Charge Sprunger

Page 1 sur 5 1, 2, 3, 4, 5  Suivant

Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Aller en bas

Charge Sprunger

Message par Jon le Dim 6 Mar - 0:16

Sans n'avoir absolument aucune intention de troller (je sais bien qu'on est beaucoup lu ce soir), est-ce qu'on peut comparer ces deux charges ?





Dans les deux cas, le joueur blessé ne contrôle pas le puck correctement et le fautif lui rentre dedans et ramasse tout. La différence étant que Friedli vient de face (bien que Gerber ne le voit pas) et Sprunger de côté. J'ai envie de dire que plus que le premier point de contact (tête ou épaule, comme pour Fischer, pas évident, la taille de Sprunger joue contre lui), Sprunger risque gros parce qu'on peut argumenter qu'il frappe depuis l'angle mort.

À noter que Gerber (fin de carrière sur ce check) avait été désigné responsable par le juge unique...

À mon avis, Sprunger a fini sa saison
avatar
Jon
NLA player
NLA player

Messages : 2914
Date d'inscription : 19/01/2014
Localisation : Secteur E

Revenir en haut Aller en bas

Re: Charge Sprunger

Message par dragon69 le Dim 6 Mar - 1:25

Rubin a quand même 3 fractures de l'orbite (tête). Malheureusement, je pense aussi que Sprunger va prendre un max car il y a déjà eu Fischer en début de saison.

avatar
dragon69
Novice
Novice

Messages : 352
Date d'inscription : 07/02/2014
Age : 37
Localisation : Ecuvillens

Revenir en haut Aller en bas

Re: Charge Sprunger

Message par jean-lussier le Dim 6 Mar - 2:38

A part son agression , on ne la pas vue du match ....Il passe complètement à côté de ses play- Off,  tout comme Bykov ...

jean-lussier
Novice
Novice

Messages : 584
Date d'inscription : 21/02/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Charge Sprunger

Message par locin le Dim 6 Mar - 7:23

A part son agression ???
A-t-il été pénalisé ? NON, alors une agression.

Est ce que les arbitres ont fait le job ?

NON. Antonietti balance une passe de l'opposé de la glace. Les arbitres ont largement le temps d'avoir les yeux fixés sur Rubin & Sprunger. Si Sprunger est pénalisé, il y a lieu de se poser des questions sur l'arbitrage. Hier soir, on a eu affaire à des arbitres d'une hautaineté incroyable.

Est ce que Sprunger a bien joué ?

A partir de ses 2minutes, il a été inutile à l'équipe. Un boulet pour sa ligne. Incroyable la différence entre le Juju de la saison et ce match. Mais il a tellement apporté au Club durant sa carrière, que je le respecterai toujours.


locin
Piccolo
Piccolo

Messages : 134
Date d'inscription : 28/02/2015

Revenir en haut Aller en bas

Re: Charge Sprunger

Message par ubusky le Dim 6 Mar - 7:52

En revoyant la charge au ralenti, Rubin le voit venir, mouvement de la tête en direction de Sprunger. Rubin ne fait rien pour encaisser la charge.
Pour moi, c'est aussi clair que Sprunger charge (malheureusement) à la tête. Il va prendre cher...
avatar
ubusky
Amateur
Amateur

Messages : 1457
Date d'inscription : 19/01/2014
Age : 40
Localisation : GiblouX

Revenir en haut Aller en bas

L'auteur de ce message est actuellement banni du forum - Voir le message

Re: Charge Sprunger

Message par patrick61 le Dim 6 Mar - 8:26

On ne peut pas comparer ces deux charges pour la simple raison que le règlement à changé. Ju-ju va prendre 4-5 matchs pour charge à la tête. Saison terminé.

patrick61
Novice
Novice

Messages : 576
Date d'inscription : 24/03/2015

Revenir en haut Aller en bas

Re: Charge Sprunger

Message par Mister M. le Dim 6 Mar - 8:43

Pour moi un des plus gros indice qui montre que ce n'était pas une agression, c'est quand même la (non) réaction des Genevois. Ca se passe devant leur banc, pas un ne bouge. Sur la glace, pas de réaction.
On les a connus bien plus "vengeurs" si une charge devait ne pas leur plaire.

Mais il est clair et net que Sprunger a fini sa saison. Reste à savoir s'il sera jugé "à la Maurer" ou "à la Hoffmann". J'ai ma petite idée là-dessus...

Mister M.
Piccolo
Piccolo

Messages : 196
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

L'auteur de ce message est actuellement banni du forum - Voir le message

Re: Charge Sprunger

Message par Louis XIV le Dim 6 Mar - 11:11

Goalie a écrit:Excellente initiative que de nous proposer ce comparatif.
Si je me rappelle bien, il avait été reproché à Lukas Gerber d'avoir baissé la tête et de ne pas s'être attendu à recevoir une charge.
Mais là, hélas, je crains que le jugement soit tout autre...
J'aimerais bien revoir la charge de Rubin sur Bang ou Kamerzin, car elles sont beaucoup plus sales et méchantes.
Et que dire du tableau de chasse de Wick qui blesse Pesonen au 50ème match et s'est lancé sur Glauser juste avant la charge de Juju. Si notre junior n'avait pss eu le bon réflexe de bloquer, il sortait sur la même civière.

Mais bon, on ne peut pas tenir compte des antécédents de la victime.
Faudra accepter le verdict qui dira que Juju est un multi-recidiviste et c'est tout.

En espérant que ce ne soit tout de même pas trop grave pour Rubin, je me suis quand même pris à être réjoui de la "grosse charge" (terme surement utiliser par Chris dans le cas contraire).
Finalement, c'est comme la charité, quand on donner, il faut accepter de recevoir

Ce n'est pas Rubin qui avait chargé Bang mais Wick. Dommage d'ailleurs que Srunger n'ait pas choisi Wick pour sa charge Evil or Very Mad
Pour moi 5 matchs pour sa charge + entre 3 et 5 pour la récidive (charge sur Fischer en début de saison)
avatar
Louis XIV
Piccolo
Piccolo

Messages : 84
Date d'inscription : 20/01/2014
Age : 67
Localisation : Epalinges

Revenir en haut Aller en bas

Re: Charge Sprunger

Message par ubusky le Dim 6 Mar - 11:13

Franchement la récidive, elle est prise en compte que pour Sprunger... Je dis 3 matchs...
avatar
ubusky
Amateur
Amateur

Messages : 1457
Date d'inscription : 19/01/2014
Age : 40
Localisation : GiblouX

Revenir en haut Aller en bas

Re: Charge Sprunger

Message par Saint-Léonard le Dim 6 Mar - 11:20

Goalie a écrit:Excellente initiative que de nous proposer ce comparatif.
Si je me rappelle bien, il avait été reproché à Lukas Gerber d'avoir baissé la tête et de ne pas s'être attendu à recevoir une charge.
Mais là, hélas, je crains que le jugement soit tout autre...
J'aimerais bien revoir la charge de Rubin sur Bang ou Kamerzin, car elles sont beaucoup plus sales et méchantes.
Et que dire du tableau de chasse de Wick qui blesse Pesonen au 50ème match
Si jamais c'était déjà Wick qui avait chargé Bang l'année passée et cette année c'est au tour de Pesonen affraid
Pour Rubin, attendons son passage chez le toubib. Jacquemet aussi a eu une ou des fractures de la pommette et il joue.....
Pour revenir sur l'action, Juju va disputer le puck et se tourne pour le prendre et il y a choc, aucune volonté de blesser mais on sait que même s'il n'y a pas volonté, la charge contre la tête est retenue. Juju nous coûte le premier but, faute inutile, de la pure frustration, perd son face à face avec Mayer, il a été sorti du match par notre ami Bezina qui n'a pas arrêté de chercher les fribourgeois tout le match mais cela fait partie des séries Shocked

Saint-Léonard
Junior
Junior

Messages : 838
Date d'inscription : 31/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Charge Sprunger

Message par Buck75 le Dim 6 Mar - 13:03

Also für mich war es ein korrekter Check. Zwar sehr, sehr hart aber Rubin schaut halt auch nicht, was da kommen könnte. Halt ein typisches Problem im Schweizer Eishockey. Sprunger trifft nur den Kopf, weil Rubin den Kopf unten hat und weil Sprunger viel grösser ist wie Rubin. Sprunger kann sich ja nicht ständig ducken, damit er die Schulter immer auf der gleichen Höhe hat wie seine Gegenspieler. Sollten da noch Sanktionen folgen, verstehe ich das nicht. Aber selbstverständlich alles gute und schnelle Genesung an Rubin.

Buck75
Bambino
Bambino

Messages : 22
Date d'inscription : 02/02/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Charge Sprunger

Message par Drifter le Dim 6 Mar - 13:48

Es gibt keine korrekten Checks gegen den Kopf mehr..

Dass Rubin Sprunger nicht kommen sieht, ist nicht Sprungers Problem.. Sprungers Problem ist es jedoch, wenn er beim Check so hoch bleibt, dass er den Kopf erwischt.

Schade hat uns Julien das Spiel gekostet.. dumm war vor allem das Revanchefoul vor dem 3:1
avatar
Drifter
Piccolo
Piccolo

Messages : 132
Date d'inscription : 30/01/2014
Localisation : WI

Revenir en haut Aller en bas

Re: Charge Sprunger

Message par Datsyuk13 le Dim 6 Mar - 14:29

Soll er doch 20 Spiele gesperrt werden, egal (aber für was eigentlich, weil er 20 cm grösser ist als Rubin)! Er ist kein Faktor in dieser Serie und hat 0.00% Einfluss aufs Spiel. Réway wird ihn 5 Mal ersetzen in diesem Block auf Kosten von Piccard oder Genoway. Grundsätzlich spielt es eh keine Rolle mehr, da nächsten Donnerstag Lichterlöschen ist!

PS: Mit Rubin hat es aber den richtigen erwischt, da hab ich auch 0.00% Mitleid, da er ja auch kein Kind von Traurigkeit ist (siehe Aktion gegen Kamerzin und noch einige mehr.....)! Wir sind einfach zu hart und unfair für Genf Very Happy Very Happy Very Happy
avatar
Datsyuk13
Mini
Mini

Messages : 229
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Charge Sprunger

Message par Mark Streitbar le Dim 6 Mar - 16:56

http://youtu.be/Mlg6ECsOtFI
Check gegen den Kopf
Sprunger hat in keinem Augenblick den Puck im Blick! Er sucht direkt den Kopf von Rubin mit der Absicht Rubin zu verletzen!

https://youtu.be/3wA_kyxlLAQ
Slew footing gegen Iglesias kurz vor dem Check gegen Rubin.
Man Sieht klar wie Sprunger das rechte Bein stehen lässt. Auch hier ein Aussetzer wo er klar in Kauf nimmt Iglesias zu verletzen.

Zwei Mal kommt Sprunger ohne Strafe davon im Spiel, obwohl er eigentlich zweimal 5 Minuten plus Spieldauer hätte bekommen MÜSSEN!!

Ich hoffe schwer das Sprunger seine gerechte Strafe dafür bekommt. Ein solches Verhalten hat auf dem Eisfeld weder von Gotteron noch von Servette etwas verloren.
Ein mehrfacher Wiederholungstäter unser Julien.
Ja es tut weh... Solche Kurzschlüsse sehen zu müssen...seine Tore hin oder her. Alles andere als 8 bis 15 Spielsperren wären ein Hohn!!!!
Gerechtigkeit jetzt !

Mark Streitbar
Rivera
Rivera

Messages : 4
Date d'inscription : 07/02/2016

Revenir en haut Aller en bas

L'auteur de ce message est actuellement banni du forum - Voir le message

Re: Charge Sprunger

Message par Augustiner le Dim 6 Mar - 19:32

Es gab bis jetzt keine Verfahrenseröffnung. So wird es bleiben. Der Check war korrekt. Etwas hart in der Ausführung ja. Aber sonst?
Vielmehr müssen wir uns fragen, was cmcs dienstag ausgeheckt hat. Einer wird leiden müssen: Conz!
avatar
Augustiner
Piccolo
Piccolo

Messages : 142
Date d'inscription : 22/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Charge Sprunger

Message par Mark Streitbar le Dim 6 Mar - 19:34

"Ligamafia" hallo hallo ???? Hast Du das gleiche Spiel gesehen wie ich???
Sprunger hat selber das ganze Spiel über provoziert was das Zeug hielt... Warum ?? Keine Ahnung ! Aber Fakt ist, dass Sprunger zwei ganz üble Fouls begangen hat.
Hier von Ligamafia zu sprechen entbehrt jeder hockeytechnisch fundierten Grundlage!
Er hat schon öfters solche nachweislich üble Fouls begangen und ist deshalb Wiederholungstäter !
Es wird hier drin immer gejammert wie böse und wie holzfällemässig Servette Hockey spielt. Aber sorry ich habe über zwei Spiele jetzt ein Genf gesehen das mindestens soviel Talent hat wie Gotteron, jedoch gezielt gesunde Härte und Speed variieren kann.
Gotteron ist jeweils jedesmal überfordert wenn in den Playoffs eine gewisse Intensität gefordert wird. Hinzukommt das Genf viel abgeklärter Hockey spielt wie Gotteron!
Wie Servette auch noch nach dem 0-3 nicht aufgegeben hatte, und bis zuletzt Vollgas an den Sieg glaubte ist schlicht Weltklasse ! Das verdient höchsten Respekt auch wenn es der ewige Rivale ist! Sogar Rivera, welcher Gotteron als fertigen Play-off Krieger bekommen hat, hat sein Spiel verlernt in Fribourg. Ich war echt überrascht Rivera so ohne physischen Einfluss spielen zu sehen, im Gegensatz zu dem was er gegen uns früher gezeigt hat. Ein Wunder spielte er ohne Lippenstift:)
Also endlich die Idealistisch gefärbte Klubbrille ablegen und aufhören auf dem Niveau vom EhC Biel über die Ligamafia zu jammern !!

Mark Streitbar
Rivera
Rivera

Messages : 4
Date d'inscription : 07/02/2016

Revenir en haut Aller en bas

Re: Charge Sprunger

Message par CuJo le Dim 6 Mar - 19:37

Mark Streitbar a écrit:http://youtu.be/Mlg6ECsOtFI
Check gegen den Kopf
Sprunger hat in keinem Augenblick den Puck im Blick! Er sucht direkt den Kopf von Rubin mit der Absicht Rubin zu verletzen!

https://youtu.be/3wA_kyxlLAQ
Slew footing gegen Iglesias kurz vor dem Check gegen Rubin.
Man Sieht klar wie Sprunger das rechte Bein stehen lässt. Auch hier ein Aussetzer wo er klar in Kauf nimmt Iglesias zu verletzen.

Wenn Du schon Szenen vergleichst dann poste noch bitte noch ein Video vom Check gegen Lukas Gerber damals, die Szenen ähneln sich meiner Meinung nach massiv ! Aber ich bin sicher, Sprunger wird seine Sperren bekommen. Weil es eben Sprunger ist. Weil es kein Davoser sondern ein Fribourger ist. Weil die Playoff-Fan-Trolls und die Playoff-Medien jetzt wieder alle aus ihren traurigen Löchern hervor kommen und jeder ein Experte ist, jeder hasst jetzt wieder den Sprunger weil der arme, arme, immer vorbildlich fair spielende Rubin sich so fest verletzt hat.

Ich kann die Scheisse mit den Checks gegen den Kopf nicht mehr hören ! Es gibt Checks gegen den Kopf, die beabsichtigt sind, mit der Absicht, den Gegenspieler zu verletzen......und nein, ich finde nicht, dass man Sprunger unterstellen darf, dass er Rubin verletzen wollte. Der Genfer-Depp hat genauso wenig aufgepasst wie damals Lukas Gerber....aber eben, wenn sich ein Fribourger verletzt dann nur, wenn er zu weich ist, wenn es einen Genfer nach einem Check eines Fribourgers trifft, dann muss zwangsläufig etwas unfair an der Sache gewesen sein !

Sprunger wird gesperrt, da bin ich absolut sicher.....aber in unserer Gurkenliga mit den Sesselfurzern von Einzelrichtern wundert mich schon lange nichts mehr, Spiele werden je länger je weniger auf dem Eis entschieden, die krassen Fehlentscheidungen in Spiel 1 zwischen Zug und Lugagel bzw. Spiel 2 zwischen dem "Z" und dem *** sind für mich ein weiterer Beleg dafür, dass wir ein massives Problem mit den Schiedsrichtern haben.

Für mich war der Check überhart und unnötig ja....aber er war verdammt nochmal CLEAN ! In der NHL würde Sprunger nie und nimmer Angst haben müssen, nach so einem Check gesperrt zu werden !

CuJo
Novice
Novice

Messages : 404
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Charge Sprunger

Message par CuJo le Dim 6 Mar - 19:43

Mark Streitbar a écrit:"Ligamafia" hallo hallo ???? Hast Du das gleiche Spiel gesehen wie ich???
Sprunger hat selber das ganze Spiel über provoziert was das Zeug hielt... Warum ?? Keine Ahnung ! Aber Fakt ist, dass Sprunger zwei ganz üble Fouls begangen hat.
Hier von Ligamafia zu sprechen entbehrt jeder hockeytechnisch fundierten Grundlage!
Er hat schon öfters solche nachweislich üble Fouls begangen und ist deshalb Wiederholungstäter !
Es wird hier drin immer gejammert wie böse und wie holzfällemässig Servette Hockey spielt. Aber sorry ich habe über zwei Spiele jetzt ein Genf gesehen das mindestens soviel Talent hat wie Gotteron, jedoch gezielt gesunde Härte und Speed variieren kann.
Gotteron ist jeweils jedesmal überfordert wenn in den Playoffs eine gewisse Intensität gefordert wird. Hinzukommt das Genf viel abgeklärter Hockey spielt wie Gotteron!
Wie Servette auch noch nach dem 0-3 nicht aufgegeben hatte, und bis zuletzt Vollgas an den Sieg glaubte ist schlicht Weltklasse ! Das verdient höchsten Respekt auch wenn es der ewige Rivale ist! Sogar Rivera, welcher Gotteron als fertigen Play-off Krieger bekommen hat, hat sein Spiel verlernt in Fribourg. Ich war echt überrascht Rivera so ohne physischen Einfluss spielen zu sehen, im Gegensatz zu dem was er gegen uns früher gezeigt hat. Ein Wunder spielte er ohne Lippenstift:)
Also endlich die Idealistisch gefärbte Klubbrille ablegen und aufhören auf dem Niveau vom EhC Biel über die Ligamafia zu jammern !!

Was lallst Du für eine Scheisse zusammen ?? Bis zum 3-1 hat man alles andere als Weich gespielt, jeden Check fertig gemacht und hart gespielt. Wir sind taktisch einfach unfähig und haben es fertig gebracht, in Überzahl eine Minute vor Schluss noch den Ausgleich zufressen. Ich ziehe nicht den Hut vor Genf sondern kotze ab der Unfähigkeit bzw. der Angst meines Teams zu verlieren......ein Ngoy will die Scheibe aus dem eigenen Drittel befreien und das in Überzahl ! Das ist Dummheit, Unfähigkeit und Angst in einem.......und typisch für Gottéron !
Aber eben, was lallst Du hier rum ? Bist ja wohl kein Gottéronfan oder ??!! Hau doch einfach ab, wenn Du Sprunger so sehr hast !

CuJo
Novice
Novice

Messages : 404
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Charge Sprunger

Message par herzblut le Dim 6 Mar - 20:45

CuJo a écrit:
Mark Streitbar a écrit:"Ligamafia" hallo hallo ???? Hast Du das gleiche Spiel gesehen wie ich???
Sprunger hat selber das ganze Spiel über provoziert was das Zeug hielt... Warum ?? Keine Ahnung ! Aber Fakt ist, dass Sprunger zwei ganz üble Fouls begangen hat.
Hier von Ligamafia zu sprechen entbehrt jeder hockeytechnisch fundierten Grundlage!
Er hat schon öfters solche nachweislich üble Fouls begangen und ist deshalb Wiederholungstäter !
Es wird hier drin immer gejammert wie böse und wie holzfällemässig Servette Hockey spielt. Aber sorry ich habe über zwei Spiele jetzt ein Genf gesehen das mindestens soviel Talent hat wie Gotteron, jedoch gezielt gesunde Härte und Speed variieren kann.
Gotteron ist jeweils jedesmal überfordert wenn in den Playoffs eine gewisse Intensität gefordert wird. Hinzukommt das Genf viel abgeklärter Hockey spielt wie Gotteron!
Wie Servette auch noch nach dem 0-3 nicht aufgegeben hatte, und bis zuletzt Vollgas an den Sieg glaubte ist schlicht Weltklasse ! Das verdient höchsten Respekt auch wenn es der ewige Rivale ist! Sogar Rivera, welcher Gotteron als fertigen Play-off Krieger bekommen hat, hat sein Spiel verlernt in Fribourg. Ich war echt überrascht Rivera so ohne physischen Einfluss spielen zu sehen, im Gegensatz zu dem was er gegen uns früher gezeigt hat. Ein Wunder spielte er ohne Lippenstift:)
Also endlich die Idealistisch gefärbte Klubbrille ablegen und aufhören auf dem Niveau vom EhC Biel über die Ligamafia zu jammern !!

Was lallst Du für eine Scheisse zusammen ?? Bis zum 3-1 hat man alles andere als Weich gespielt, jeden Check fertig gemacht und hart gespielt. Wir sind taktisch einfach unfähig und haben es fertig gebracht, in Überzahl eine Minute vor Schluss noch den Ausgleich zufressen. Ich ziehe nicht den Hut vor Genf sondern kotze ab der Unfähigkeit bzw. der Angst meines Teams zu verlieren......ein Ngoy will die Scheibe aus dem eigenen Drittel befreien und das in Überzahl ! Das ist Dummheit, Unfähigkeit und Angst in einem.......und typisch für Gottéron !
Aber eben, was lallst Du hier rum ? Bist ja wohl kein Gottéronfan oder ??!! Hau doch einfach ab, wenn Du Sprunger so sehr hast !


Genau, ich könnte es nicht besser ausdrücken, CuJo...[/quote]
avatar
herzblut
Junior
Junior

Messages : 633
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Charge Sprunger

Message par ubusky le Dim 6 Mar - 20:52

Mark Streitbar a écrit:
https://youtu.be/3wA_kyxlLAQ
Slew footing gegen Iglesias kurz vor dem Check gegen Rubin.
Man Sieht klar wie Sprunger das rechte Bein stehen lässt. Auch hier ein Aussetzer wo er klar in Kauf nimmt Iglesias zu verletzen.

Le compte youtube du GSHC donc maintenant c'est Genève qui juge les actions maintenant... Et bien c'est beau...

Pour moi, Sprunger ne donne pas de coup de pied donc il n'y a pas de faute. De plus, l'arbitre est bien placé pour voir l'action...

Et puis cela vient du tweet d'Andrey, pro-genevois...
avatar
ubusky
Amateur
Amateur

Messages : 1457
Date d'inscription : 19/01/2014
Age : 40
Localisation : GiblouX

Revenir en haut Aller en bas

L'auteur de ce message est actuellement banni du forum - Voir le message

Re: Charge Sprunger

Message par Grenat le Dim 6 Mar - 21:15

Marc-André Berset est l'ancien capo des fans fribourgeois.. Bête exemple.

Quant au slew footing de Sprüngli, il est aussi voyant que Rivera dans un magasin de lingerie. L'écart de sa jambe droite pour aller frapper l'arrière du genou de Iglesias est net. J'ai un ami qui s'est fait déchirer les ligaments croisés par un écervelé du même genre "grâce" au même type de manœuvre.

Grenat
Piccolo
Piccolo

Messages : 82
Date d'inscription : 23/04/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Charge Sprunger

Message par Contenu sponsorisé


Contenu sponsorisé


Revenir en haut Aller en bas

Page 1 sur 5 1, 2, 3, 4, 5  Suivant

Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Revenir en haut

- Sujets similaires

 
Permission de ce forum:
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum