Q37: HC Fribourg-Gottéron - Lausanne HC

Page 2 sur 6 Précédent  1, 2, 3, 4, 5, 6  Suivant

Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Aller en bas

Re: Q37: HC Fribourg-Gottéron - Lausanne HC

Message par Tchôlololô!! le Jeu 7 Jan - 16:50

sharkyLS a écrit:J'espère qu'Ehlers ne modifie pas ses lignes en fonction de ces annonces Smile
En parlant de lui.. il était proche de prendre la porte... par magie les étranges se sont soudain réveillés et l'équipe par la même occasion.
avatar
Tchôlololô!!
Amateur
Amateur

Messages : 1175
Date d'inscription : 27/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Q37: HC Fribourg-Gottéron - Lausanne HC

Message par hs16 le Jeu 7 Jan - 17:00

Jon a écrit:En faite, Réway, il était annoncé absent lundi, présent mardi, absent mercredi et à nouveau apte aujourd'hui.

Campechiolli avait été annoncé commotionné lundi, malade mardi, présent mais pas apte au jeu mercredi puis prêt à faire son retour aujourd'hui.

Quelqu'un s'y retrouve ?

A mon avis La Liberté appelle Zeno, qui joue l'état des blessures aux fléchettes.

Plein centre c'est "apte et pleine forme", première zone c'est "incertain", entre deux c'est "s'entraine avec un maillot distinctif", zone extérieur c'est "ne s'entraine pas", zone complètement extérieure c'est "traine avec Pouliot" et s'il loupe la cible c'est "il est à Atlanta".

Et il semblerait qu'en cette fin de semaine, Zeno aie le poignet heureux...
avatar
hs16
International
International

Messages : 4247
Date d'inscription : 19/01/2014
Age : 31

https://www.youtube.com/watch?v=qrDd0ffXGiE

Revenir en haut Aller en bas

Re: Q37: HC Fribourg-Gottéron - Lausanne HC

Message par Liolio le Jeu 7 Jan - 17:47

hs16 a écrit:
Jon a écrit:En faite, Réway, il était annoncé absent lundi, présent mardi, absent mercredi et à nouveau apte aujourd'hui.

Campechiolli avait été annoncé commotionné lundi, malade mardi, présent mais pas apte au jeu mercredi puis prêt à faire son retour aujourd'hui.

Quelqu'un s'y retrouve ?

A mon avis La Liberté appelle Zeno, qui joue l'état des blessures aux fléchettes.

Plein centre c'est "apte et pleine forme", première zone c'est "incertain", entre deux c'est "s'entraine avec un maillot distinctif", zone extérieur c'est "ne s'entraine pas", zone complètement extérieure c'est "traine avec Pouliot" et s'il loupe la cible c'est "il est à Atlanta".

Et il semblerait qu'en cette fin de semaine, Zeno aie le poignet heureux...




Liolio
NLA player
NLA player

Messages : 3343
Date d'inscription : 19/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Q37: HC Fribourg-Gottéron - Lausanne HC

Message par sansibar_78 le Jeu 7 Jan - 19:31

Liolio a écrit:Ellerby Schilt
Rathgeb Kamerzin
Ngoy Abplanalp
Maret/Camperchioli

Sprunger Bykov Pluess
Mauldin Reway Salminen
Mottet Gardner Neukom
Neuneu Schmutz Fritsche
Loichat? Marchon ?

Sur le papier ça commence à ressembler à quelque chose. Maintenant reste à espérer que sur la glace aussi.

Ce qui me rassure un peu, c'est qu'on aura bientôt de nouveau un vrai choix en attaque. Ensuite, vu que Vauclair et Rivera reviennent samedi, ça veut peut-être dire que certains de ceux qui reviennent sont prévus uniquement pour vendredi. A voir!

sansibar_78
Amateur
Amateur

Messages : 1276
Date d'inscription : 22/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Q37: HC Fribourg-Gottéron - Lausanne HC

Message par perso le Jeu 7 Jan - 20:14

Cocolet a écrit:Sans Picard, Abplanalp, Camperchioli, Pouliot, Pivron, Reway, Mauldin, Loichat, Schmutz, Rivera et Vauclair, soit 11 joueurs, donc deux lignes!!!

Autant dire que je n'attends pas des miracles demain ...

Selon le LHC ...... sans Bang, Conz, Herren, Louhivara, Pesonnen, Ritz ..... donc demain = égalité !!!!

perso
Piccolo
Piccolo

Messages : 70
Date d'inscription : 12/10/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Q37: HC Fribourg-Gottéron - Lausanne HC

Message par hs16 le Jeu 7 Jan - 20:38

@Liolio

avatar
hs16
International
International

Messages : 4247
Date d'inscription : 19/01/2014
Age : 31

https://www.youtube.com/watch?v=qrDd0ffXGiE

Revenir en haut Aller en bas

Re: Q37: HC Fribourg-Gottéron - Lausanne HC

Message par Räbchen le Jeu 7 Jan - 23:15

Spielt auch mal für die Kinder, die von ihren Familien mitgeschleppt werden und gerne ein Gottéron sehen würden, das gewinnt, ihr traurigen Söhne von Freiburg:

https://www.youtube.com/watch?v=sCOgvAIL3_U

Räbchen
Junior
Junior

Messages : 728
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Q37: HC Fribourg-Gottéron - Lausanne HC

Message par Räbchen le Jeu 7 Jan - 23:22

Ohne vollen Einsatz hat Gottéron ab Morgen bei den Fans für immer verschissen.

Räbchen
Junior
Junior

Messages : 728
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Q37: HC Fribourg-Gottéron - Lausanne HC

Message par Räbchen le Jeu 7 Jan - 23:25

Dann könnt ihr euch euren Verein inklusive Führung und allen Jujus rahmen lassen, Jungs. Dann werden nämlich die Abos purzeln wie Zwetschgen. Und dann ist endgültig Ende u.a. auch mit Gastroarroganz.

Räbchen
Junior
Junior

Messages : 728
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Q37: HC Fribourg-Gottéron - Lausanne HC

Message par Räbchen le Jeu 7 Jan - 23:35

Und die Sitzplätzler werden ihren Hintern wegnehmen von den Plätzen. Die Wartelisten werden kurz werden. Niemand wird mehr Gottéron schauen wollen. Die gestern noch grossmäuligen Präsidenten werden kleinlaut werden und sich verabschieden. All die Opportunisten werden zuhause TV schauen und Gottéron wird tot sein wie ein kleiner Traum, den es kaum je gegeben hat. Eingebrochen gegen einen Aufsteiger aus der Romandie, der sich etabliert hat. Tot und passé für immer. Gottéron als Schokoladewerbung bei Villars Chocolat Edition Noël für die Kinder.

Räbchen
Junior
Junior

Messages : 728
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Q37: HC Fribourg-Gottéron - Lausanne HC

Message par sansibar_78 le Jeu 7 Jan - 23:45

Geh schlafen schwarzer Vogel...

sansibar_78
Amateur
Amateur

Messages : 1276
Date d'inscription : 22/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Q37: HC Fribourg-Gottéron - Lausanne HC

Message par Räbchen le Jeu 7 Jan - 23:47

Recht hast Du, Morgen wirst hoffentlich Du gut schlafen können, gut Nacht.

Räbchen
Junior
Junior

Messages : 728
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Q37: HC Fribourg-Gottéron - Lausanne HC

Message par sansibar_78 le Jeu 7 Jan - 23:49

Klar, da wir von den nächsten 4 Spielen minimum 2 gewinnen werde ich immer gut schlafen. Denn nach Niederlagen lese ich auch das Forum nicht mehr...

sansibar_78
Amateur
Amateur

Messages : 1276
Date d'inscription : 22/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Q37: HC Fribourg-Gottéron - Lausanne HC

Message par Räbchen le Jeu 7 Jan - 23:59

Dann bin ich beruhigt, Junge. Du hast wenigstens Deinen Ausweg gefunden. Ich sage Dir, wenn Gottéron dieses Wochenende abschifft, dann kommt der Teufel auf den Stelzen. So gross wie ein genmanipulierter Troll.

Räbchen
Junior
Junior

Messages : 728
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Q37: HC Fribourg-Gottéron - Lausanne HC

Message par sansibar_78 le Ven 8 Jan - 7:33

Das ist deine Meinung...

Im Moment gibt es nur eins, zusammenhalten und hart arbeiten. Wenn wir gewinnen, wird es sowieso kein von A bis Z perfektes Spiel. Was die Leute aber gerne wieder mal vergessen, letztlich bleibt Gottéron eine grosse Familie und jedes Mitglied ist auf die anderen angewiesen.

Die Armen auf die Reichen, und umgekehrt
Die Deutschen auf die Welschen, und umgekehrt
Die Spieler auf die Medien, und umgekehrt

etc. etc. solange jedoch jeder mit dem Finger auf die anderen zeigt und alles schlechtredet, werden wir auch den Kopf nicht aus der Schlinge ziehen können.

sansibar_78
Amateur
Amateur

Messages : 1276
Date d'inscription : 22/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Q37: HC Fribourg-Gottéron - Lausanne HC

Message par Puercas69 le Ven 8 Jan - 9:00

Lausanne ist in einer guten Form und daher wird es ohnehin schwierig für uns.
Unabhängig von unserer aktuellen Verfassung.
Lausanne seit dem 1. Dezember 11 Spiele, 8 Siege und 22 Punkte. Dazu noch der Sieg im Cup-Halbfinale.

Trotzdem habe ich für Heute ein gutes Gefühl. Aber dies hatte ich bei den Spielen gegen Langnau leider auch schon.....

Die Aussage von Heinz Ehlers vor dem Cup-Halbfinal gegen Kloten kann auch auf uns übertragen werden.
In den ersten Spielen hielten sich alle daran, da aufgrund der letzten Saison jeder seine Interessen in den Hintergrund stellte.
Danach kam ein wenig Übermut, Verletzungen und Pech dazu und alles nahm seinen Lauf.

Ehlers im Blick:
Ehlers verpasst seiner Mannschaft ein gut strukturiertes defensives Konzept – und sie zieht es durch. Um damit konstant Erfolg haben zu können, braucht der Trainer aber Spieler, die auch gewillt sind, sich diesem System unterzuordnen. «Sobald eine Mannschaft einsieht, dass sie nicht allein durch ihr Talent gewinnen kann, verfolgt sie ein Konzept, das Erfolg verspricht», erklärt Ehlers.

Auch die Aussage von Sprunger in der FN vor einer Woche trug dazu bei:
Wir wussten, dass wir vor einer schwierigen Saison stehen, wollten eine Reaktion auf die schwache letzte Saison zeigen und haben deshalb hart gearbeitet. So waren wir bei Saisonbeginn bereits bei 100 Prozent. Danach kamen verschiedene Faktoren zusammen: Verletzungen etwa, oder schwindendes Selbstvertrauen. Und während wir nachliessen, haben gleichzeitig andere Teams, für die der Saisonstart nicht ganz so wichtig war, die Schraube angezogen. Nun sind diese bei 100 Prozent, während wir zu zweifeln beginnen. Ausserdem spüren wir, dass wir nicht über ein allzu breites Kader verfügen und immer wieder dieselben Spieler forciert wurden.

Puercas69
Junior
Junior

Messages : 829
Date d'inscription : 19/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Q37: HC Fribourg-Gottéron - Lausanne HC

Message par Puercas69 le Ven 8 Jan - 9:04

Trainer Gerd Zenhäusern plant mit folgenden Sturmlinien:
Salminen, Réway, Neuenschwander
Plüss, Bykow, Sprunger
Mauldin, Gardner, Mottet
Neukom, Schmutz (Marchon), Fritsche

Puercas69
Junior
Junior

Messages : 829
Date d'inscription : 19/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Q37: HC Fribourg-Gottéron - Lausanne HC

Message par sansibar_78 le Ven 8 Jan - 10:37

Puercas69 a écrit:Trainer Gerd Zenhäusern plant mit folgenden Sturmlinien:
Salminen, Réway, Neuenschwander
Plüss, Bykow, Sprunger
Mauldin, Gardner, Mottet
Neukom, Schmutz (Marchon), Fritsche

Macht Sinn... Irgendwie "heimelig" man sieht Plüss mit den beiden altbewährten Partnern, Réway und Neuneu die gleichzeitig in den Club kamen und damals schon harmonierten (zwangsweise), Salminen kann (und muss!) wieder selber etwas zum Spiel beitragen, Mauldin und Mottet bringen Speed und sind es ebenfalls gewohnt zusammen zu spielen, und sogar die 4. Linie ist auf diese Weise zu 2 Drittel komplett.

Bin gespannt was bei der Rückkehr von Rivera und Vauclair geschieht.

sansibar_78
Amateur
Amateur

Messages : 1276
Date d'inscription : 22/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Q37: HC Fribourg-Gottéron - Lausanne HC

Message par Datsyuk13 le Ven 8 Jan - 10:54

sansibar_78 a écrit:
Puercas69 a écrit:Trainer Gerd Zenhäusern plant mit folgenden Sturmlinien:
Salminen, Réway, Neuenschwander
Plüss, Bykow, Sprunger
Mauldin, Gardner, Mottet
Neukom, Schmutz (Marchon), Fritsche

Macht Sinn... Irgendwie "heimelig" man sieht Plüss mit den beiden altbewährten Partnern, Réway und Neuneu die gleichzeitig in den Club kamen und damals schon harmonierten (zwangsweise), Salminen kann (und muss!) wieder selber etwas zum Spiel beitragen, Mauldin und Mottet bringen Speed und sind es ebenfalls gewohnt zusammen zu spielen, und sogar die 4. Linie ist auf diese Weise zu 2 Drittel komplett.

Bin gespannt was bei der Rückkehr von Rivera und Vauclair geschieht.

Mauldin Speed??? cyclops Rivera und Vauclair werden die 2 ersetzen, welche nach heute Abend wieder ausfallen..... bei unserer Glückssträhne Crying or Very sad
avatar
Datsyuk13
Mini
Mini

Messages : 229
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Q37: HC Fribourg-Gottéron - Lausanne HC

Message par sansibar_78 le Ven 8 Jan - 11:51

Natürlich Mauldin Schnelligkeit, was sonst?

sansibar_78
Amateur
Amateur

Messages : 1276
Date d'inscription : 22/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Q37: HC Fribourg-Gottéron - Lausanne HC

Message par CuJo le Ven 8 Jan - 12:24

Puercas69 a écrit:Trainer Gerd Zenhäusern plant mit folgenden Sturmlinien:
Salminen, Réway, Neuenschwander
Plüss, Bykow, Sprunger
Mauldin, Gardner, Mottet
Neukom, Schmutz (Marchon), Fritsche

Ich verstehe einfach nach wie vor nicht WIESO ein Hochgeschwindigkeitsspieler wie Mottet neben den langsamen Diesellokomotiven Gardner und Mauldin spielen muss und WAS ein Neuenschwander in der ersten Linie verloren hat. Dieser ewige Versuch, möglichst vier gleichwertige Linien aufs Eis zu schicken, hängt mir sowas zum Hals raus !!

Salminen, Réway, Mottet
Plüss, Bykov, Sprunger
Mauldin, SCHMUTZ, Neuenschwander
Neukom, Gardner, Fritsche

.....und hinten möchte ich endlich mal Eiszeit für Glauser auf Kosten von Schilt sehen.

CuJo
Novice
Novice

Messages : 404
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Q37: HC Fribourg-Gottéron - Lausanne HC

Message par Datsyuk13 le Ven 8 Jan - 12:36

CuJo a écrit:
Puercas69 a écrit:Trainer Gerd Zenhäusern plant mit folgenden Sturmlinien:
Salminen, Réway, Neuenschwander
Plüss, Bykow, Sprunger
Mauldin, Gardner, Mottet
Neukom, Schmutz (Marchon), Fritsche

Ich verstehe einfach nach wie vor nicht WIESO ein Hochgeschwindigkeitsspieler wie Mottet neben den langsamen Diesellokomotiven Gardner und Mauldin spielen muss und WAS ein Neuenschwander in der ersten Linie verloren hat. Dieser ewige Versuch, möglichst vier gleichwertige Linien aufs Eis zu schicken, hängt mir sowas zum Hals raus !!

Salminen, Réway, Mottet
Plüss, Bykov, Sprunger
Mauldin, SCHMUTZ, Neuenschwander
Neukom, Gardner, Fritsche

.....und hinten möchte ich endlich mal Eiszeit für Glauser auf Kosten von Schilt sehen.

Wieso für Schilt? Er würde jeden Fight gewinnen und das ist im Moment wichtiger als Planlose herumgekurve à la Ngoy (hilfe wo bin ich, was muss ich) oder Kamerzin (schon bei den Umzugsvorbereitungen nach Bern)! Schilt ist sicher nicht der "Schuldige", wenn es das überhaupt gibt bei 11 Niederlagen am Stück...... aber gut jeder hat seine Sichtweise und Meinung. Sonst stimme ich Dir zu 1. Linie sollte der Ueberschallzug sein mit Salminen, Réway und Mottet Punkt!
avatar
Datsyuk13
Mini
Mini

Messages : 229
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Q37: HC Fribourg-Gottéron - Lausanne HC

Message par Kobasew le Ven 8 Jan - 12:42

@CuJo

Ja klar... Réway, Salminen und Mottet in einer Linie... und verteidigen tun dann die Verteidiger alleine...
avatar
Kobasew
Novice
Novice

Messages : 437
Date d'inscription : 19/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Q37: HC Fribourg-Gottéron - Lausanne HC

Message par CuJo le Ven 8 Jan - 12:44

verteidigen müssen alle ! Das hat übrigens anfangs Saison geklappt, wieso sollte es jetzt nicht mehr klappen ?? Im Übrigen macht Mottet seinen defensiven Part mehr oder weniger sauber und gerade Salminen hat bis zur Krise sehr mannschaftsdienlich gespielt...

CuJo
Novice
Novice

Messages : 404
Date d'inscription : 20/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Q37: HC Fribourg-Gottéron - Lausanne HC

Message par sansibar_78 le Ven 8 Jan - 13:16

Sorry aber Mauldin langsam???

Gardner ersetzt Pouliot zwischen den beiden und das war eine Linie die einen gemein wichtigen Anteil an den Erfolgen Anfang Saison hatte. Wir haben auch so 2 klar offensive und 2 klar defensive Linien. Klar hätte man Plüss und Mottet tauschen können, doch ansonsten bin ich zuversichtlich für heute!

Mottet arbeitet sehr gut in beide Richtungen darum ist er top für so eine 3. Linie. Kennsch "Two Way" ??

sansibar_78
Amateur
Amateur

Messages : 1276
Date d'inscription : 22/01/2014

Revenir en haut Aller en bas

Re: Q37: HC Fribourg-Gottéron - Lausanne HC

Message par Contenu sponsorisé


Contenu sponsorisé


Revenir en haut Aller en bas

Page 2 sur 6 Précédent  1, 2, 3, 4, 5, 6  Suivant

Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Revenir en haut

- Sujets similaires

 
Permission de ce forum:
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum