Zeno raus!

Page 1 sur 13 1, 2, 3 ... 11, 12, 13  Suivant

Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Aller en bas

Zeno raus!

Message par NewOldOne le Dim 18 Sep - 2:46

11 Siege aus den letzten 39 Pflichtspielen sprechen eine klare Sprache; Zeno raus!

Ein so dermassen desinteressiertes, lethargisches, undynamisches und gehemmtes Gottéron, habe ich zuletzt unter dem bipolaren Serge erlebt. Mit seiner selbstschwächeverdeckenden schüchtern- nüchternen Art geht er mir langsam aber sowas von auf den Keks. Wie kommt es, dass Gottéron so oft sicher gescheinte Siege aus der Hand gibt? Ein Coach mit Eiern hätte schon lange Ludo Waeber (eine Fangquote von über 93% in den letzten 25 Spielen) und Glauser eingebaut. Ein Coach mit Eiern nimmt ein Timeout. Gerd ist für mich der Inbegriff für Lahmarschigkeit und pseudo- Positivismus. Eigentlich passt er ja zum Klub... Ja nicht Meister werden, höhere Ziele anstreben verboten. Wenn Hänz Kossmann mit einem schwächeren Kader drei mal hintereinander die Top 3 geknackt hat, wirds mit diesem Kader wohl möglich sein in der oberen Tabellenhälfte mitzuspielen. Gopf. Das was uns seit beinahe einem Jahr geboten wird ist unterste Schublade. Es kann nur Eins geben. Aurevoir und auf hoffentlich Nimmerwiedersehen (ja gut, vielleicht irgendwann mal, wenn ich meine Frau aus dem Yoga-Kurs abhole...) du Schlaftablette! Zeno- Zeit ist verschwendete Zeit!

NewOldOne
Rivera
Rivera

Messages : 8
Date d'inscription : 20/09/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Zeno raus!

Message par SachaCH le Dim 18 Sep - 9:16

100%

SachaCH
Bambino
Bambino

Messages : 49
Date d'inscription : 20/01/2014
Age : 38

Revenir en haut Aller en bas

Re: Zeno raus!

Message par SachaCH le Dim 18 Sep - 10:54

Vor 2 Jahren wurde geweint, dass Kossmann zu hart sei. Und nun?
Haben sie seit 2 Jahren einen lieben Kerl an der Band und es ist eine reine Katastrophe.

Dass Zeno nicht mehr alt wird als Gotteron Trainer wissen tief im innern glaube ich alle. Er hatte 2 Jahre Zeit und hat nix erreicht. Weder Erfolge, noch System, noch gute Statistik. Das ist nunmal Fakt!

Die Schwächen und Fehler sind immer noch genau die selben wie vor einem Jahr. Nix hat er geändert.

Dass er gescheitert ist, ist wie gesagt jedem klar (der es auch einsehen will). Also lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Oder wie lange will man noch probieren, Geduld haben, es versuchen, abwarten...... und schlussendlich wichtige Punkte verschenken?


Dernière édition par SachaCH le Dim 18 Sep - 11:19, édité 2 fois

SachaCH
Bambino
Bambino

Messages : 49
Date d'inscription : 20/01/2014
Age : 38

Revenir en haut Aller en bas

Re: Zeno raus!

Message par herzblut le Dim 18 Sep - 11:05

Ich habe zwar keines der Auswärtsspiele vollständig gesehen, aber zu den Heimspielen kann ich sagen, dass ich trotz den Siegen kein System gesehen habe, auch fand ich dass sogar weniger gekämpft wurde als letztes Jahr und auch die Härte und die Checks fehlen mir im System...
Ich denke daher schon auch dass es an Zeno liegt und ich ihn als Dube sofort zur Rede stellen würde und ihm nochmals die Ziele dieser Saison vor die Augen halten würde, denn bis jetzt wurde genau das Gegenteil erreicht was Dube und der Vorstand erreichen wollten...
Würde ihm noch die nächsten zwei Heimspiele geben, aber danach sollte man schnellst möglichst handeln, sonst werden wir mal sicher auswärts zum Punktelieferanten für alle Team`s und so weiterhin in den Niederungen der Tabelle verbleiben...
avatar
herzblut
Junior
Junior

Messages : 633
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Zeno raus!

Message par Datsyuk13 le Dim 18 Sep - 12:20

Das ist mal ein Topic! Twisted Evil

Trainerwechsel sollte bald passieren und nicht erst wenn wir 20 Punkte Rückstand haben (was in ca. 6 Spielen wäre...). Sind wir ehrlich es wird nichts passieren bzw. keine Entlassung geben aber was sicher ist, dass die Zuschauer nicht mehr kommen (5700/5500 und am Dienstag wohl noch 4800 etc. etc.) und damit auch weniger Kohle in die Kasse!

Wenn Slawa Zeno beerben würde, gäbe es keine Ausreden mehr und wenn es dann nicht funktioniert können wir den Laden gleich schliessen und den Platz an Olten übergeben!
avatar
Datsyuk13
Mini
Mini

Messages : 229
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Zeno raus!

Message par Liolio le Dim 18 Sep - 12:43

On est déjà à 5 matchs. Si ça peut sembler tôt pour virer qqun, je verrais d'un bon oeil que la direction fasse un bilan à la fin de la semaine écoulée. On affronte Berne, Genève et Davos, de relativement gros morceaux qui ne sont pas classés la où ils le souhaitent non plus. Après 8 matchs, ça sera peut-être le moment opportun pour savoir s'il faut tirer la prise ou non.

Liolio
NLA player
NLA player

Messages : 3343
Date d'inscription : 19/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Zeno raus!

Message par Jon le Dim 18 Sep - 13:20

C'est sûr que si on en reste à 5 points en 8 matchs...
avatar
Jon
NLA player
NLA player

Messages : 2914
Date d'inscription : 19/01/2014
Localisation : Secteur E

Revenir en haut Aller en bas

Re: Zeno raus!

Message par Liolio le Dim 18 Sep - 15:44

Jon a écrit:C'est sûr que si on en reste à 5 points en 8 matchs...

Ahah, effectivement. Je disais ça plutôt qu'au-delà des points, c'est voir ce qu'on présente. Mais à l'allure actuelle, c'est hautement improbable qu'on ramène grand chose de ces trois matchs..

Liolio
NLA player
NLA player

Messages : 3343
Date d'inscription : 19/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Zeno raus!

Message par LeadingSport le Dim 18 Sep - 16:15

Je ne sais pas si virer l'entraineur est la solution...
Mais il faut bien noter que, actuellement, sur le marché il y a Leuenberger qui cherche une équipe.

équipes qui cherchent un entraineur seront, peut être, Gottéron, Ambrì, Langnau.

Seulement pour dire, si la solution est de changer, il faut faire vite !
Si non, il ne reste que Pelletier ou un entraineur étranger

LeadingSport
Bambino
Bambino

Messages : 49
Date d'inscription : 31/08/2016

Revenir en haut Aller en bas

Re: Zeno raus!

Message par Sapergia le Dim 18 Sep - 16:30

Un peu tôt... Ils oseraient pas !

A mon sens le 1er qui va gicler se sera Kossmann à Ambri, avec les 2 compères Monnet et N?goy qui ont tout fait contre lui à Gottéron il semble que l'histoire se répète dans le Tessin.. Amen
avatar
Sapergia
Novice
Novice

Messages : 544
Date d'inscription : 11/10/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Zeno raus!

Message par LeadingSport le Dim 18 Sep - 16:46

Kossmann il risque vraiment beaucoup.
Mais comme j'ai dit, si il faut changer d'entraineur, il faut faire vite.

J'ai pensé la même chose au debout de saison concernent Ngoy et Monnet...! Shocked

LeadingSport
Bambino
Bambino

Messages : 49
Date d'inscription : 31/08/2016

Revenir en haut Aller en bas

Re: Zeno raus!

Message par Sapergia le Dim 18 Sep - 16:50

Sapergia a écrit:Un peu tôt... Ils oseraient pas !

A mon sens le 1er qui va gicler se sera Kossmann à Ambri, avec les 2 compères Monnet et N'goy qui ont tout fait contre lui à Gottéron il semble que l'histoire se répète dans le Tessin.. Amen
avatar
Sapergia
Novice
Novice

Messages : 544
Date d'inscription : 11/10/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Zeno raus!

Message par Fribourgeois le Dim 18 Sep - 19:42

Je suis aussi pour un changement d'entraîneur et ça depuis les 11 défaites consécutive de l'année dernière, je ne pense pas que Zeno soit un mauvais coach mais il débute dans le métier et n'est de loin pas un fin tacticien, dans un club comme Fribourg il nous faut un gars exigeant comme Kosmann et de l'expérience en plus. Maintenant a-t-on les moyens de changer ? C'est peut-être la prolongation d'Andrei Bykov qui en ferait frais, à y réfléchir sérieusement.
avatar
Fribourgeois
Junior
Junior

Messages : 726
Date d'inscription : 22/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Zeno raus!

Message par miguelito le Dim 18 Sep - 20:43

Zeno raus? Ok. Einverstanden. Aber! Zu welchem Preis? Hat man Alternativen? Wird es danach besser? Habe meine Zweifel... Warum? Der Fisch stinkt am Kopf. Und dort ist nicht nur der Sportchef und der Trainer.
avatar
miguelito
Piccolo
Piccolo

Messages : 193
Date d'inscription : 19/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Zeno raus!

Message par herzblut le Dim 18 Sep - 20:59

Zeno zu den Junioren verfrachten oder als Assi degradieren... Papa Bykov wäre sicher zu einem vernünftigen Lohn bereit zu übernehmen und dann würde es wieder ab und zu ein volles Haus geben, ergo mehr Geld in dir Kasse spülen, so dass wenigstens der Zuschauerschnitt Ende Saison erreicht oder verbessert werden kann und das Minus klein bleibt, denn wenn`s so weitergeht wie bis jetzt, klafft am Ende ein riesen Loch im Clubkässeli, schon nur wegen den fehlenden Einnahmen bei den Zuschauern...
avatar
herzblut
Junior
Junior

Messages : 633
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Zeno raus!

Message par sansibar_78 le Dim 18 Sep - 22:58

Ja, am Stammtisch lassen sich Menschen wie Schachfiguren rumschieben. Im Real Life leider nicht. Wenn du wüsstest, wie sensibel ein Mannschaftsgefüge ist, selbst im Profisport - gerade im Profisport! Wir glauben die Spieler und Trainer alle zu kennen - wenn alles so einfach wäre, hätte Dubé doch schon längst gehandelt. Ich habe das Gefühl, dass er und Zenhäusern durchaus nicht immer gleicher Meinung sind (siehe Ausländerstrategie) aber das kann durchaus positiv sein!

Was soll das ewige Trainergewechsel? Im Fussball ist es ja noch schlimmer. Mir wird jedes Mal fast schlecht, wenn ein Saibene / Forte / Fringer / Rueda etc. wieder zum 7. Mal in 10 Jahren irgendwo als "die Lösung" präsentiert werden.

Dass es bei Gottéron im Herbst einige Baustellen geben würde, war ja klar. 5 Ausländer (richtige Entscheidung), mittlerweile die Absenz von Cervenka (ebenfalls richtige Entscheidung), einige Leistungsträger unter dem gewohnten Rendement (Rathgeb... Aber z.B. auch einen Pouliot möchte ich nicht von Kritik ausnehmen! In den ersten 3 Spielen fand ich ihn unterirdisch) und praktisch immer etwas am Rumwürfeln. Was können wir schon über das Potenzial von Gottéron 2016/17 sagen? Die halbe Verteidigung wurde ausgetauscht, offensiv leben wir im Moment wieder mal von Sprunger alleine, doch ist wirklich alles schlecht? Nein, sorry, ist es nicht. Lassen wir doch einen Cervenka mal ankommen und sich entfalten.

Die Mannschaft 16/17 ist aus extrem verschiedenen Spielertypen zusammengesetzt. Die eine Hälfte der Mannschaft platzt fast vor Talent (Sprunger und Co.) die andere Hälfte bringt kaum einen 2-Meter-Pass zustande, hat aber andere Qualitäten (Fritsche, Schilt, Rivera und Konsorten) - mit diesem Spielermaterial probieren wir jetzt ein mehrheitlich offensiv ausgerichtetes Hockey zu spielen, da wir (wie jeder sieht) in der eigenen Zone unsere Schwachpunkte haben. Zurzeit wird jeder, aber auch wirklich jeder Fehler mit einem Gegentor bestraft. Glaubt mir, das wird nicht anhalten.

Meiner Meinung nach ist Zenhäusern ein verdammt guter Trainer. Man beachte, es gibt den Unterschied zwischen Trainer und Coach. Im Coaching hat er sicherlich Defizite. Aber der Mann hat verdammt was auf dem Kasten eishockeytechnisch. Sowohl in Lausanne als auch in Biel wurde sein "Abgang" - jeweils unter zweifelhalften Umständen - als skandalös bezeichnet. Und, was macht eigentlich Martikainen - wenn er für die Defensive zuständig ist und Aebischer für die Goalies, dann ist ja Zenhäusern im Moment an rein gar nichts schuld?

Es gibt wohl kaum ein so undankbares Publikum wie im St. Léonard, und bitte entschuldigt, aber das war nicht immer so. Die Talfahrt von, sagen wir mal 1994 bis 2001, war deutlich steiler und dennoch wurde nicht halb so viel gemotzt und die Stimmung in der Halle war gut. Was seit 2008 geschieht, lässt mich immer wieder etwas fassungslos dastehen.

Pelletier: zu weich
Kossmann: zu hart, kein System, holt im entscheidenden Moment nicht das beste aus der Mannschaft raus

Lustigerweise kommt immer wieder der Spruch "kein System" - ja wie viele Systeme kennt ihr eigentlich? Klar, wenn man die Verteidigung vom ZSC und die Stürmer des HCD hat, kann man schnell mal ein System skizzieren. Ebenso bei der Knochenbrechertruppe aus Genf. Von welchem NLA-Team könnt ihr das "System" erklären?

Kaum werden wir mal auf Platz 5 bis 7 getippt statt wie so oft auf 10 bis 12, geht das Geheule los.

Eine Mannschaft muss sich im Verlauf der Saison entwickeln, zusammenwachsen, auch einmal gemeinsam ein Tief überwinden. Klar, wenn jeder meint er müsse die Schuld auf 1 Person abschieben, wird es auch nichts. In 90% der Fälle ist der Erfolg bei Trainerwechseln nur kurzfristig. Wie denn auch, in jedem Match gibt es einen Verlierer, jede Saison landen 4 Teams im Playout... Die 11 Niederlagen letzte Saison haben bewiesen, dass Kurzschlussreaktionen nicht unser Ding sind. Richtig so!

Glaubt mir, Slava Bykov ist wahrscheinlich einer der sich am deutlichsten gegen einen Trainerrauswurf aussprechen würde. Und glaubt mir, wenn er dem Zeno oder dem Dubé etwas mitteilen möchte, dann tut er das auch. Jede Wette, die Chemie zwischen diesen 3 Herren stimmt.

Wenn jetzt das Publikum sich morgen Abend wieder einmal auf das konzentrieren könnte, was es zu tun hat, nämlich hinter der Mannschaft zu stehen! Glaubt mir, ich bin auch nicht immer von allem begeistert, aber wenn in der Mannschaft nur 10% der Panik herrschen würde die sich hier in der Anonymität eines Internetforums wie eine Krankheit ausbreitet, dann würden wir tatsächlich jedes Spiel 0:7 verlieren.

sansibar_78
Amateur
Amateur

Messages : 1276
Date d'inscription : 22/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

L'auteur de ce message est actuellement banni du forum - Voir le message

Re: Zeno raus!

Message par sansibar_78 le Dim 18 Sep - 23:29

Jetzt sprichst du aber in Rätseln - Zeno versucht den Spielern etwas beizubringen, zu dem sie nicht fähig sind? Meinst du wir verbringen zu viele Stunden vor der Taktiktafel anstatt auf dem Eis?

sansibar_78
Amateur
Amateur

Messages : 1276
Date d'inscription : 22/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Zeno raus!

Message par SachaCH le Lun 19 Sep - 7:33

Nadeau a écrit:Ach sanibar....
Schöne Worte von Dir, aber die helfen nichts.
Wir haben ein Problem, ja sogar ein ganz grosses Problem.
Du würdest einfach abwarten und auf Besserung hoffen?
Ich/wir sind aber überzeugt, dass diese Besserung nicht einfach kommen wird; dafür haben wir viele Argumente und Resultate.
Zeno ist am falschen Platz, nicht wegen seinen Fachkenntnissen, seiner Personen oder sonst was.
- Er ist am falschen Platz weil der das Potential der Mannschaft nicht entwickeln kann.
- Wir sehen seit einem Jahr kein System in seinem Spiel.

Weder spielt die Mannschaft aggressiv noch passiv oder sonst etwas.
Sie kommt aufs Eis und versucht Hockey zu spielen, die Tore schiesst dann der Gegner. Sie kommt aufs Eis mit soviel taktischem Input von Zeno, dass sie sich vor lauter Angst gar nicht mehr entfalten kann. Sie versucht ein System zu spielen welches nicht geht.

Warum wohl?

100% richtig. Danke!

SachaCH
Bambino
Bambino

Messages : 49
Date d'inscription : 20/01/2014
Age : 38

Revenir en haut Aller en bas

Re: Zeno raus!

Message par Gren Mont le Lun 19 Sep - 9:34

Les polémiques très peu pour moi, et je ne peux pas me résoudre à critiquer pour critiquer. Toutefois, ne sachant pas si le système est mauvais, les joueurs sont mauvais, la bière, la glace, les places assises debout, j'aimerais quand même retrouver mon Gottéron qui me fait vibrer avec sa rapidité de jeu à en faire tourner la tête d'un davosien, avec ses passes à l'aveugle (expression qui pour le moment n'est pas forcément une image...) du style de la paire S-B, son esprit de travail et de sacrifices.

Je dois malheureusement avouer que depuis quelques saisons, je ne retrouve plus ou qu'un soupçon de ces aspects qui faisaient notre jeu et notre plaisir en tant que supporter (bon ou mauvais).

Solution il faudra trouver si nous n'arrivons pas à faire quelques points cette semaine.

avatar
Gren Mont
Amateur
Amateur

Messages : 1471
Date d'inscription : 19/03/2014
Localisation : Secteur E

Revenir en haut Aller en bas

Re: Zeno raus!

Message par bacchus le Mar 20 Sep - 14:02

Liolio a écrit:On est déjà à 5 matchs. Si ça peut sembler tôt pour virer qqun, je verrais d'un bon oeil que la direction fasse un bilan à la fin de la semaine écoulée. On affronte Berne, Genève et Davos, de relativement gros morceaux qui ne sont pas classés la où ils le souhaitent non plus. Après 8 matchs, ça sera peut-être le moment opportun pour savoir s'il faut tirer la prise ou non.

Le risque c’est qu’on va nous resortir les habituels: "on a bien joué les deux premiers tiers mais Berne est revenu très fort en dernière période, n'oublions pas qu'ils sont champions en titre" et le "Genève reste Genève, on sait tous qu’on ne joue pas notre meilleur hockey contre eux" ou encore "Wieser a mis un hat-trick, on ne pouvait tout simplement rien faire ce soir" etc… et on sera reparti pour un tour !
avatar
bacchus
NLB player
NLB player

Messages : 1862
Date d'inscription : 22/01/2014
Localisation : Poya beach

Revenir en haut Aller en bas

Re: Zeno raus!

Message par Liolio le Mar 20 Sep - 14:10

Il y a tous les soir qqch qui ne clique pas ! Une fois c'est l'attaque, une fois c'est la défense, une fois c'est le gardien, celle d'après c'est le manque de grinta.

C'est fou, on a vraiment pas de bol !

Liolio
NLA player
NLA player

Messages : 3343
Date d'inscription : 19/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Zeno raus!

Message par CuJo le Mar 20 Sep - 15:28

NewOldOne a écrit:Wenn Hänz Kossmann mit einem schwächeren Kader drei mal hintereinander die Top 3 geknackt hat, wirds mit diesem Kader wohl möglich sein in der oberen Tabellenhälfte mitzuspielen.

Grundsätzlich einverstanden mit Dir, aber diese Behauptung ist einfach ein Witz ! Kossmann hatte das um Längen bessere Kader als wir es jetzt haben, Kossmann hatte von den Spielern her eine Meistermannschaft (Jeannin, Dubé, Heins). Von Spielern wie Jeannin und Heins können wir heute nur noch träumen (auf und neben dem Eis).
Das aktuelle Kader ist nicht top, aber ich bin überzeugt, dass wir mit einem besseren Trainer am Anfang einer Saison eine Mannschaft mit einem Plan auf dem Eis sehen würden. Aus diesem Grund sollte man Zeno jetzt auswechseln und nicht erst dann, wenn man 10 Punkte Rückstand auf den Strich hat.

CuJo
Novice
Novice

Messages : 404
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Zeno raus!

Message par Klorell le Mar 20 Sep - 15:51

Liolio a écrit:Il y a tous les soir qqch qui ne clique pas ! Une fois c'est l'attaque, une fois c'est la défense, une fois c'est le gardien, celle d'après c'est le manque de grinta.

C'est fou, on a vraiment pas de bol !



Problème réglé.
avatar
Klorell
NLB player
NLB player

Messages : 1506
Date d'inscription : 20/01/2014
Age : 33
Localisation : out of range

Revenir en haut Aller en bas

Re: Zeno raus!

Message par CuJo le Mar 20 Sep - 16:33

Datsyuk13 a écrit:Wenn Slawa Zeno beerben würde, gäbe es keine Ausreden mehr und wenn es dann nicht funktioniert können wir den Laden gleich schliessen und den Platz an Olten übergeben!

Ich will Slava erst als Trainer an der Bande sehen, wenn wir eine Mannschaft am Start haben, die mit einem guten System Chancen auf einen Titel hat. Dies ist aktuell nicht der Fall.....und ich denke auch, dass Slava das weiss. Er wird sich daher hüten, zum falschen Zeitpunkt den Trainerposten der am schwersten trainierbaren Hockeymannschaft der Welt zu übernehmen.

CuJo
Novice
Novice

Messages : 404
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Zeno raus!

Message par Contenu sponsorisé


Contenu sponsorisé


Revenir en haut Aller en bas

Page 1 sur 13 1, 2, 3 ... 11, 12, 13  Suivant

Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Revenir en haut

- Sujets similaires

 
Permission de ce forum:
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum