Presse / Medien

Page 9 sur 40 Précédent  1 ... 6 ... 8, 9, 10 ... 24 ... 40  Suivant

Aller en bas

Presse / Medien - Page 9 Empty Re: Presse / Medien

Message par 4mars1980 le Lun 20 Mar 2017 - 13:32

le mieux est de parler avec lui directement.

4mars1980
Mini
Mini

Messages : 230
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Presse / Medien - Page 9 Empty Re: Presse / Medien

Message par Hervé80 le Lun 20 Mar 2017 - 16:48

hs16 a écrit:
Dzodzet1991 a écrit:
hs16 a écrit:
ubusky a écrit:C'est compréhensible, l'effectif n'est pas assez bon pour lui... et c'est la faute à Volet, Berger, Dubé, {insérer le nom de qui vous voulez basher},...

Il paraît que ce qui aurait fait pencher la balance serait l'avis d'un joueur qui l'aurait convaincu. Après avoir discuté avec le DT du CSKA, ce dernier lui aurait dit "Parle à http://www.eliteprospects.com/player.php?player=155384 " .
Tu la gardais sous le coude au cas où, ou l'as-tu trouvé par hasard? Presse / Medien - Page 9 665040605

J'ai des dossiers sur tout le monde moi Monsieur! cheers

lol!

Joli retour parmi les vivants... Wink
Hervé80
Hervé80
NLB player
NLB player

Messages : 1829
Date d'inscription : 21/01/2014
Age : 54
Localisation : Feu Englisbourg

Revenir en haut Aller en bas

Presse / Medien - Page 9 Empty Re: Presse / Medien

Message par Sapergia le Lun 20 Mar 2017 - 17:14

Quand tu retrouves rapidement le feu sacré .... Rolling Eyes

Sapergia
Sapergia
Junior
Junior

Messages : 793
Date d'inscription : 11/10/2014

Revenir en haut Aller en bas

Presse / Medien - Page 9 Empty Re: Presse / Medien

Message par Karamazov le Lun 20 Mar 2017 - 18:08

Selon mon pote Pastèque, Bykov père a déjà signé à Fribourg depuis belle lurette, d'où la signature de Huras pour une demi saison.
Karamazov
Karamazov
Mini
Mini

Messages : 317
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Presse / Medien - Page 9 Empty Re: Presse / Medien

Message par Tchôlololô!! le Lun 20 Mar 2017 - 18:13

Klorell a écrit:
Tchôlololô!! a écrit:
bacchus a écrit:Moi je vois bien un retour de notre bon vieux Hans cheers

Un truc que j'ai du mal à comprendre tout de même, Bykov voulait revenir en Suisse pour être plus proche de sa famille et tout le reste mais il serait déjà prêt à repartir en Russie seul? J'ai un peu du mal à le suivre là...
Et il s'est engagé au conseil d'administration. Arrêter de croire la première rumeur reprise pas SwissHabs, on voit bien ces derniers temps que tout est faux.

Et c'est vraiment un problème? Rien ne l'empêche de démissionner. Ce n'est qu'une rumeur on est d'accord, mais je vois pas ce qui pourrait l'empêcher de retourner coacher en KHL.
C'est un type de parole et c'est notre futur entraîneur.
Tchôlololô!!
Tchôlololô!!
NLB player
NLB player

Messages : 1682
Date d'inscription : 27/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Presse / Medien - Page 9 Empty Re: Presse / Medien

Message par Nadeau le Lun 20 Mar 2017 - 21:04

Bykov wird der neue Trainer/Coach bei einem Abstieg in die NLB.

Dann kann er nur gewinnen und ein völlig neues Team mit jungen und hungrigen Spielern aufzubauen.

Sonst denke ich, dass Larry noch ein 1-2 Jahre weitermachen wird (nicht die schlechteste Lösung, wenn er einen vernünftigen Assistenten erhält).

Aktuell tippe ich aber auf Bykov in der NLB.


Nadeau
Junior
Junior

Messages : 812
Date d'inscription : 19/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Presse / Medien - Page 9 Empty Re: Presse / Medien

Message par sargonvonakkad le Mar 21 Mar 2017 - 7:40

Nadeau a écrit:Bykov wird der neue Trainer/Coach bei einem Abstieg in die NLB.

Dann kann er nur gewinnen und ein völlig neues Team mit jungen und hungrigen Spielern aufzubauen.

Sonst denke ich, dass Larry noch ein 1-2 Jahre weitermachen wird (nicht die schlechteste Lösung, wenn er einen vernünftigen Assistenten erhält).

Aktuell tippe ich aber auf Bykov in der NLB.



Zum Glück bist Du der mit weitem Abstand schlechteste Tipper auf diesem Forum Evil or Very Mad
Den wenn wir jedesmal abgestiegen wären, wenn Du deine Gehirnflatulenz in dieses Forum paniert hast, wären wir heute wahrscheinlich in der 28371. Liga  - in diesem Sinne allen einen schönen Tag und lassen wir die Spiele beginnen - bin schon scheiss nervös bounce

sargonvonakkad
Novice
Novice

Messages : 369
Date d'inscription : 22/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Presse / Medien - Page 9 Empty Re: Presse / Medien

Message par CuJo le Mar 21 Mar 2017 - 8:16

sargonvonakkad a écrit:
Nadeau a écrit:Bykov wird der neue Trainer/Coach bei einem Abstieg in die NLB.

Dann kann er nur gewinnen und ein völlig neues Team mit jungen und hungrigen Spielern aufzubauen.

Sonst denke ich, dass Larry noch ein 1-2 Jahre weitermachen wird (nicht die schlechteste Lösung, wenn er einen vernünftigen Assistenten erhält).

Aktuell tippe ich aber auf Bykov in der NLB.



Zum Glück bist Du der mit weitem Abstand schlechteste Tipper auf diesem Forum Evil or Very Mad
Den wenn wir jedesmal abgestiegen wären, wenn Du deine Gehirnflatulenz in dieses Forum paniert hast, wären wir heute wahrscheinlich in der 28371. Liga  - in diesem Sinne allen einen schönen Tag und lassen wir die Spiele beginnen - bin schon scheiss nervös bounce

Haha, YOU made my day sargonvonakkad.......and nadeau is my f***ing pain in the ass !

Lasst die Spiele beginnen, N'Goy kann kommen, gewisse Sitzplätzler warten bereits auf ihn.

CuJo
Novice
Novice

Messages : 584
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Presse / Medien - Page 9 Empty Re: Presse / Medien

Message par bora-bora le Mar 21 Mar 2017 - 9:19

En voyant les manchette de la Liberté: les bonnes raisons pour que Gottéron sauve sa peau, j'avais peur de me retrouver devant une page blanche...

Finalement les 4 raisons sont bonnes. Par-contre l'état d'esprit de nos joueurs me fait assez peur: pas assez de grinta, d'implication et d'envie chez beaucoup d'entre-eux. Même si c'est des play-out il faudra se coucher devant les pucks, ne pas hésiter à défendre le coéquipier attaqué (ce qu'on a quasi jamais vu...) enfin bref laisser les tripes sur la glace.

Le fait de pouvoir aller se bronzer d'ici la fin mars au lieu de fin avril sera finalement leur meilleure motivation...
bora-bora
bora-bora
NLB player
NLB player

Messages : 1523
Date d'inscription : 20/01/2014
Age : 50

Revenir en haut Aller en bas

Presse / Medien - Page 9 Empty Re: Presse / Medien

Message par puck le Mar 21 Mar 2017 - 16:01

http://www.watson.ch/Sport/Eismeister%20Zaugg/972735062-Zum-Schluss-das-wahre-Gottéron-–-oder-der-Verrat-an-Julien-Sprunger

Klaus zu Sprunger/Gotteron

…bin da gleicher Meinung; Julien ist der beste/wichtigste Spieler der Klubgeschichte von Gottéron!!

puck
Bambino
Bambino

Messages : 44
Date d'inscription : 04/02/2016

Revenir en haut Aller en bas

Presse / Medien - Page 9 Empty Re: Presse / Medien

Message par jukka4ever le Mar 21 Mar 2017 - 16:59

puck a écrit:http://www.watson.ch/Sport/Eismeister%20Zaugg/972735062-Zum-Schluss-das-wahre-Gottéron-–-oder-der-Verrat-an-Julien-Sprunger

Klaus zu Sprunger/Gotteron

…bin da gleicher Meinung; Julien ist der beste/wichtigste Spieler der Klubgeschichte von Gottéron!!

Il a vraiment un grain ce mec, à se demander si qqch tourne rond chez lui..

Comment tu peux écrire des trucs aussi crus, après deux lignes j'ai arrêté de lire cette ignominie.

Je commence à me demander si Klaus Zaugg, alors jeune servant de messe, n'a pas été abusé par un curé fan d'un club welsch..

jukka4ever
NLB player
NLB player

Messages : 1584
Date d'inscription : 26/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Presse / Medien - Page 9 Empty Re: Presse / Medien

Message par Biscuit le Mar 21 Mar 2017 - 17:07

jukka4ever a écrit:
puck a écrit:http://www.watson.ch/Sport/Eismeister%20Zaugg/972735062-Zum-Schluss-das-wahre-Gottéron-–-oder-der-Verrat-an-Julien-Sprunger

Klaus zu Sprunger/Gotteron

…bin da gleicher Meinung; Julien ist der beste/wichtigste Spieler der Klubgeschichte von Gottéron!!

Il a vraiment un grain ce mec, à se demander si qqch tourne rond chez lui..

Comment tu peux écrire des trucs aussi crus, après deux lignes j'ai arrêté de lire cette ignominie.

Je commence à me demander si Klaus Zaugg, alors jeune servant de messe, n'a pas été abusé par un curé fan d'un club welsch..

Tu aurais dû lire plus que 2 lignes... Puisque dès la suivante il réfute ces aprioris et chante les mérites de Sprunger.
"Eine solche Beurteilung ist nicht nur fachlich barer Unsinn. Sie ist auch eine schwere Beleidigung einer grossen Spielerpersönlichkeit. Gottérons Captain ist der letzte «Copain». Der letzte grosse, mutige, furchtlose Kämpfer, der alle seine Kräfte und hockeytechnischen Gottesgaben ausschliesslich Gottéron zur Verfügung stellt."

Pour une fois justement qu'il est sympa avec Gottéron... Very Happy

Biscuit
Mini
Mini

Messages : 326
Date d'inscription : 20/03/2015

Revenir en haut Aller en bas

Presse / Medien - Page 9 Empty Re: Presse / Medien

Message par jukka4ever le Mar 21 Mar 2017 - 17:17

Biscuit a écrit:
jukka4ever a écrit:
puck a écrit:http://www.watson.ch/Sport/Eismeister%20Zaugg/972735062-Zum-Schluss-das-wahre-Gottéron-–-oder-der-Verrat-an-Julien-Sprunger

Klaus zu Sprunger/Gotteron

…bin da gleicher Meinung; Julien ist der beste/wichtigste Spieler der Klubgeschichte von Gottéron!!

Il a vraiment un grain ce mec, à se demander si qqch tourne rond chez lui..

Comment tu peux écrire des trucs aussi crus, après deux lignes j'ai arrêté de lire cette ignominie.

Je commence à me demander si Klaus Zaugg, alors jeune servant de messe, n'a pas été abusé par un curé fan d'un club welsch..

Tu aurais dû lire plus que 2 lignes... Puisque dès la suivante il réfute ces aprioris et chante les mérites de Sprunger.
"Eine solche Beurteilung ist nicht nur fachlich barer Unsinn. Sie ist auch eine schwere Beleidigung einer grossen Spielerpersönlichkeit. Gottérons Captain ist der letzte «Copain». Der letzte grosse, mutige, furchtlose Kämpfer, der alle seine Kräfte und hockeytechnischen Gottesgaben ausschliesslich Gottéron zur Verfügung stellt."

Pour une fois justement qu'il est sympa avec Gottéron... Very Happy

Ahahah quel * je fais pas, bon je vais aller relire tout ça alors alien

jukka4ever
NLB player
NLB player

Messages : 1584
Date d'inscription : 26/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Presse / Medien - Page 9 Empty Re: Presse / Medien

Message par Dzodzet1991 le Mar 21 Mar 2017 - 20:32

Biscuit a écrit:
jukka4ever a écrit:
puck a écrit:http://www.watson.ch/Sport/Eismeister%20Zaugg/972735062-Zum-Schluss-das-wahre-Gottéron-–-oder-der-Verrat-an-Julien-Sprunger

Klaus zu Sprunger/Gotteron

…bin da gleicher Meinung; Julien ist der beste/wichtigste Spieler der Klubgeschichte von Gottéron!!

Il a vraiment un grain ce mec, à se demander si qqch tourne rond chez lui..

Comment tu peux écrire des trucs aussi crus, après deux lignes j'ai arrêté de lire cette ignominie.

Je commence à me demander si Klaus Zaugg, alors jeune servant de messe, n'a pas été abusé par un curé fan d'un club welsch..

Tu aurais dû lire plus que 2 lignes... Puisque dès la suivante il réfute ces aprioris et chante les mérites de Sprunger.
"Eine solche Beurteilung ist nicht nur fachlich barer Unsinn. Sie ist auch eine schwere Beleidigung einer grossen Spielerpersönlichkeit. Gottérons Captain ist der letzte «Copain». Der letzte grosse, mutige, furchtlose Kämpfer, der alle seine Kräfte und hockeytechnischen Gottesgaben ausschliesslich Gottéron zur Verfügung stellt."

Pour une fois justement qu'il est sympa avec Gottéron... Very Happy
Je me demande ce qu'il lui en a coûté de pondre ce papier. Presse / Medien - Page 9 665040605
Dzodzet1991
Dzodzet1991
NLB player
NLB player

Messages : 2254
Date d'inscription : 14/02/2014
Age : 28

Revenir en haut Aller en bas

Presse / Medien - Page 9 Empty Re: Presse / Medien

Message par Biscuit le Mer 22 Mar 2017 - 17:17

Dzodzet1991 a écrit:
Biscuit a écrit:
jukka4ever a écrit:
puck a écrit:http://www.watson.ch/Sport/Eismeister%20Zaugg/972735062-Zum-Schluss-das-wahre-Gottéron-–-oder-der-Verrat-an-Julien-Sprunger

Klaus zu Sprunger/Gotteron

…bin da gleicher Meinung; Julien ist der beste/wichtigste Spieler der Klubgeschichte von Gottéron!!

Il a vraiment un grain ce mec, à se demander si qqch tourne rond chez lui..

Comment tu peux écrire des trucs aussi crus, après deux lignes j'ai arrêté de lire cette ignominie.

Je commence à me demander si Klaus Zaugg, alors jeune servant de messe, n'a pas été abusé par un curé fan d'un club welsch..

Tu aurais dû lire plus que 2 lignes... Puisque dès la suivante il réfute ces aprioris et chante les mérites de Sprunger.
"Eine solche Beurteilung ist nicht nur fachlich barer Unsinn. Sie ist auch eine schwere Beleidigung einer grossen Spielerpersönlichkeit. Gottérons Captain ist der letzte «Copain». Der letzte grosse, mutige, furchtlose Kämpfer, der alle seine Kräfte und hockeytechnischen Gottesgaben ausschliesslich Gottéron zur Verfügung stellt."

Pour une fois justement qu'il est sympa avec Gottéron... Very Happy
Je me demande ce qu'il lui en a coûté de pondre ce papier. Presse / Medien - Page 9 665040605

On dirait que Lausanne est devenu son nouveau souffre-douleur.
Bon, Gottéron reste le Titanic, pour lui...

Biscuit
Mini
Mini

Messages : 326
Date d'inscription : 20/03/2015

Revenir en haut Aller en bas

Presse / Medien - Page 9 Empty Re: Presse / Medien

Message par Dogbull le Ven 24 Mar 2017 - 22:04

Papier-éclairage sur Ambri-Piotta, pour ceux que ça intéressent... https://www.nzz.ch/sport/hc-ambri-piotta-hilferufe-aus-der-leventina-ld.153447

Dogbull
Piccolo
Piccolo

Messages : 67
Date d'inscription : 08/03/2014
Localisation : Fribourg

Revenir en haut Aller en bas

Presse / Medien - Page 9 Empty Re: Presse / Medien

Message par DrakeRamore le Sam 25 Mar 2017 - 18:49

Bonne nouvelle, faire les play out ne nous font pas perdre d'argent par rapport au budget.
DrakeRamore
DrakeRamore
NLB player
NLB player

Messages : 2240
Date d'inscription : 19/01/2014
Localisation : Tchoukotka

Revenir en haut Aller en bas

Presse / Medien - Page 9 Empty Re: Presse / Medien

Message par herzblut le Lun 27 Mar 2017 - 9:22

Noch kurz etwas zu dieser Braderie am Samstag, das war ja wohl ein Witz das Ganze was da angeboten wurde...
Alles ganz alte Sachen welche man normalerweise eigentlich gratis abgeben müsste, wurden noch zu Kauf angeboten, nimmt mich wunder was da rausgeschaut hat und wer überhaupt irgendetwas gekauft hat...
Man hätte gut auch Sachen von dieser Saison anbieten können, welche eh schwierig zu verkaufen sind (zbsp. von Chavalliaz, Stalder, Saikkonen usw.) oder zumindest von letzter Saison.
Aber war ja eigentlich nichts Anderes zu erwarten, unser Fanshop ist nach wie vor ein grosser Witz, aus welchem sicher viel mehr rauszuholen wäre, wenn man sich denn ein wenig Mühe geben und Kreativität beweisen würde. Man könnte da auch gut und gerne einmal bei anderen Clubs ein wenig abschauen... Ist halt Alles immer noch sehr Amateurhaft und auch schlecht organsiert, wie mir scheint...
herzblut
herzblut
Amateur
Amateur

Messages : 1260
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Presse / Medien - Page 9 Empty Re: Presse / Medien

Message par CuJo le Lun 27 Mar 2017 - 9:51

Der Fanshop hat sich, verglichen mit früheren Jahren, deutlich verbessert wie ich finde, ist aber nach wie vor ungenügend.......und diese Problematik geht Hand in Hand mit dem Catering. Nichts Neues !

CuJo
Novice
Novice

Messages : 584
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Presse / Medien - Page 9 Empty Re: Presse / Medien

Message par Mattäng le Lun 27 Mar 2017 - 15:21

CuJo a écrit:Der Fanshop hat sich, verglichen mit früheren Jahren, deutlich verbessert wie ich finde, ist aber nach wie vor ungenügend.......und diese Problematik geht Hand in Hand mit dem Catering. Nichts Neues !

Ich habe Anfang der 00er-Jahre mal für 50 Franken im Fanshop direkt vor einem Match ein Trikot der Vor-vor-Saison kaufen können. Solche Schnäppchen-Angebote habe ich seit Jahren nicht mehr gesehen. Gab es denn wenigstens an der Braderie alte Trikots oder nur Ramsch für ins bzw. ans Auto?

Und wenn ich heute (wir haben den 27. März 2017) im Onlineshop unter https://fanshop.gotteron.ch/playershirt-16-17-new.html immer noch lese: SUR COMMANDE, LIVRAISON MI-JANVIER 2017 / AUF BESTELLUNG, LIEFERTERMIN MITTE-JANUAR 2017 Rolling Eyes , motiviert das auch nicht gerade zum Kauf.

Mattäng
Piccolo
Piccolo

Messages : 163
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Presse / Medien - Page 9 Empty Re: Presse / Medien

Message par herzblut le Lun 27 Mar 2017 - 15:51

Es gab unter anderem zbsp. Sachen von Brügger (Saison 12/13) und von Caron, welcher ja auch schon eine Weile nicht mehr bei uns ist...
herzblut
herzblut
Amateur
Amateur

Messages : 1260
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Presse / Medien - Page 9 Empty Re: Presse / Medien

Message par Puercas69 le Mar 28 Mar 2017 - 13:05

Die Abschiedsworte von Mauldin in der heutigen FN sollten alle lesen können......

Greg Mauldin trägt seit 2012 das Trikot von Gottéron – heute trägt er es womöglich zum letzten Mal. Der Abschied fällt dem US-Amerikaner nicht allzu schwer, die schönsten Erinnerungen liegen schon ein Weilchen zurück.
Ausländische Spieler kommen und gehen. Oft ohne grosse Spuren zu hinterlassen. Doch es gibt Ausnahmen: Dazu gehört Greg Mauldin. Der US-Amerikaner ist einer der dienstältesten Ausländer der Liga. Heute in Ambri absolviert der 34-jährige Stürmer das 230. NLA-Spiel für Gottéron. Gewinnen die Freiburger, ist es sein letztes. «Natürlich habe ich darüber nachgedacht. Aber das ist eben Eishockey, das ist das Leben. Ich habe in meinem Leben früh gemerkt, dass Dinge und Leute kommen und gehen», sagt Mauldin, der zu Beginn des Gesprächs noch so tut, als sei noch offen, ob er in Freiburg bleibt. Irgendwann wird es ihm jedoch zu blöd, und er kaschiert nicht mehr, was ohnehin seit Monaten ein offenes Geheimnis ist. Sein Vertrag bei Gottéron wird nicht verlängert. Sein Einfluss auf das Spiel ist für einen Ausländer nicht gross genug. Hinzu kommt, dass Sportchef Christian Dubé, mit dem er selbst drei Jahre zusammenspielte, ohnehin nie besonders viel von Greg Mauldin als Spieler hielt.

«Unglaubliches» erstes Jahr
Und so schliesst sich heute vielleicht ein Kapitel, das länger war, als man 2012 angenommen hätte. Damals stiess Mauldin erst im Sommer zu Gottéron; die Idee war, dass er als fünfter Ausländer das Team ergänzt. Auf der Tribüne sass er in seinen fünf Jahren in Freiburg aber selten. Besonders sein erster Trainer Hans Kossmann hielt sehr viel von dem loyalen Stürmer mit der vorbildlichen Arbeitseinstellung. Deshalb erhielt Mauldin von seinen Mitspielern eine Zeit lang den Spitznamen «Son», weil ihn Kossmann wie seinen eigenen Sohn behandle.
Wenig verwunderlich, dass seine schönste Erinnerung in die Zeit unter Kossmann fällt. «Das Team, das wir in meinem ersten Jahr hier hatten, war schlicht unglaublich.» Es war das Team, das 2013 bis in den Playoff-Final vorstiess. Vor seinem Wechsel nach Freiburg spielte Mauldin in der AHL bei den Lake Erie Monsters. Die Stimmung dort sei toll gewesen; er habe gedacht, so etwas werde er wohl nicht mehr erleben. «Und dann kam ich nach Freiburg, und es machte vom ersten Tag an «bang»! Das war die beste Gruppe, die beste Chemie in einem Team, die man sich nur vorstellen kann.» Mauldins Augen funkeln nun. «Es waren so viele tolle Charaktere in dieser Mannschaft. Und es hat unglaublich Spass gemacht, ein Teil davon zu sein.» Mauldin redet plötzlich ohne Punkt und Komma, zählt Spieler auf, mit denen er damals eine tolle Zeit hatte: Botter, Cadieux, Vauclair, Jeannin, Kwiatkowski, Gamache, Heins. Am Ende zählt er fast die gesamte Mannschaft auf. «Wir unternahmen auch neben dem Eis viel zusammen, hatten immer irgendwelche kleine Spiele untereinander am Laufen.» Alte Anekdoten kommen ihm in den Sinn. Wie damals, als die erste Mannschaft ein Training der Junioren leitete, und Mauldin, der noch kaum Französisch sprach, etwas verloren wirkte. «Da kam ein Kind zu mir und fragte in perfektem Englisch: Do you need help? Natürlich haben mich meine Teamkollegen danach damit aufgezogen.»

Die Zeiten haben sich geändert
Die Zeiten haben sich geändert. Mittlerweile spricht Mauldin ganz passabel Französisch. Dass ein ausländischer Spieler eine Landessprache lernt, ist freilich keine Selbstverständlichkeit. «Ich finde das nichts Spezielles. Für mich klingt das ganz einfach nach einer guten Strategie, um mit den Leuten reden zu können», sagt Mauldin mit einem Schmunzeln. «Ausserdem hatte ich Zeit zum Lernen. Um 12 Uhr ist das Training zu Ende, und ich bin Single und nicht mehr im Alter, in dem du stundenlang auf der PlayStation spielst.»
Erst recht verändert hat sich: das Team. Spieler sind gegangen, gekommen und wieder gegangen. Darunter auch Mauldins gute Freunde Joel Kwiatkowski und Marc-Antoine Pouliot, die beide trotz laufenden Vertrags von Dubé in die Wüste geschickt wurden. «Manchmal machen wir Spieler, die schon lange da sind, irgendwelche Witze in der Kabine – und kaum einer versteht sie.» Es sind Witze aus der Kategorie «Weisst du noch?», die nur einige wenige alteingesessene wie Benjamin Conz, Marc Abplanalp, Andrei Bykow und Julien Sprunger verstehen.
Die Stimmung in der Kabine? Nicht mehr vergleichbar. «Die Chemie im Team ist immer noch gut. Aber in diesem ersten Jahr damals hatten wir wirklich etwas Aussergewöhnliches.» Die Teamchemie sei etwas, das man nicht trainieren könne. «Schon im Jahr darauf war es nicht mehr dasselbe. So sehr wir es auch probierten, es fühlte sich nicht mehr so natürlich an wie in meinem ersten Jahr.»

Schockmoment mit Heins
Vielleicht hatte es ja damit zu tun, dass Captain Shawn Heins nicht mehr dabei war. Mit dem Kanadier ist auch Mauldins schlechteste Erinnerung an seine Zeit in Freiburg verbunden. Im dritten Playoff-Finalspiel 2013 gegen Bern prallte Heins nach einem Schubser von SCB-Verteidiger Franco Collenberg mit seinem Kopf unglücklich gegen die Schulter Mauldins. Heins wurde mit der Bahre vom Eis getragen und musste seine Karriere beenden. Noch heute leidet er an Kopfschmerzen. «Das war schrecklich für mich. Zu sehen, wie ein so starker Mann wie Heins nach einer scheinbar harmlosen Szene mit der Bahre vom Eis getragen wurde, das hat mir gezeigt, wie schnell alles gehen kann.»
Mauldins wichtigste Erinne¬rungen sind schon ein Weilchen her. Die Kinder der Familien, mit denen er sich angefreundet hat, sind plötzlich gross geworden, wie Mauldin nachdenklich sagt – etwa die von Konditionstrainer Bruno Knutti.

Nicht mehr sein Gottéron
Gut möglich, dass die Fans Mauldin nach dem letzten Saisonspiel zu sich rufen werden, um ihn zu verabschieden. Er gehört zu den Lieblingen der Zuschauer. Oft rufen sie ihn liebevoll «Barracuda», in Anlehnung an den gleichnamigen Helden (in der deutschen Version Mr. T) aus der Action-Serie «The A-Team». Mauldin hatte in früheren Playoff-Serien die spezielle Irokesen-Frisur von Barracuda kopiert.
Wird es ein emotionaler Abschied für Greg Mauldin? Wird er weinen? Der Amerikaner aus Boston lacht. «Nein, weinen werde ich wohl nicht.» Das hat verschiedene Gründe. Erstens lässt Mauldin durchblicken, dass das Gottéron von Christian Dubé, bei dem ständig Spieler kommen und gehen, nicht mehr sein Gottéron ist. So wie das etwa auch schon beim letztes Jahr zurückgetretenen Benjamin Plüss der Fall war. Zweitens sei er ein Mensch, der nach vorne schaue. «Haben Sie schon einmal ein wichtiges Familienmitglied verloren?», fragt Mauldin, dessen Vater früh gestorben ist. «Wenn ja, dann wissen Sie, dass der Rest der Welt für dich deshalb nicht stillsteht. Durch diese Erfahrungen habe ich früh gelernt, schöne Bilder und Erinnerungen zu behalten und dann weiterzugehen.» Wo Mauldin nächste Saison spielt, ist noch unklar. «Es klingt abgedroschen. Aber ich will mich wirklich bis zum Schluss auf meine Aufgabe hier konzentrieren und das zu einem guten Ende bringen.» Danach schaue er weiter. «Der Vorteil ist, dass ich als Single sehr flexibel bin. Ausserdem bin ich ein offener Mensch und ein Abenteurer.»
In Freiburg ist die Mission Ligaerhalt die letzte Mission Barracudas. Er wird alles daran setzen, sie bereits heute Abend in Ambri zu erfüllen.

Puercas69
Junior élite
Junior élite

Messages : 975
Date d'inscription : 19/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Presse / Medien - Page 9 Empty Re: Presse / Medien

Message par ubusky le Mar 28 Mar 2017 - 13:11

Même article dans la lib...
ubusky
ubusky
NLB player
NLB player

Messages : 1799
Date d'inscription : 19/01/2014
Age : 42
Localisation : GiblouX

Revenir en haut Aller en bas

Presse / Medien - Page 9 Empty Re: Presse / Medien

Message par CuJo le Mar 28 Mar 2017 - 13:25

Puercas69 a écrit: «Nein, weinen werde ich wohl nicht.» Das hat verschiedene Gründe. Erstens lässt Mauldin durchblicken, dass das Gottéron von Christian Dubé, bei dem ständig Spieler kommen und gehen, nicht mehr sein Gottéron ist. So wie das etwa auch schon beim letztes Jahr zurückgetretenen Benjamin Plüss der Fall war.

GENAU aus diesen Gründen möchte ich Dubé nicht länger in Fribourg sehen......und da ist es mir völlig egal, ob er nun Reto Berra oder Brent Burns nach Fribourg locken kann oder nicht.

CuJo
Novice
Novice

Messages : 584
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Presse / Medien - Page 9 Empty Re: Presse / Medien

Message par HotLoveDrama le Mar 28 Mar 2017 - 14:17

CuJo a écrit:
Puercas69 a écrit: «Nein, weinen werde ich wohl nicht.» Das hat verschiedene Gründe. Erstens lässt Mauldin durchblicken, dass das Gottéron von Christian Dubé, bei dem ständig Spieler kommen und gehen, nicht mehr sein Gottéron ist. So wie das etwa auch schon beim letztes Jahr zurückgetretenen Benjamin Plüss der Fall war.

GENAU aus diesen Gründen möchte ich Dubé nicht länger in Fribourg sehen......und da ist es mir völlig egal, ob er nun Reto Berra oder Brent Burns nach Fribourg locken kann oder nicht.


C'est bien joli d'avoir une équipe avec un esprit de famille et bon copain. C'est la deuxième saison consécutive que Mauldin est blessé. Dans la situation actuelle tu crois vraiment qu'on peut se risquer à lui offrir un contrat au risque d'avoir un étranger indisponible durant près de 15 matchs et devoir engager un 5e étranger low-cost au cas où ?

C'est déjà pas mal qu'il ait pu faire 5 saisons dans un club en tant qu'étranger, c'est rare. En effet c'est peut-être fini le temps de Fribourg où on pouvait espérer un nouveau contrat en fin de carrière. Genève s'est séparé de Bezina, Berne de Plüss sans que ça fasse un scandale monstre. Notre Plüss ne pouvait plus vraiment en avant, et c'est lui qui a sans doute été trop gourmand et n'a pas voulu accepter les termes du nouveau contrat.


HotLoveDrama
Novice
Novice

Messages : 476
Date d'inscription : 30/05/2016

Revenir en haut Aller en bas

Presse / Medien - Page 9 Empty Re: Presse / Medien

Message par Contenu sponsorisé


Contenu sponsorisé


Revenir en haut Aller en bas

Page 9 sur 40 Précédent  1 ... 6 ... 8, 9, 10 ... 24 ... 40  Suivant

Revenir en haut

- Sujets similaires

 
Permission de ce forum:
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum