anipassion.com

Equipe 18/19

Page 28 sur 40 Précédent  1 ... 15 ... 27, 28, 29 ... 34 ... 40  Suivant

Aller en bas

Equipe 18/19 - Page 28 Empty Re: Equipe 18/19

Message par sargonvonakkad le Jeu 4 Oct 2018 - 12:49

Mhh interessante Posts.
Wenn ich Dube wäre - Ausländerprofile: Verteidigung: Typ Noreau, Center: Typ Chuinard (Bully top eher def. Variante) oder Typ Ebbett (eher offensive Variante). Flügel 1: Typ Gamache, Flügel 2: Typ Stalberg oder Lapierre
Dann mische noch Leadership, Teamchemie und Winnermentalität dazu und voila fertig ist der Kübel Smile

Birner braucht Zeit - Profil okey - kann passen, Tore schiessen und verteidigen (Teamplayer) im grossen ganzen aber wahrscheinlich nicht genügend da nicht aggressiv oder emotional genug. Miller ist interessant aber auch zu klein und zu passiv in seiner Spielweise. Warum keine grossen bösen Buben die Checken, Bully spielen und Tore schiessen - haben wir doch gute Erfahrungen (Kiwi, Heinsi, Holden).
Die Tendenz vom erfolgreichen Tempo Hockey (früher Davos und Kloten) ist eher abnehmend - Z, Bern, Lugano sind nicht die schnellsten aber die solidesten, bösesten und physisch stärksten Teams.
In den nächsten Jahren müssen 1-2 gestandene und solide Verteidiger her plus 1-2 junge welche sich aber bereits durchgesetzt haben. Dazu kommen 1-2 Blueliner einer davon sicher aus dem Ausland.
Weil Schilt nur an wenigen Abenden NLA tauglich und meist überfordert, Alpi zu alt obwohl zum Teil recht solide, Stalder habe ich nie verstanden - da muss für nächste Saison ganz klar was gehen gegen vorne, erster Pass, Kreativität, Körperspiel, Schüsse. Chavi soll das machen was er kann - einfach und ohne Fehler spielen - zu mehr ist er wahrscheinlich nicht in der Lage. Natürlich schmerzen die Abgänge von Rathgeb und Glauser umso mehr - letzterer wegen dem egoistischen Consulting dieses Helfensteins (mag diesen aufgeblasenen Besserwisser nicht). Glauser hätte seine Rolle unter den Top 4-5 plus Powerplay heute in Fribourg. Für Yannick freue ich mich war aber natürlich genau das CH Verteidigerprofil welches so gut wie nicht erhältlich geschweige denn erschwinglich ist.
Das einzige was ich wirklich nicht verstehe und bitte korrigiert mich wenn ich total falsch liege ist die Rolle von Lukas Lhotak. Was hat der French gegen Ihn? Einstellung? Defense? Dieser Mann hat für mich das grösste Potenzial und bringt alles mit- ist jung, kann Tore schiessen, checkt, kann sich durchsetzen, spielt physisch und emotional, schiesst hervorragend, hat die idealen Hockey Masse (1.85, 92 KG) guten Instinkt und Torriecher - was will man mehr? Der kann MIND. das Gleiche wie ein Mottet oder ein Rossi. Der wird hoffentlich bei uns oder bei seinem nächsten Club einen Genazzi machen und zu einem sehr soliden, regelmässigen und wertvollen Skorer werden da bin ich mir zu 80 Prozent sicher!
Ganz sicher kein Spieler für die 4. Linie - verstehe das nicht - probiert doch den mal in einer Toplinie aus - er wird nicht enttäuschen! Danke der kann auch diese Saison 10-15 Tore schiessen! Weiss da einer mehr? Oder übersehe ich was? 13. Stürmer oder überzählig WTF?

sargonvonakkad
Mini
Mini

Messages : 346
Date d'inscription : 22/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 18/19 - Page 28 Empty Re: Equipe 18/19

Message par Adam_Oates le Jeu 4 Oct 2018 - 13:21

@sargonvonakkad

Stimmt nicht. Das Eishockey entwickelt sich weg vom "Bösen" hin zum "Kreativen" und "Temporeichen". Die Zeiten der Badboys ist vorüber (va. dank "Zero Tolerance" / verschärftes Regelwerk etc.). Grosse Verteidigerpflöcke à la Paschoud etc. sind weniger gefragt als Verteidiger, die auch offensiv kreativ sein können (Egli und Konsorte). Dasselbe gilt für die 4. Linie; Junge, dynamische Spieler sind gefragter als Bandenhobler mit 2 linken Händen. Sprich je mehr man offensiv kreiert, desto weniger steht man hinten rein (natürlich ist Standfestigkeit immer noch wichtig). Steinegger machts vor. Die "Binsenweisheit "In den Playoffs muss man hart sein" stimmt auch nicht mehr per se... War meistens zufällig welche Spieler sich "inszenieren" konnten. Dieses Jahr wars Lapierre. Ich erinnere mich aber an Zeiten als es Klasen oder Wick, ... waren. "Intensität" muss nicht zwingend ergo "Härte" sein.


Dernière édition par Adam_Oates le Jeu 4 Oct 2018 - 14:38, édité 10 fois
Adam_Oates
Adam_Oates
Novice
Novice

Messages : 354
Date d'inscription : 01/10/2016

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 18/19 - Page 28 Empty Re: Equipe 18/19

Message par Adam_Oates le Jeu 4 Oct 2018 - 13:25

Und zu den Löhnen; Ich habe Einblick über einen Freund, der in einer städtisch- kantonalen Einwohnerkontrolle (Stadtverwaltung) arbeitet. Die haben Zugriff auf die Erwerbseinkömmnisse von Ausländern mit befr. Arbeitsverhältnis (und zwar national...). Slater verdient genau 50 K weniger als Rajala und ca. gleich viel wie D'Agostini, Earl, Pesonen...
Adam_Oates
Adam_Oates
Novice
Novice

Messages : 354
Date d'inscription : 01/10/2016

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 18/19 - Page 28 Empty Re: Equipe 18/19

Message par bacchus le Jeu 4 Oct 2018 - 13:53

Et? Imaginons que Slater gagne le même salaire que Earl ou Pesonen, ça dérange quoi? Ça veut dire qu'il fallait signer Pesonen au lieu de garder Slater? Je sais pas, je trouve vraiment que certains veulent s'amuse à chercher la petite bête...

Et ton pote qui a accès aux salaires, il veut pas t'en faire une liste que tu pourrais publier ici une bonne fois pour toute? Au moins là on parlerait tous de la même chose et on aurait vraiment de quoi "comparer". Parce que dire qu'un tel gagne autel que celui-ci ou qu'un autre gagne moins que celui-là, quand on n'a pas une vision globale, voilà quoi...
bacchus
bacchus
NLA player
NLA player

Messages : 2720
Date d'inscription : 22/01/2014
Localisation : Poya beach

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 18/19 - Page 28 Empty Re: Equipe 18/19

Message par Adam_Oates le Jeu 4 Oct 2018 - 14:09

Nein ich habe nicht gesagt man hätte lieber Pesonen gekauft. Ich frage mich nur ob Slater in dieser Saison den gewünschten spielerischen Mehrwert bringt, im Wissen, dass es einige Alternativen gegeben hätte (ähnliche Lohnkategorie) und auch im Wissen, dass man mit Birner bereits einen Two-way- Söldner unter Vertrag hat. Bei Slater ists schlicht die Saison "de trop". Und ja ich weiss er ist ein Leader und spielt gute Bullys etc. - Trotzdem darf man leise Kritik anbringen ohne die Situation dramatisieren zu wollen.


Dernière édition par Adam_Oates le Jeu 4 Oct 2018 - 14:38, édité 1 fois
Adam_Oates
Adam_Oates
Novice
Novice

Messages : 354
Date d'inscription : 01/10/2016

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 18/19 - Page 28 Empty Re: Equipe 18/19

Message par sansibar_78 le Jeu 4 Oct 2018 - 14:36

Nun ja, ein Slater vor 3-4 Jahren war ja durchaus mit Lapierre zu vergleichen... Wenn auch nicht mit dem bösartigen Grinsen ;-)

Ich beanspruche auch nicht, die Wahrheit gepachtet zu haben - aber im Frühling hiess es noch, wir brauchten weniger Cervenkas und mehr Slaters (Schönwetterspieler vs. Chrampfer). In den Playoffs hat er ja an allen Ecken und Enden gefehlt.

Ich traue dem Jim zu, im Schatten regelmässiger Skorer wie Bykov, Sprunger, Rossi (noch nicht viel gesehen bisher), Mottet, Miller und Walser weiter einen wichtigen Beitrag als und "nebenbei" 0.5 bis 0.75 Punkte pro Spiel zu leisten. Irgendwann wird er die Pucks auch wieder reinwürgen.

Sprunger und Miller sind jetzt langsam aufgeblüht, bei einigen anderen müsste dieser Schritt jetzt noch folgen.

sansibar_78
NLB player
NLB player

Messages : 1813
Date d'inscription : 22/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 18/19 - Page 28 Empty Re: Equipe 18/19

Message par Lüssy78 le Jeu 4 Oct 2018 - 15:15

Zu Lhotak:
Er scheint seinen Platz im Line-up noch nicht gefunden zu haben. Irgendetwas scheint French an ihm nicht zu passen und das war ja schon zuvor bei Ambri unter Pelletier und Cereda der Fall.
Immerhin spielt er in der der ersten Powerplay-Linie mit Sprunger und Bykov - und traf am Dienstag zum ersten Mal! Vielleicht gibt dies ihm den nötigen Push?

Aktuell hat es keinen Platz in den ersten drei Sturmlinien für Lhotak. Sprunger, Walser, Bykov, Mottet, aber auch Rossi sind gesetzt! Ebenso unsere drei Ausländer, auch wenn Birner und Slater zurzeit wirklich schwach spielen. Als 9. Stürmer hat Marchon einen Platz erkämpft und dieser Platz neben Rossi und Bykov hat er (aktuell) auch verdient!

Seien wir doch froh, können wir aktuell auf 4 korrekte Stürmer für die 4. Linie zählen: Vauclair, Schmutz, Lhotak und Holdener. Somit ist unser 4. Block wirklich besser dotiert als letzte Saison mit Rivera, Neuenschwander, Fritsche oder gar Chiquet!!

French verteilt die Eiszeit sehr ausgewogen. Nur Holdener und eben Lhotak haben aktuell deutlich weniger Eiszeit als die andern (Vauclair hat 12 Min, Lhotak und Holdener nur 6-7 Min). Bei Lhotak mache ich mir keine Sorgen - bisher spielten wir selten Powerplay. Mit mehr Powerplay kriegt er mehr Eiszeit. Zudem gibt es irgendwann verletzte und dann rückt Lhotak in die ersten drei Linien vor.

Nun kehrt auch Meunier zurück - es wäre fatal, wenn French nun Meunier anstelle eines Holdeners oder Lhotaks aufstellt. Hoffe, French setzt auf die "Jugend" und behält Meunier als Alternative im Köcher, wenn mal 1-2 Stürmer verletzt sind.

Lüssy78
NLB player
NLB player

Messages : 1711
Date d'inscription : 22/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 18/19 - Page 28 Empty Re: Equipe 18/19

Message par ccbinho le Jeu 4 Oct 2018 - 16:09

Lüssy78 en ce qui concerne Meunier mon petit doigt me dit que tu ne va pas être content et qu'il sera dans l'alignement ce week-end (d'où la reprise avec Ajoie mercredi)

Après à voir si c'est dans la 4e ou comme 13e attaquant!
ccbinho
ccbinho
Junior
Junior

Messages : 833
Date d'inscription : 23/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 18/19 - Page 28 Empty Re: Equipe 18/19

Message par blackstone le Jeu 4 Oct 2018 - 18:13

Franchement sans blessé chez nous, il faut vraiment que Meunier reste à Ajoie. Holdener et Lhotak sont largement meilleurs

blackstone
Amateur
Amateur

Messages : 1040
Date d'inscription : 13/10/2014

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 18/19 - Page 28 Empty Re: Equipe 18/19

Message par Liolio le Jeu 4 Oct 2018 - 20:26

À la place de Slater, pour lui montrer.

Liolio
International
International

Messages : 4207
Date d'inscription : 19/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 18/19 - Page 28 Empty Re: Equipe 18/19

Message par sansibar_78 le Ven 5 Oct 2018 - 11:19

Liolio a écrit:À la place de Slater, pour lui montrer.

Montrer quoi?

En fait, ne réponds pas, ça ne peut être très malin...

sansibar_78
NLB player
NLB player

Messages : 1813
Date d'inscription : 22/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 18/19 - Page 28 Empty Re: Equipe 18/19

Message par Tchôlololô!! le Ven 5 Oct 2018 - 12:43

Liolio a écrit:À la place de Slater, pour lui montrer.
Moi j'entends souvent "encore un engagment gagner par Slater", et à 3-2 en fin de match, ca compte.
Tchôlololô!!
Tchôlololô!!
NLB player
NLB player

Messages : 1670
Date d'inscription : 27/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 18/19 - Page 28 Empty Re: Equipe 18/19

Message par Liolio le Ven 5 Oct 2018 - 12:45

Simplement lui montrer qu'on en attend plus que gagner des engagements.

Après, si ça vous semble suffisant, libre à vous. Mais je doute que Dubé l'ait augmenté pour nous assurer uniquement les face off.

Et s'il gagne le face off à 3-2 c'est bien, mais s'il coûte le 2ème but, c'est moyen.

Liolio
International
International

Messages : 4207
Date d'inscription : 19/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 18/19 - Page 28 Empty Re: Equipe 18/19

Message par 3#Phaneuf le Ven 5 Oct 2018 - 13:27

Liolio a écrit:Simplement lui montrer qu'on en attend plus que gagner des engagements.

Après, si ça vous semble suffisant, libre à vous. Mais je doute que Dubé l'ait augmenté pour nous assurer uniquement les face off.

Et s'il gagne le face off à 3-2 c'est bien, mais s'il coûte le 2ème but, c'est moyen.

J'approuve à 100%.
C'est pas parce qu'il a fait une assez bonne saison l'année passée, qu'il faut lui trouver des excuses ...
Cette saison, à part gagner quelques engagements, il a pas fait grand chose.
3#Phaneuf
3#Phaneuf
Mini
Mini

Messages : 302
Date d'inscription : 21/01/2014
Localisation : Secteur 1 - vert

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 18/19 - Page 28 Empty Re: Equipe 18/19

Message par 868913 le Ven 5 Oct 2018 - 13:50

Klar läuft Slater momentan seiner Form noch etwas hinterher, aber da ist er ja nicht der Einzige. Rossi könnte man ja auch mal eine Denkpause geben, für ihn gilt dasselbe wie für Slater. Zudem möchte ich Meunier sehen, wie er gegen die besten generischen Linien spielt :-)

Und Lhotak/Holdener haben im Moment zu recht die Position des 12/13ten Stürmers, sie sind beide oft zu spät in den Zweikämpfen, das Positionsspiel passt noch nicht ganz. Somit wäre es aus meiner Sicht auch kein Untergang wenn mal Holdener oder Lhotak auf die Tribüne müssen. Damit müssen Sie umgehen können und dann eine entsprechende Reaktion zeigen.

Nach einem harzigen Beginn hat French wie so oft die richtigen Knöpfe gefunden, auch das PP gefällt mir deutlich besser. Weiter so!

868913
Novice
Novice

Messages : 372
Date d'inscription : 25/10/2015

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 18/19 - Page 28 Empty Re: Equipe 18/19

Message par Tchôlololô!! le Ven 5 Oct 2018 - 14:08

3#Phaneuf a écrit:
Liolio a écrit:Simplement lui montrer qu'on en attend plus que gagner des engagements.

Après, si ça vous semble suffisant, libre à vous. Mais je doute que Dubé l'ait augmenté pour nous assurer uniquement les face off.

Et s'il gagne le face off à 3-2 c'est bien, mais s'il coûte le 2ème but, c'est moyen.

J'approuve à 100%.
C'est pas parce qu'il a fait une assez bonne saison l'année passée, qu'il faut lui trouver des excuses ...
Cette saison, à part gagner quelques engagements, il a pas fait grand chose.
De toute façon, il faut un bouc émissaire chez les étrangers, chez les Suisses, dans la direction et celui-ci change au gré des prestations. On est passé de Miller le flop à Slater le vaut-rien.
Tchôlololô!!
Tchôlololô!!
NLB player
NLB player

Messages : 1670
Date d'inscription : 27/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 18/19 - Page 28 Empty Re: Equipe 18/19

Message par Nirvana le Ven 5 Oct 2018 - 14:09

868913 a écrit:Klar läuft Slater momentan seiner Form noch etwas hinterher, aber da ist er ja nicht der Einzige. Rossi könnte man ja auch mal eine Denkpause geben, für ihn gilt dasselbe wie für Slater. Zudem möchte ich Meunier sehen, wie er gegen die besten generischen Linien spielt :-)

Naja, es gibt schon einen Unterschied zwischen nicht im Form und seine Zeit ist abgelaufen. Bei Slater habe ich das Gefühl, das könnte die berühmte Saison zuviel sein. Aber warten wir mal ab. Einen 5. Ausländer brauchen wir zur Zeit aber sicher nicht.

Nirvana
Mini
Mini

Messages : 251
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 18/19 - Page 28 Empty Re: Equipe 18/19

Message par Mazeltof le Ven 5 Oct 2018 - 14:49

Liolio a écrit:Simplement lui montrer qu'on en attend plus que gagner des engagements.

Après, si ça vous semble suffisant, libre à vous. Mais je doute que Dubé l'ait augmenté pour nous assurer uniquement les face off.

Et s'il gagne le face off à 3-2 c'est bien, mais s'il coûte le 2ème but, c'est moyen.
Attention liolio, tu vas t'attirer les foudres des Jean-Takametredépatin. Laughing

Mazeltof
Junior
Junior

Messages : 747
Date d'inscription : 01/02/2014

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 18/19 - Page 28 Empty Re: Equipe 18/19

Message par 868913 le Ven 5 Oct 2018 - 15:52

Nirvana a écrit:
868913 a écrit:Klar läuft Slater momentan seiner Form noch etwas hinterher, aber da ist er ja nicht der Einzige. Rossi könnte man ja auch mal eine Denkpause geben, für ihn gilt dasselbe wie für Slater. Zudem möchte ich Meunier sehen, wie er gegen die besten generischen Linien spielt :-)

Naja, es gibt schon einen Unterschied zwischen nicht im Form und seine Zeit ist abgelaufen. Bei Slater habe ich das Gefühl, das könnte die berühmte Saison zuviel sein. Aber warten wir mal ab. Einen 5. Ausländer brauchen wir zur Zeit aber sicher nicht.

...das Gefühl, das könnte.... Nur ein Gefühl und dann noch im Konjunktiv?! Mein Gefühl sagt mir, dass Slater in den entscheidenden Phasen auch in dieser Saison zu unseren besten Spielern gehören wird ;-)

868913
Novice
Novice

Messages : 372
Date d'inscription : 25/10/2015

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 18/19 - Page 28 Empty Re: Equipe 18/19

Message par Jon le Ven 5 Oct 2018 - 16:37

En même temps, je suis pas persuadé qu'un Meunier sans rythme apporterait plus que le Slater actuel...
Jon
Jon
International
International

Messages : 3767
Date d'inscription : 19/01/2014
Localisation : Secteur E

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 18/19 - Page 28 Empty Re: Equipe 18/19

Message par danthemen le Ven 5 Oct 2018 - 16:46

Adam_Oates a écrit:Und zu den Löhnen; Ich habe Einblick über einen Freund, der in einer städtisch- kantonalen Einwohnerkontrolle (Stadtverwaltung) arbeitet. Die haben Zugriff auf die Erwerbseinkömmnisse von Ausländern mit befr. Arbeitsverhältnis (und zwar national...). Slater verdient genau 50 K weniger als Rajala und ca. gleich viel wie D'Agostini, Earl, Pesonen...

ich hoffe dein Kollege bekommt keine Probleme mit dem Berufsgeheimnis. Rolling Eyes In diesem Sinne Rocken wir die Löwen.

danthemen
danthemen
Piccolo
Piccolo

Messages : 102
Date d'inscription : 22/01/2014
Age : 47
Localisation : Frosch-City

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 18/19 - Page 28 Empty Re: Equipe 18/19

Message par Adam_Oates le Ven 5 Oct 2018 - 17:09

Gibt ja viele städtische Einwohnerkontrollen und viele "Kollegen". Einen Rüffel von ihm habe ich aber schon erhalten Wink
Adam_Oates
Adam_Oates
Novice
Novice

Messages : 354
Date d'inscription : 01/10/2016

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 18/19 - Page 28 Empty Re: Equipe 18/19

Message par hs16 le Sam 6 Oct 2018 - 9:20

Tchôlololô!! a écrit:
Liolio a écrit:À la place de Slater, pour lui montrer.
Moi j'entends souvent "encore un engagment gagner par Slater", et à 3-2 en fin de match, ca compte.

Hier soir j'ai pas souvenir de l'avoir vu gagner un faceoff important. La stat a elle la dent moins dure avec 6 gagnés pour 7 perdus...

Franchement le Slater actuel, il faut gratter pour avoir un étranger qui a moins d'impact sur le jeu, on est dans ce qui se fait de moins bon. Ca donne un deuxième bloc de power-play où on aligne nos 4 mercenaires qui fait pâle figure face au premier bloc, c'est juste fou!

Bref avec la blessure de Miller, un Slater à la rue, l'urgence d'un 5ème étranger est toujours autant élevée.
hs16
hs16
NHL superstar
NHL superstar

Messages : 5028
Date d'inscription : 19/01/2014
Age : 33

https://www.youtube.com/watch?v=qrDd0ffXGiE

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 18/19 - Page 28 Empty Re: Equipe 18/19

Message par Hervé80 le Sam 6 Oct 2018 - 10:13

Klorell a écrit:
Hervé80 a écrit: ...
D'une manière générale, j'ai constaté que plusieurs des nouveaux (Furrer, Walser, d'autres ?) ont qualifié Gottéron de structure très professionnelle.

Ça contraste avec certaines opinions sur ce forum...

En même temps ils vont pas aller crier dans la presse que leurs employeurs sont des branquignoles...

C'est clair ! Mais ils pourraient aussi simplement ne pas en parler ou éviter le sujet...

Bref, il y a sûrement, comme dans de nombreuses entreprises, des choses à améliorer et il y a certainement aussi un tas d'éléments que les supporters que nous sommes, nous ne voyons pas.
Hervé80
Hervé80
NLB player
NLB player

Messages : 1753
Date d'inscription : 21/01/2014
Age : 54
Localisation : Feu Englisbourg

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 18/19 - Page 28 Empty Re: Equipe 18/19

Message par JFSauvé le Dim 7 Oct 2018 - 10:13

Ich denke wir können eine grundsätzlich positive Bilanz dieser Startphase ziehen. Der Fehlstart wurde ausgebügelt und die Mannschaft zeigt zunehmend Struktur und defensive Stabilität. Wir dürfen nicht vergessen, dass es inbesondere in der Defensive einige Veränderungen gab, welche den Fehlstart teilweise erklären lassen. Weiter hat Gotteron sehr spät mit der Vorbereitung auf dem Eis begonnen. Ein Blick auf die Statistik über die Time on Ice zeigt zudem, dass French die besten Kräfte nicht forciert. Der erste Gotteronspieler befindet sich an auf Position 31 !(Holos) und unter den ersten 50 haben wir lediglich 2 Spieler (!). Mit Blick auf die lange Saison kann uns das durchaus noch zum Vorteil gereichen. Ich stimme aber den Stimmen in diesem Forum zu, welche die Leistung der Ausländer kritisieren und einen 5 Spieler fordern. Ich denke auch dass Dubé hier nunmehr gefordert ist. Uns fehlen eigentlich zwei Elemente: ein Blueliner hinten und ein Spieler mit Torriecher vorne. Beides wird nicht möglich sein. Einen weiteren Ausländer hinten sehe ich weniger. Wir brauchen somit einen Stürmer.

JFSauvé
Piccolo
Piccolo

Messages : 71
Date d'inscription : 03/02/2014

Revenir en haut Aller en bas

Equipe 18/19 - Page 28 Empty Re: Equipe 18/19

Message par Contenu sponsorisé


Contenu sponsorisé


Revenir en haut Aller en bas

Page 28 sur 40 Précédent  1 ... 15 ... 27, 28, 29 ... 34 ... 40  Suivant

Revenir en haut

- Sujets similaires

 
Permission de ce forum:
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum