rajala vs Desharnais = + 50k
Pouliot vs Stalberg = + 200k ou 250k
Schneider vs Brodin = + 200k 

Grosso modo 600k ou 700k de différence à mon avis.

Ensuite ils semblent oublier qu'il y a quelques mois ils nous ont chippé Furrer qui a choisi Gottéron pour son air pur c'est clair... Et Schneeberger et Walser sont bénévoles... sans compter que Berra est quand même encore là-bas et ne joue pas pour 300k... on rajoute Sprunger qui a un moment était annoncé dans le Blick pour environ 700k et Bikov qui ne rentre pas dans le cadre des joueurs Cheap... Rossi aussi était parti de chez nous pour le pognon (tant mieux...).

Wahnsinn diese Bieler!
Kobasew
Kobasew
Junior
Junior

Messages : 848
Date d'inscription : 19/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 2020-2021 - Page 7 Empty Re: Equipe 2020-2021

Message par 868913 le Ven 9 Aoû 2019 - 16:57

Kobasew a écrit:Na warten wir doch mal ab.. Lange geht es ja bekanntlich nicht mehr bis seine Destination bekannt ist:

- Unterschreibt er in Biel werden die Bieler Luftsprünge machen und freuen sich, dass Berra aus Liebe zu "seinem" Club zurückkehrt. Trotz all den finanziellen Versuchungen aus Fribourg, Lugano und Bern.
- Wenn er in Fribourg bleibt, dann werden Sie Stoney gratulieren, dass er die Preistreiberei nicht mitgemacht hat. 
- Wenn er zu Lugano geht, dann werden Sie ebenfalls Stoney gratulieren...


In Biel weiss man offenbar sogar, wieviel jeder einzelne Spieler in Biel und Fribourg verdient:

Ils sont marrants les fribourgeois quand ils disent qu'on a pleins de pognons... déjà on pourrait commencer par comparer le salaire du quatuor d'étrangers:

Salmela vs Gunderson = + 150k 
Rajala vs Desharnais = + 50k
Pouliot vs Stalberg = + 200k ou 250k
Schneider vs Brodin = + 200k 

Grosso modo 600k ou 700k de différence à mon avis.

Ensuite ils semblent oublier qu'il y a quelques mois ils nous ont chippé Furrer qui a choisi Gottéron pour son air pur c'est clair... Et Schneeberger et Walser sont bénévoles... sans compter que Berra est quand même encore là-bas et ne joue pas pour 300k... on rajoute Sprunger qui a un moment était annoncé dans le Blick pour environ 700k et Bikov qui ne rentre pas dans le cadre des joueurs Cheap... Rossi aussi était parti de chez nous pour le pognon (tant mieux...).

Wahnsinn diese Bieler!

Von nix kommt nix, die wissen eben wie der Hase läuft...

868913
Novice
Novice

Messages : 575
Date d'inscription : 25/10/2015

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 2020-2021 - Page 7 Empty Re: Equipe 2020-2021

Message par PaBra#21 le Ven 9 Aoû 2019 - 17:12

Ich sehe nicht ganz, was ihr an dem durchaus sachlichen und gemässigt formulierten Beitrag von slapshot herumzumeckern habt.

Das Einzige, dass mir daran auch nicht ganz einleuchten will ist die Bemerkung, dass die Grossverdiener privat aus einer "schwarzen Kasse" bezahlt werden mit den Schlussfolgerung, dass wir von der finanziellen Potenz nicht weit auseinander liegen.

Wenn man ganz ehrlich ist, buttert bei uns doch der Staat mit seinen Staats(-nahen) Betrieben gehörig Geld rein - dies ist ein Luxus, den nur ganz wenige andere Clubs haben. Auch bei der Vergabe des Kredites für die neue Eishalle war man - äehm - sehr kulant im Parlament. Ich will das auch gar nicht gross kritisieren - Eishockey ist die Ersatzreligion hier im Kanton und leistet einen grossen Beitrag zum Zusammengehörigkeitsgefühl - und das finde ich gut so. Jeder Club schaut halt, dass er so viele Mittel wie möglich mobilisieren kann. Das würde ich Biel auf keinen Fall zum Vorwurf machen.

Was das Biel-Forum angeht scheint es tatsächlich recht viele eher primitiv und rudimentär denkende Schreiberlinge dort zu geben. Dumme, beleidigende Kalauer wie "Die Stinker" und "Chotzeron" etc. scheinen tatsächlich als originell und geistreich angesehen zu werden, was vermuten lässt, dass nicht gerade geistig gesegnete Charaktere dort ihr Unwesen treiben. Aber auch das kann man natürlich nicht verallgemeinern und hier gibt es ja auch z.T. verbale Aussetzer.

Was uns Biel voraus hat ist meiner Meinung nach das Image bei den Spielern: Ich weiss nicht ob sie viel die bessere Arbeit leisten oder ob bei ihnen alles professioneller ist - aber ich weiss, dass viele Spieler dies so wahrnehmen und das gibt ihnen einen entscheidenden Vorteil bei Transfers. Sie können "ihr Projekt" verkaufen und viele Spieler haben das Gefühl, das Biel ein aufstrebender Verein ist, der sich sportlich/organisatorisch auf dem Weg nach oben befindet.

"Uns" lastet immer noch das Image des etwas rudimentär organisierten Divenvereins an - ob das nun stimmt oder nicht ist sekundär, die Aussensicht muss sich auf alle Fälle ändern und mit einem neuen Präsidenten und einem neuen Stadion wäre die Gelegenheit sehr gut. Mit den (hoffentlich) guten Ausländern und immer noch sehr guten Schweizer Stürmern (obwohl hier oft an ihm rumgemäkelt wird, gibt es z.B. nur sehr weniger CH-Center, die ich gerne gegen Bykov tauschen würde) sind wir auf alle Fälle noch konkurrenzfähig und eine Ausreissersaison nach oben kann schon viel bewirken bezüglich dem subjektiven Gefühl, ob der Verein nun auf einem guten oder schlechten Weg ist.

PaBra#21
Piccolo
Piccolo

Messages : 69
Date d'inscription : 16/01/2019

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 2020-2021 - Page 7 Empty Re: Equipe 2020-2021

Message par Datsyuk13 le Ven 9 Aoû 2019 - 18:23

Wird sicher lustig am 13.9. Vor- nach und während dem Spiel! Wie früher halt in der Ligaquali 2006 etc.... Auf meiner Beliebtheits-Skala sind die Bieler schon fast beim SCB:twisted: Twisted Evil Twisted Evil
Datsyuk13
Datsyuk13
Mini
Mini

Messages : 349
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 2020-2021 - Page 7 Empty Re: Equipe 2020-2021

Message par Blueberrymuffin le Ven 9 Aoû 2019 - 18:37

Letzte Saison hat es ja ziemlich gut geklappt, in den Direktduellen gegen Biel.
Ich freue mich schon auf das Hassderby!
Blueberrymuffin
Blueberrymuffin
Amateur
Amateur

Messages : 1076
Date d'inscription : 20/01/2014
Localisation : Bydgoszcz

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 2020-2021 - Page 7 Empty Re: Equipe 2020-2021

Message par Contenu sponsorisé


Contenu sponsorisé


Revenir en haut Aller en bas

Page 7 sur 40 Précédent  1 ... 6, 7, 8 ... 23 ... 40  Suivant

Revenir en haut

- Sujets similaires

 
Permission de ce forum:
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum